Rechtschreibung & Sprachkompetenz

Rechtschreibung und Sprachkompetenz sind wichtige Elemente unserer kommunikativen Fähigkeiten. In dieser Rubrik sammeln wir Artikel, die sich mit Pro und Kontra zur alten und neuen Rechtschreibung und darüber hinaus noch mit verschiedenen Aspekten der Sprachkompetenz beschäftigen.

Kennen Sie englische Sprichwörter & Redewendungen?

Viele Deutsche sprechen recht gut Englisch. Aber kennen Sie auch englische Sprichwörter und Redewendungen? Eine wörtliche Übersetzung von englischen Sprichwörtern kann witzig und verwirrend sein. Prüfen Sie in diesem humorvollen und lehrreichen Wissenstest (mit Übersetzung und Erklärung), wie viel Sie über englische Redewendungen wissen. Weiterlesen ››

Sprachkompetenz: Wortschatz vergrößern und wohlgeformte Sprache entwickeln

Sprachkompetenz ist in unserer modernen Informationsgesellschaft ein Schlüssel zum Erfolg. Sprachkompetenz hilft uns bei der Persönlichkeitsentwicklung, um soziale Kontakte aufzubauen, Wissen zu erwerben oder uns klare (Lebens-) Ziele zu setzen. In diesem Artikel werden sechs Methoden vorgestellt, die helfen sollen, den Wortschatz zu vergrößern und eine wohlgeformte Sprache zu erlernen. Weiterlesen ››

Grammatik: Können Sie die Wortarten bestimmen?

Grammatik-Test: Wie gut kennen Sie die deutsche Sprache? Können Sie die wichtigsten Wortarten in einem Satz noch bestimmen? Ein kleiner Test für alle, die ihre Allgemeinbildung in Deutsch prüfen oder wieder etwas auffrischen wollen. Weiterlesen ››

Humor: Muster der Sprache

Hier geht es um Wortbeziehungen (Teil und Ganzes) und die logische Struktur unserer Sprache und unseres Denkens. Weiterlesen ››

Deutsche Sprachpflege in Vergangenheit und Gegenwart

Thema dieses Artikels ist die Sprachpflege, welches neben der historischen Dimension auch soziologische, politische und pädagogische Bereiche umfaßt. Es soll darauf hingewiesen werden, wie wir bewußt und aktiv an Sprache teilhaben können, was sowohl die Sprache als auch den Sprecher betrifft. Erfahren Sie hier, wie sich die deutsche Sprache in den vergangenen Jahrhunderten entwickelt hat. Weiterlesen ››

Kinder: Erlernen einer Sprache zur Ausprägung des Sprachsinns

Ist die Vorstellung wünschenswert, dass "bereits im Kindergarten Genies geschaffen werden"? Wie sollten Eltern ihre Kinder beim Erlernen der Sprache unterstützen? In diesem Artikel versucht der Autor Günter Wittek einige Eckpunkte über die Ausprägung des Sprachsinns zu verdeutlichen. Weiterlesen ››

Rechtschreibung Apostroph: Was ist richtig / falsch?

Rechtschreibung: In deutschen Texten treiben immer wieder Stilblüten mit dem Apostroph ihr Unwesen. So findet man häufig Apostrophe hinter Wörtern und Formulierungen, wo sie nichts zu suchen haben. Lesen Sie eine humorvolle Darstellung mit einfachen Erklärungen, wie man den Apostroph richtig und falsch setzt. Weiterlesen ››

Metrik: Ästhetische Definition von Metriken in Gedichten

Viele Menschen schätzen die Metrik (Verslehre oder Lehre über das Versmaß) als Fundament eines guten Gedichts. Hier stellen wir Ihnen verschiedene Definitionen zu Metriken und deren praktische Anwendung in Gedichten vor. Außerdem erfahren Sie anhand von ästhetischen Analysen die Wirkungen verschiedener Metriken. Weiterlesen ››

Kennen Sie deutsche Sprichwörter & Redewendungen?

