Günter Wittek

Beruf: Lehrer - Interessen/Hobbys: Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit der österreichischen Bildungspolitik und besonders mit Strukturfragen. Seit einigen Jahren bin ich an einem Abendgymnasium tätig. - Persönliche Anmerkungen: Zu meinem Credo zählt auch: Jeder Mensch hat Anspruch auf Glück und Erfolg und soll das in unserer Gesellschaft finden. Viele Stolpersteine liegen auf dem Weg dorthin; aber die lassen sich überwinden.

Günter Wittek

Alle Artikel des Autors


Ganzheitliche Gesundheit: Auf den Spuren des Hippokrates

Schon die alten Griechen konnten bereits viel zum Thema Gesundheit, Vorsorge und Heilung sagen. Doch die heutige Medizin scheint immer mehr die Idee der ganzheitlichen Gesundheit zu vergessen. Lesen Sie hier, wie wir zu den Spuren des Hippokrates zurückfinden können.

Politikverdrossenheit: Wie man den Willen des Volkes ignoriert

Die meisten Wahlversprechen der Parteien überleben nur selten den Wahltag. Leicht gewinnt man den Eindruck, dass Lobbys mehr Einfluss als das Volk auf wichtige Entscheidungen haben. Kein Wunder, wenn die Politikverdrossenheit immer neue Rekorde bricht. Lesen Sie mehr dazu in diesem Artikel.

Gesellschaftskritik: Managen wir den Planeten Erde in den Ruin

Wir leben in einer Zeit, in der wichtige Weichen für die Zukunft unseres Planeten gestellt werden. Doch dürfen wir fast täglich erleben, wie die Mächtigen aus Politik und der Finanzwelt aus kurzsichtiger Profitgier den Weg in den endgültigen Ruin vorantreiben. Lesen Sie in diesem Artikel mehr über notwendige Veränderungen und wichtige Fragen, die uns zum Umdenken bewegen sollten.

Mythologie Rom: Rolle der Göttin Vesta in unserer Geschichte

Die Mythologie unserer Vorfahren prägt bis heute unsere Geschichte und Denkweisen im Abendland. Doch was können wir aus den alten Schätzen lernen? Lesen Sie in diesem Artikel die Geschichte der römischen Göttin Vesta und ihre Bedeutung für die Vergangenheit und Zukunft.

Depression: Menschlicher Umgang mit psychischen Problemen

Immer wieder hören wir von scheinbar ausgeglichenen Menschen, dass sie plötzlich in eine Depression verfallen. Oft ist die Unsicherheit groß, wie wir mit diesen Menschen umgehen sollen. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie mit solchen Problemen aktiv umgehen und echte Hilfestellungen anbieten können.

Astrologie: Mythos und Bedeutung von Zwerg- oder Kleinplaneten

Seit Pluto offiziell kein „Planet“ mehr ist und zudem immer mehr Zwerg- und Kleinplaneten entdeckt werden, fragen sich Astrologen, welche Rolle und Bedeutung ihnen im Horoskop gegeben werden sollen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Mythos von Ceres und Pallas und ihre mögliche Bedeutung in der Astrologie.

Der Sinn des Lebens in Mythos und Dichtung

Seit Jahrtausenden beschäftigen uns Fragen wie „Was ist der Mensch?“ Doch wir können uns auf die Schultern von Riesen stellen, um den nötigen Weitblick zu bekommen. Wichtige Ideen können wir uns aus Mythen und der Dichtung holen, die uns große Denker hinterlassen haben. In diesem Artikel bekommen Sie Anregungen, wie diese – vielleicht wichtigste – Frage angegangen werden kann.

Problem Elektrosmog: Eine Gefahr für unsere Gesundheit?

In Frankreich ist in Schulen die Verwendung von Handys verboten worden. Begründung – Jugendliche müssen vor elektromagnetischer Strahlung geschützt werden. Ein drastischer Schritt, der uns die Risiken des Elektorsmogs vor Augen führt. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über bekannte – und befürchtete – Gefahren, die mit elektromagnetischen Strahlen in Verbindung gebracht werden.

