Konzentration lernen - Konzentrationsschwächen erkennen

Konzentration ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um Lernen und Lehren zu können. Konzentration heißt, seine Aufmerksamkeit ganz auf eine Sache zu fokussieren. Im gewissen Maß hat jeder die Fähigkeit, sich auf ein Thema oder eine Tätigkeit konzentrieren zu können. Doch leider gewöhnen wir uns immer mehr an, viele Dinge nur mit halber Aufmerksamkeit zu erledigen.

Bei vielen Lernenden ist der Schlüssel zum Erfolg "sich besser konzentrieren zu lernen". Daher behandeln wir in dieser Rubrik die Thema ausführlicher und geben viele Tipps wie man mit Konzentrationsschwächen umgeht und lernen kann, sich besser zu konzentrieren.

Tipp: Da beim Thema "Meditation lernen" die Konzentration ebenfalls geschult wird, finden Sie hier außerdem einzelne Techniken, die für Sie interessant sein könnten.

Die Sache mit der Konzentration

Konzentrationsfähigkeit ist keine absolute Fähigkeit, die ein Mensch haben oder nicht haben kann. Auch Kinder mit ADHS können sich konzentrieren, wenn sie motiviert sind. Motivation ist dabei eine Triebfeder der Konzentration. Die Ausdauer bei der Konzentration wird einmal individuell von der Sache bestimmt, aber auch von der aktuellen Stimmung, vom Können und von den Wahrnehmungsreizen aus der Umgebung. Weiterlesen ››

Konzentration: Was ist das?

Unsere moderne Konsumgesellschaft produziert neben den vielen kurzweiligen Annehmlichkeiten auch unerwünschte Nebeneffekte. Ein Problem ist die immer stärker hervortretende Unfähigkeit sich zu konzentrieren. Wenn Sie wissen wollen, welche Meinungen zur Konzentrationsfähigkeit zutreffen, sind Sie hier richtig! Weiterlesen ››

Natürliche Konzentration: Wie Kinder lernen sich zu konzentrieren

Die autotelische Konzentration ist die erste Form der Konzentration, die Kinder quasi "natürlich", d. h. von sich aus erlernen. Hier erläutern wir diese Konzentrationsfähigkeit von Kindern und geben Tipps, wie Eltern die Konzentration bei Hausaufgaben mit Kindern leichter einüben können. Weiterlesen ››

Konzentrationsschwäche bei Kindern: Was können Eltern tun?

Eltern sind oft besorgt, wenn sie Konzentrationsschwächen bei ihren Kindern bemerken. Doch woher kommt die Konzentrationsschwäche? Was können Eltern tun, wenn Schulkinder Probleme haben sich gut zu konzentrieren? In diesem Artikel werden nicht nur einige Ursache der Konzentrationsschwäche erklärt, sondern auch Tipps für Eltern gegeben, wie sie ihrem Kind helfen können, sich besser zu konzentrieren. Weiterlesen ››

ADHS: Sind Aufmerksamkeitsdefizite heilbar?

Seit einiger Zeit hat sich ADHS - oder das Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom - einen Namen gemacht. Aber was steht hinter diesem Phänomen? Ist es eine Krankheit, ein kleiner Makel oder nur ein Modewort? In diesem Artikel wird das Phänomen ADHS aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und nach Lösungen gesucht. Weiterlesen ››

ADS / ADHS: Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom im Erwachsenenalter

ADHS gibt es auch bei Erwachsenen. Mit diesem kostenlosen Test können Sie sich selbst einschätzen, inwiefern Sie oder Ihr Partner von ADHS betroffen sind bzw. betroffen sein könnten. Der Test ersetzt keine fundierte Diagnose eines Fachmanns, aber die Selbsteinschätzung kann wertvolle Hinweise geben, ob das Thema für Sie relevant ist oder nicht. Weiterlesen ››

Der kleine Online-Konzentrationstest

Unsere Konzentrationsfähigkeit ist uns nicht angeboren, sondern wir lernen (oder verlernen) uns zu konzentrieren. Die Ausdauer der Konzentration wird von der Sache her bestimmt, von der aktuellen Stimmung, vom Können und von den Wahrnehmungsreizen aus der Umgebung. Hier finden Sie einen kleinen Online-Konzentrationstest, der spielerisch mit Farben arbeitet. Weiterlesen ››

Konzentrationsübung für Kinder: Die geheime Botschaft

Diese Konzentrationsübung ist für Kinder - was aber nicht heißt, dass Erwachsene damit nicht auch ihre Konzentration trainieren können. Es gilt eine geheime Botschaft zu entschlüsseln! Weiterlesen ››

Konzentrationsübung: Das Geheimnis der goldenen Kette

Es gibt viele Formen des Konzentrationstrainings. In diesem Spiel müssen Sie lernen, aufmerksam zu beobachten und des Rätsels Lösung im Bild erkennen. Sie brauchen dazu ein wenig Geduld und Konzentration - wer gelernt hat hinzusehen, hat schon halb gewonnen.
Dieses Konzentrationsspiel eignet sich besonders für Kinder. Weiterlesen ››

Konzentrationstraining mit Bildern: Der verrückte Kompass

Das Rätsel vom verrückten Kompass ist ein Konzentrationsspiel, bei dem Sie zusätzlich Ihr räumliches Denkvermögen testen können. Sie sehen eine Grundfigur und müssen erschließen, welche Figuren durch das Drehen oder Spiegeln des Kompasses entstehen können. Schwierigkeitsgrad: leicht Weiterlesen ››

06.11.2017 © seit 06.2013 Philognosie Team  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.0 Gesamtbewertung

  4.0 Thema
  4.0 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 1

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN