Heilpflanzen

Viele Pflanzen haben eine heilende Wirkung auf unseren Körper. Vielen Menschen ist nicht bewußt, dasss uns die Natur eine eigene Apotheke bereitstellt, mit der wir viele Beschwerden behandeln können. Hier finden Sie eine Sammlung von Artikeln, die unterschiedliche Heilpflanzen, deren Wirkung und Anwendung bewschreiben.

Kräuterkunde: Petersilie als Heilpflanze und Vorbeugung für die Gesundheit

Jeder kennt sie, die Petersilie - ob gekräuselt, glatt oder als Petersilienwurzel. Gerne wird sie für Speisen verwendet. Doch wenige wissen: Es gibt kaum ein Kraut, das der Petersilie an Vitaminen und Mineralstoffen überlegen ist ... Weiterlesen ››

Rosenwurz: Wirkung & Nebenwirkungen von Rhodiola Rosea

Rosenwurz (oder Rhodiola Rosea) ist eine Heilpflanze, die seit Jahrhunderten verwendet wird. Heute sind uns vom Rosenwurz viele positive, gesundheitliche Wirkungen bekannt, die wir Ihnen hier vorstellen möchten. Außerdem geben wir einige praktische Tipps zur Anwendung von Rhodiola Rosea. Weiterlesen ››

Natürliche Antibiotika: Meerrettich und Kapuzinerkresse

Meerrettich und Kapuzinerkresse schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch natürliche Antibiotika. Hier zeigen wir, wie man die beiden Heilpflanzen als "natürliches Antibiotikum" einsetzen kann, und geben Anleitungen und Rezepte, die jeder einfach selber machen kann. Weiterlesen ››

Schwedenbitter: Schwedenkräuter selbst ansetzen

Schwedenbitter oder Schwedenkräuter kann jeder selbst ansetzen. Als altes Hausmittel sollte der Schwedenkräuteralkohol in keiner Hausapotheke fehlen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen zwei Rezepte - für die "Großen" und "Kleinen" Schwedenkräuter. Anhand der Anleitung sollte es jedem gelingen dieses Hausmittel selbst herzustellen. Weiterlesen ››

Ringelblumenöl selbst herstellen / machen

Ringelblumenöl lässt sich mit wenigen Mitteln ganz einfach selbst herstellen / machen. Ringelblumenöl ist ein altes Hausmittel zur Wundheilung. Als Teebeigabe kann man damit auch Magen- und Darmbeschwerden lindern. Wie das Ringelblumenöl gemacht wird, zeigen wir in diesem Artikel. Weiterlesen ››

Gesundheit: Rezepte für Holunder als Heilpflanze

Am bekanntesten dürfe der Schwarze Holunder sein, der mittlerweile in ganz Europa wächst. Er wird in manchen Gebieten auch Holler, Holder oder Flieder genannt. Der Holunder ist im verarbeiteten Zustand nicht nur sehr lecker, sondern auch sehr ge ... Weiterlesen ››

Kräuterkunde: Kamille - Heilpflanze mit umfassender Heilwirkung

Die Kamille ist seit Urzeiten bekannt und bis heute eine der wichtigsten Heilpflanzen geblieben. Ihre heilfördernde Wirkung ist umfassend - ein echter Tausendsassa unter den Heilkräutern. Lesen Sie im folgenden Tipp über die verschiedenen ... Weiterlesen ››

OPC Traubenkernextrakt: Warum Traubenkerne jung & gesund machen

OPC Traubenkernextrakt: Traubenkerne sind kein Abfall, denn sie enthalten das stärkste Antioxidans überhaupt: die OPC, die Oligomeren ProanthoCyanidine. In diesem Artikel wollen wir Ihnen diese Powersubstanz und ihre Wirkungen vorstellen und zeigen, was Sie damit machen können. Weiterlesen ››

Engelwurz-Erkältungssalbe selber machen / herstellen

Engelwurz (Angelica archangelica) gehört zu den Doldenblütlern und wächst in Mitteleuropa an feuchten Standorten. Sie ist eine wichtige Gewürz- und Heilpflanze. Als Heilkraut findet vor allem ihr Öl Verwendung, das aus den Wurzeln ... Weiterlesen ››