Kraft des Wünschens: Wie Gefühle den Erfolg beeinflussen

Haben Sie sich nicht auch schon einmal einen Flaschengeist gewünscht, der Ihnen alle Wünsche erfüllt? Glauben Sie erfolgreich oder glücklich zu werden, wenn Ihre derzeitigen Wünsche in Erfüllung gehen? Lesen Sie in dieser Reflexion von Günter Wittek, welchen Einfluss Wünsche und Gefühle auf unseren Erfolg im Leben haben können.

Diagnose-Methoden: Was heißt Gesundheit oder Krankheit?

Wenn man die medizinische Geschichte befragt, was unter „Gesundheit“ oder „Krankheit“ verstanden wird, bekommt man unterschiedliche Antworten. Reicht das „Fehlen einer Krankheit“, um als gesund gelten zu können? Lesen Sie in diesem Artikel, wie sich diese Begriffe im Laufe der Zeit gewandelt haben, um zu einem eigenen Verständnis von Gesundheit zu kommen.

Kraft des Wünschens: Wie Gedanken den Erfolg beeinflussen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum manche Menschen anscheinend mühelos ihre Wünsche erfüllen und andere nicht zum Ziel kommen? Warum werden manche Wünsche Realität und andere nicht? Lesen Sie in diesem Artikel eine kleine Reflexion über die Wirkungen von Wünschen und unseren „blinden Flecken“.

Chiron und Prometheus: Wegbereiter der Neuen Zeit

Manche Menschen behaupten, dass die Wiege des Abendlandes – oder heutigen Europas – bei den Griechen und ihren Mythen zu suchen ist. Ihre Götter und Heldensagen sind immer noch lebendig. Lesen Sie in diesem Artikel, weshalb man Chiron und Prometheus als Wegbereiter einer Neuen Zeit sehen kann.

Kinder: Erlernen einer Sprache zur Ausprägung des Sprachsinns

Ist die Vorstellung wünschenswert, dass „bereits im Kindergarten Genies geschaffen werden“? Wie sollten Eltern ihre Kinder beim Erlernen der Sprache unterstützen? In diesem Artikel versucht der Autor Günter Wittek einige Eckpunkte über die Ausprägung des Sprachsinns zu verdeutlichen.

Rudolf Steiner: Die Kunst mit allen Sinnen zu lernen …

Wenn wir über das „sinnliche Lernen“ sprechen, denken die meisten Menschen an die traditionell bekannten fünf Sinne. Doch Rudolf Steiner ging einen Schritt weiter und fand – neben den physischen – noch weitere geistige und seelische Sinne. In diesem Artikel führen wir in diese Perspektive Rudolf Steiners ein und geben eine Einführung in seine Sinneslehre.

ADHS: Sind Aufmerksamkeitsdefizite heilbar?

Seit einiger Zeit hat sich ADHS – oder das Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom – einen Namen gemacht. Aber was steht hinter diesem Phänomen? Ist es eine Krankheit, ein kleiner Makel oder nur ein Modewort? In diesem Artikel wird das Phänomen ADHS aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und nach Lösungen gesucht.

Wege zum Glück: Gibt es eine Chance glücklich zu leben?

Kann die Erziehung der Eltern oder in der Schule dazu beitragen, dass wir glücklich werden? Gibt es bestimmte Voraussetzungen für ein glückliches und sinnerfülltes Leben? Jeder Mensch will glücklich sein, aber warum gelingt das nur wenigen? Wenn Sie diese Fragen interessieren, lesen Sie folgenden Artikel.

Schule der Zukunft: Ideen für eine moderne Bildungspolitik

Vielen ist klar, dass sich unser Bildungssystem verändern und verbessern muss, um künftigen Herausforderungen zu genügen. Aber wie könnte die Schule von „Morgen“ aussehen? Hier stellen wir Ihnen einige Thesen vor, die eine „Schule von morgen“ leben könnte.

Scroll to Top