Jeder kennt und verwendet deutsche Redewendungen und Sprichwörter. Aber wissen Sie auch, woher geflügelte Worte wie "Schwein gehabt" oder "den Braten riechen" kommen und was sie bedeuten? In diesem humorvollen Wissenstest können Sie prüfen, wie viel Sie über deutsche Redewendungen und Sprichwörter wissen. Weiterlesen ››

Hieroglyphen-Alphabet: Namen in ägyptisch schreiben

Hieroglyphen-Alphabet: Wollen Sie wissen, wie man Hieroglyphen lesen und schreiben kann? Hier finden Sie eine leichte Einführung in die Geheimschrift der Ägypter, mit der Sie schon nach wenig Übung selbst in Hieroglyphenschrift schreiben können. Weiterlesen ››

Metafiktion: Mediale Nutzung eines alten literarischen Stilmittels

Johann Wolfgang von Goethe wies der Literatur drei Gattungen zu: Epik, Lyrik, Dramatik. Diese Begriffe dürften Ihnen bekannt sein. Doch wussten Sie, dass sich die gesamte Literatur wiederum in zwei grundlegende Kategorien spalten lässt? Nämlich in fiktionale und metafiktionale Werke. In diesem Artikel erfahren Sie mehr zum Thema Metafiktion. Weiterlesen ››

Sprachlichen Ausdruck mit Wörterbüchern verbessern

Wörter und deren Bedeutung sind die Grundelemente des präzisen Denkens und einer wohlgeformten Sprache. In diesem Artikel zeige ich Ihnen eine einfache Methode, wie Sie mit einer Tageszeitung und einem Wörterbuch Ihren sprachlichen Ausdruck verbessern können. Weiterlesen ››

Literatur-Quiz: Testen Sie Ihr Wissen über Bücher!

Sind Sie ein leidenschaftlicher Bücherwurm? Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung in Punkto Literatur? In diesem Literatur-Quiz können Sie testen, wieviel Sie über berühmte Autoren und ihre Werke wissen. Weiterlesen ››

Manipulation durch Sprache: Macht der Suggestion

Politiker, Journalisten und Werbefachleute nutzen die Manipulation durch Sprache. Durch geschickte Rhetorik werden Suggestionen verwendet, damit man die Zustimmung des Lesers erzeugt. In diesem Artikel geht es um Beispiele und Erklärungen, wie die Manipulation der Sprache funktioniert und die Macht der Suggestion genutzt wird. Weiterlesen ››

Sprachpflege: Akzente zur Entwicklung der deutschen Sprache

Die deutsche Rechtschreibreform steht immer noch im Kreuzfeuer der Kritik. Von den Befürworter wird sie als "konsistentes Regelwerk" beworben und von den Kritikern als "dilletantische Sprachverarmung" gebrandmarkt. Lesen Sie hier ein Resümee eines Kritikers, der sich mit der Geschichte und den Wirkungen der Reform ausführlich beschäftigt hat. Weiterlesen ››

Marktgeschrei: Publikumswirksame Schlagzeilen formulieren

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was einen Leser dazu bringt einen Artikel zu lesen? Neugierde? Interesse an einem speziellen Thema? Lust auf Unterhaltung? Alles wichtige Fragen für Autoren, die Ihren Artikel für den Leser schmackhaft machen wollen. Wenn Sie selbst die Attraktivität Ihrer Publikationen steigern wollen, finden Sie den Schlüssel zum Erfolg im folgenden Artikel. Weiterlesen ››

Rechtschreibreform oder das Scheitern am Schreibtisch...

Zwölf Jahre sind seit Beginn der ersten Rechtschreibreform vergangen. Seitdem werden wir immer wieder mit Änderung der deutschen Rechtschreibung konfrontiert, die von den wenigsten Deutschen wirklich begrüßt wird. Lesen Sie in diesem Artikel unser Resümee über die Hintergründe der Reform und was sie tatsächlich gebracht hat. Weiterlesen ››

Zahlwörter: Die Sprache, die Zahlen und die Logik

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum wir Zahlwörter im Deutschen so seltsam aussprechen? Warum sagen wir "zwölf" und nicht "zweizehn"? In diesem Artikel wird die "unlogische" Aussprache von Zahlwörter dargestellt und aufgezeigt, wie lebendige Sprachen auch ohne stringente Logik wunderbar auskommen. Weiterlesen ››

Wird die deutsche Sprache sterben?

In diesem Artikel zeigt Dr. Manfred Pohl, welchen enormen Veränderungen die deutsche Sprache ausgesetzt ist. Es beginnt mit dem beständigen Einfließen von Anglizismen, technisch konstruierten Beamtenkauderwelsch, bis hin zu einer sinnfreien Rechtschreibreform. Ein Appell an alle Menschen, die die deutsche Muttersprache lieben. Weiterlesen ››

Sprachkritik: Randglosse zum politischen Sprachfeminismus

Der Verlust des grammatischen Genus für Kategorien und Funktionen kann Beschädigungen des natürlichen Sprachgefühls verursachen, die der Geschädigte bei andauernder Einwirkung des politischen Sprachfeminismus nur noch mit M&uum ... Weiterlesen ››