Lippenherpes mit dem HF-Stab behandeln

Etwa 20 Prozent aller Deutschen bekommen in regelmäßigen Abständen Lippenherpes. Er ist zwar nur in den wenigsten Fällen gefährlich, aber dennoch äußerst störend für das Wohlbefinden. Eine Methode Lippenherpes schneller loszuwerden, ist eine Behandlung mit dem HF-Stab. Hier erklären wir, wie das geht ...

Hochfrequenz: Lippenherpes mit dem HF-Stab behandeln

Was ist Lippenherpes / Fieberbläschen?

Lippenherpes (um den Mund auch Fieberbläschen genannt) ist eine Infektion mit Viren aus der Herpes-Familie. Mediziner schätzen, dass etwa 90 Prozent aller Erwachsenen den Virus im Blut haben. Normalerweise bemerken wir den Herpes-Virus nicht, da er sich an den Nervenzellen des Rückenmarks einnistet und dort in eine Art Ruhemodus verfällt. Er wird normalerweise von unserem Immunsystem in Schach gehalten.

Wird unser Immunsystem jedoch durch Krankheiten, Operationen, Krebs, HIV oder die Einnahme bestimmter Medikamente geschwächt, kann es zum Ausbruch kommen. Empfindliche Menschen können den Ausbruch manchmal schon Stunden oder Tage vorher - an einem Brennen, Spannungsgefühl in den Lippen oder einem Kribbeln usw. - spüren.

Anschließend bilden sich Bläschen am Mund, die sich mit klarer Flüssigkeit füllen, nach einigen Tagen aufplatzen und anschließend verschorfen. Bis sich der Schorf gebildet hat, können andere Personen, z. B. durch eine Schmierinfektion, mit dem Virus angesteckt werden.

Leider können wir den Virus weder abtöten, noch dagegen immun werden. Aber wir können die Fieberbläschen behandeln und damit schneller loswerden. Zur Behandlung von Herpes wird eine Vielzahl von Cremes angeboten, die leider oft nicht schnell genug wirken. Mit einem Hochfrequenz-Stab kann man die Wirkung von Herpes-Cremes wesentlich erhöhen und dem Lippenherpes damit schneller den Garaus machen.

Falls Sie selbst noch keinen Hochfrequenz-Stab besitzen, können Sie ihn hier recht günstig besorgen.

Lippenherpes / Fieberbläschen mit den HF-Stab behandeln

Am besten wendet man gleich beim ersten Lippenkribbeln den HF-Stab an und betupft mit der Punktelektrode bei niedriger Stromstärke die Lippen für 2 bis 3 Minuten. Die Hochfrequenzstrahlung und das entstehende Ozon sorgen dafür, dass die Herpesviren regelrecht zerplatzen und so zuverlässig abgetötet werden.

Eine Linderung ist schon bei der ersten Behandlung spürbar. Wenn man vor der Behandlung eine Lippenherpes-Creme mit einem Virostatikum oder einem Melissen-Extrakt auf die Lippen aufträgt, wird die Behandlung noch zusätzlich intensiviert und beschleunigt.

Um auch die Viren in tiefer liegenden Hautschichten abzutöten, sollte man die Behandlung mindestens 2-mal täglich vornehmen. So werden sich die Lippen schneller regenerieren und "zum Küssen schön werden". Falls man häufiger unter Lippenherpes leidet, kann man die Lippen – zum Beispiel im Rahmen einer allgemeinen Anti-Aging Gesichtsbehandlung – mit dem HF-Stab behandeln. So hat Lippenherpes in Zukunft kaum noch eine Chance und Lippenfältchen werden zudem zusätzlich sichtbar reduziert.

Hausmittel gegen Lippenherpes

Wer sich zur Behandlung der Fieberbläschen nicht extra einen HF-Stab anschaffen will, kann sie auch mit einfachen Hausmitteln bekämpfen. Welche Hausmittel gegen Herpes funktionieren, haben wir im Artikel "Hausmittel gegen Bläschen an der Lippe" beschrieben.

Dennoch ist der Kauf eines HF-Stabes empfehlenswert, da man mit seiner Hilfe eine ganze Reihe von Beschwerden behandeln kann. Er wird sogar im Anti-Aging-Bereich der Kosmetik verwendet, sodass man zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für kleines Geld geboten bekommt.

Wer sich für weitere Einsatzgebiete der Hochfrequenz-Behandlung interessiert, kann sich in der Rubrik "Hochfrequenz-Therapie" umsehen oder mein Buch zu diesem Thema lesen.  

Viel Erfolg beim Behandeln der Fieberbläschen!

22.03.2018 © seit 03.2018 Vanessa Halen  
Kommentar schreiben

Bücher von Vanessa Halen

Vanessa Halen ist Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. Neben ihrem Studium der Kunst- und Heilpädagogik absolvierte sie eine Ausbildung zur Camouflagistin und besuchte Fachseminare in den Bereichen Kosmetologie und Naturheilkunde.


Bücher von Vanessa Halen bei amazon.com