Neueste Veröffentlichungen

Ernährung für Hunde: Was fressen Hunde?

23.09.2016 | Die Ernährung des Hundes ist bei vielen - auch erfahrenen - Hundehaltern ein immer wieder aktuelles Thema. Dass der Hund vom Wolf abstammt, weiß mittlerweile jeder. Was diese Tatsache aber für die Ernährung des Hundes bedeutet, wissen die wenigsten.

Weiterlesen ››

Atome auflösen mit Atomic Puzzle 2

22.09.2016 | Chemiker brauchen eine Menge Grips, wenn sie an Atomen und Molekülen herumspielen wollen. So verlangt auch "Atomic Puzzle 2" Ihr Hirnschmalz, damit Sie durch logisches Überlegen alle Atome im Spielfeld auflösen können.

Weiterlesen ››

Kosmetik: 6 kreative Schönheits-Tipps mit Vaseline

21.09.2016 | Vaseline ist ein wahrer Allrounder unter den Kosmetikartikeln. Kaum ein anderes Kosmetikprodukt lässt sich mit ein wenig Kreativität für viele nützliche Zwecke einsetzen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 6 Schönheits-Tipps mit Vaseline vor.

Weiterlesen ››

Windows Update Probleme: Fehler selbst reparieren

20.09.2016 | Windows wird regelmäßig mit neuen Updates versorgt, um Sicherheitslücken zu schließen oder andere Probleme zu beheben. Doch schon kleine Fehler - z. B. in der Registry - reichen aus, um das Update-Modul lahmzulegen. In diesem Artikel erfahren Sie mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Updates selbst reparieren können.

Weiterlesen ››

Selbstständigkeit: Warum scheitern Existenzgründer?

19.09.2016 | Warum scheitern Existenzgründer? Wer eine selbstständige Tätigkeit ausüben will, sollte wissen, was auf ihn zukommt. Leider scheitern Existenzgründer sehr oft aufgrund von Informationsdefiziten. Das gilt nicht nur für den fachlichen, sondern auch den persönlichen Bereich. Lesen Sie im folgenden Artikel über die häufigsten Gründe und Fehler, warum viele Neugründungen misslingen.

Weiterlesen ››

Ganzheitliche Gesundheit: Auf den Spuren des Hippokrates

16.09.2016 | Schon die alten Griechen konnten bereits viel zum Thema Gesundheit, Vorsorge und Heilung sagen. Doch die heutige Medizin scheint immer mehr die Idee der ganzheitlichen Gesundheit zu vergessen. Lesen Sie hier, wie wir zu den Spuren des Hippokrates zurückfinden können.

Weiterlesen ››

+++ Tag der Zahngesundheit +++

Zahnpflege: Tipps & Tricks zum richtigen Zähneputzen

"Morgens, mittags, abends und nach jedem Essen - Zähneputzen nicht vergessen!" Dieses alte Sprichwort kennt jeder. Doch die Häufigkeit der Zahnpflege sagt noch nichts über ihre Qualität aus. Lesen Sie im folgenden Artikel, auf was Sie achten können, damit Ihre Zähne auch die Sauberkeit bekommen, die sie lange am Leben erhalten.

Weiterlesen ››

Gesunde Zähne: Tipps für zahngesunde Ernährung

Unsere Ernährung hat einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit unserer Zähne. Eine zahngesunde Ernährung ersetzt zwar nicht die tägliche Zahnpflege, doch regelmäßige Zahnpflege allein ist noch kein Garant für gute Zähne. In diesem Artikel finden Sie viele Tipps zur Ernährung, die für gesunde Zähne wichtig ist.

Weiterlesen ››

Zähneputzen bei Babys, Kleinkindern und Kindern

Eltern sollten das Zähneputzen schon mit Babys, Kleinkindern und Kindern einüben, damit sie keine schlechten Zähne bekommen. Doch wie sieht die richtige Zahnpflege bzw. Zähneputzen bei kleinen Kindern aus? Hier erhalten Sie wertvolle Tipps, wann und wie Sie bei Babys, Kleinkindern und Kindern mit der Zahnpflege beginnen und was beim Zähneputzen zu beachten ist.

Weiterlesen ››

Philognosie für Leser und Autoren

Philognosie ist ein umfangreiches Wissensarchiv mit über 3000 informativen Beiträgen, die wir als Tests, Ratgeber, Kurse, Spiele und Fun für unsere Leser anbieten. Unter "Themen" finden Sie unser Inhaltsverzeichnis, in dem Sie zwischen 22 Themengebieten wählen können. Da sich Philognosie über Werbung finanziert, stellen wir alle Informationen und Serviceleistungen für Lesern und Autoren kostenlos zur Verfügung.

Wir fördern auch neue Autoren, die ihr Wissen aus der Praxis an Andere weitergeben wollen. Falls Sie selbst auf Philognosie veröffentlichen wollen, finden Sie unter "Selbst Autor werden" alle wichtigen Informationen bzw. können sich auch direkt per E-Mail mit Ihren Fragen und Wünschen an die Redaktion wenden.

Alle Serviceleistungen der Redaktion sind natürlich ebenfalls kostenlos. So können sich Autoren ganz auf das Schreiben konzentrieren - wir sorgen für eine professionelle Präsentation. Geben auch Sie Ihr Wissen an über 14 Millionen Philognosie-Leser weiter! Helfen auch Sie die Welt mit Ihrem Wissen zu gestalten!

Ihr Philognosie-Team