Heilpflanze Kohl: Hausmittel für schlecht heilende Wunden

Wenn man von "Kohl" spricht, denken die meisten Menschen wohl nur an ein Lebensmittel. Doch wenn wir schon in Europas größten Kohlanbaugebiet wohnen, sollten wir uns auch einmal mit anderen Vorzügen dieser wertvollen Pflanze besc ... Weiterlesen ››

Heiserkeit: Heilen mit speziellem Malventeerezept

Leichte Schmerzen beim Schlucken, ein wunder Rachen, Kratzen im Hals - die Stimme versagt: wir sind heiser. Heiserkeit kann viele Ursachen haben, bis hin zu Verletzungen und Kehlkopftumoren (Ursachen von Heiserkeit) Meist ist die Heiserkeit jedoch die Fo ... Weiterlesen ››

Rückenschmerzen: Teebaumöl hilft gegen Verspannungen

Teebaumöl wird durch Wasserdampfdestillation aus den Blättern und Zweigen des Teebaums gewonnen. Der Teebaum ist in Australien beheimatet und bei den Ureinwohner, den Aborigins, ein beliebtes Haus- und Heilmittel bei Verletzungen und verschiede ... Weiterlesen ››

Bachblüten: Geschichte und Tipps zur Therapie von Dr. Bach

Bachblüten sind in der alternativen Heilkunst bereits seit langem bekannt und beliebt. In diesem Artikel geben wir eine kleine Einführung in die Geschichte von Dr. Bach und seiner Bachblüten-Therapie und einige allgemeine Tipps zur Praxis und Anwendung. Weiterlesen ››

Heilpflanze Knoblauch: Herz- und Kreislaufproblemen vorbeugen

Seit Jahrhunderten wird dem Knoblauch eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. Weshalb, das konnte bisher niemand so genau sagen. Wissenschaftler haben nun das Geheimnis der Knolle entschlüsselt und festgestellt: Es stimmt tatsächlic ... Weiterlesen ››

Sutherlandia Frutescens: Heilendes "Unkraut" aus Afrika

Kann die unscheinbare Sutherlandia Frutescens, die wie Unkraut wächst, eine Heilkraft für die Menschen entfalten? Die Sutherlandia ist ein verkanntes Pflanzengenie, die seit Generationen von afrikanischen Heilern als "Allrounder" benutzt wird. Lesen Sie mehr über die geheimnisvollen Eigenarten dieser ungewöhnlichen Heilpflanze. Weiterlesen ››

Eichenrinde hilft gegen starken Fuß- und Achselschweiß

Viele Menschen leiden unter starker Schweißbildung an den Füßen oder unter den Achseln. Abkochungen mit Eichenrinde gehören schon seit Großmutters Zeiten zu den gesunden und biologisch verträglichen Hausmitteln, die in vielerlei Hinsicht helfen können. Di ... Weiterlesen ››

Wärmender Ingwertee gegen Erkältung

Speziell in den kälteren Jahreszeiten fühlt man sich oft kalt und durchgefroren. Um die innere Wärme wieder zu bekommen, eignet sich Ingwertee hervorragend. Aber auch wenn Sie sich allgemein unwohl fühlen oder ein Kratzen im Hals spüren, hilft Ingwertee. ... Weiterlesen ››

Hausrezept: "Halsschmerzenwein" selber machen

Halsschmerzen treten häufig im Zusammenhang mit einer Erkältung auf, und sind auf Infektionen durch Viren oder Bakterien zurückzuführen. Dadurch, daß sich Krankheitskeime im Hals ablagern, kommt es zur Entzündung der Schleimhaut. Je nachdem, in welc ... Weiterlesen ››

Birke als Ess- und Heilpflanze

Obwohl die Birke einer der bekanntesten Bäume in Deutschland ist, wissen die wenigsten, was man mit ihren Blättern alles machen kann. Die Hängebirke wächst bevorzugt an trockenen Standorten, während die Moorbirke vor allem in feuchten Wäldern vorkom ... Weiterlesen ››

Heilpflanzen: Beinwell gegen Verstauchungen und Zerrungen

Die Verwendung von Beinwell als Heilkraut hat eine lange Tradition. Sowohl Hildegard von Bingen - als auch Paracelsus verwendeten bereits Beinwell zur Heilung von Knochenbrüchen, Schwellungen, Wunden und Geschwüren. Beinwell zeitigt ganz erstaunliche He ... Weiterlesen ››

NACH OBEN