Neueste Veröffentlichungen

Kleine Einführung in die Philosophie von Michel de Montaigne

26.05.2017 | Michel de Montaigne (1533-1592) ist einer der liebenswertesten und zugänglichsten Philosophen. Jeder kann seine Essays ohne Vorbereitung lesen und verstehen. Hier finden Sie eine kleine Einführung in seine Philosophie.

Weiterlesen ››

Fun-Shooter: Code Red im Asteroidenfeld

25.05.2017 | Beim Fun-Shooter "Red" befehligen Sie eine Raumstation in einem Asteroidenfeld - Sie müssen sich vor herabstürzenden Felsen schützen. Dazu steht Ihnen eine Kanone zur Verfügung, welche die Felsen abprallen lässt. Ein kleines Daddelspiel für den kurzweiligen Zeitvertreib.

Weiterlesen ››

Selbsttest: Wie gut wende ich Lerntechniken an?

24.05.2017 | Schätzen Sie ein, welche und wie viele Lerntechniken Sie bereits anwenden. Lerntechniken dienen dazu neues Wissen schneller und leichter zu verstehen und es zu verinnerlichen. Manche Menschen wenden bestimmte Lerntechniken, ohne es zu wissen, bereits an, andere haben sich selbst mit der Zeit einige hilfreiche Methoden zugelegt.

Weiterlesen ››

Schnellzugriff im Explorer abschalten / deaktivieren - Windows 10

23.05.2017 | Wer den Explorer mit Windows 10 startet, bekommt den "Schnellzugriff" zu sehen, der zuletzt verwendete Dateien und Ordner etc. anzeigt. Der "Schnellzugriff" lässt sich jedoch abschalten und dafür "Dieser PC" aktivieren, der dann alle Laufwerke übersichtlich anzeigt. Wie das funktioniert, zeige ich in diesem Tipp.

Weiterlesen ››

Was hilft gegen Schuppen? Hausmittel & Tipps

22.05.2017 | Viele Menschen haben Probleme mit Schuppen und juckender Kopfhaut. Sind Schuppen "normal" oder handelt es sich um Dermatitis? Welche Hausmittel und Tipps gibt es, die gegen Schuppenbildung helfen? Hier erfahren Sie mehr über die Hintergründe und bekommen praktische Tipps.

Weiterlesen ››

Islam und Gewalt: Relikte eines archaischen Weltbildes

19.05.2017 | Leider wird immer wieder im Namen einer Religion, Gewalt, Unterdrückung oder gar Terror ausgeübt. Auch in Deutschland sind archaische Interpretationen des Islams immer noch aktuell. In diesem Artikel schreibt Caroline Syvarth über die Hintergründe der Gewalt und warnt vor einer "falschen Toleranz" gegenüber gewaltbereiten Muslimen.

Weiterlesen ››

+++ Themen der Woche +++

Sträucher und Büsche selber pflanzen (Anleitung)

Einheimische Sträucher und Büsche kann man vom Frühjahr bis zum Herbst im Garten pflanzen. Damit die Sträucher und Büsche nach dem Pflanzen gut anwachsen, sollten Sie einige Dinge beachten. In dieser Anleitung zeigen wir einige Tricks, die Sie beim Pflanzen der Sträucher und Büsche beachten sollten.

Weiterlesen ››

Schilfgräser: Schilf im Garten schneiden / pflanzen

Viele nutzen Schilfgras als Dekoration oder Sichtschutz im Garten. Damit der Schilf optimal wächst, sollte man ihn jedes Jahr schneiden. Schilf zu pflanzen oder zurückzuschneiden ist ganz einfach. Hier zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Pflanzen oder Schneiden von Schilf achten sollten.

Weiterlesen ››

Beet / Gemüsebeet anlegen: Grasnarbe einfach entfernen

Wer ein Beet (z. B. Gemüsebeet) im Garten anlegen will, muss zunächst alle Wurzeln der Grasnarbe entfernen. So bekommt man "jungfräuliche" Erde, die man gut bepflanzen kann. In diesem Artikel will ich eine einfache Methode zeigen, wie man die Bewurzelung der Grasnarbe (Wasen) zum Anlegen eines Beets entfernen kann.

Weiterlesen ››

Philognosie für Leser und Autoren

Philognosie ist ein umfangreiches Wissensarchiv mit über 3000 informativen Beiträgen, die wir als Tests, Ratgeber, Kurse, Spiele und Fun für unsere Leser anbieten. Unter "Themen" finden Sie unser Inhaltsverzeichnis, in dem Sie zwischen 22 Themengebieten wählen können. Da sich Philognosie über Werbung finanziert, stellen wir alle Informationen und Serviceleistungen für Lesern und Autoren kostenlos zur Verfügung.

Wir fördern auch neue Autoren, die ihr Wissen aus der Praxis an Andere weitergeben wollen. Falls Sie selbst auf Philognosie veröffentlichen wollen, finden Sie unter "Selbst Autor werden" alle wichtigen Informationen bzw. können sich auch direkt per E-Mail mit Ihren Fragen und Wünschen an die Redaktion wenden.

Alle Serviceleistungen der Redaktion sind natürlich ebenfalls kostenlos. So können sich Autoren ganz auf das Schreiben konzentrieren - wir sorgen für eine professionelle Präsentation. Geben auch Sie Ihr Wissen an über 14 Millionen Philognosie-Leser weiter! Helfen auch Sie die Welt mit Ihrem Wissen zu gestalten!

Ihr Philognosie-Team