WIN XP Sicherheitsdiskette: Kennwort vergessen - Zutritt erlaubt!

Teaser: Falls Sie befürchten einmal Ihr Kennwort für die Windows-Sitzung zu vergessen, können Sie schon jetzt etwas dagegen tun. Mit Hilfe von Windows XP können Sie eine Sicherheits-Diskette erstellen lassen, die in Notfall das vergessene Kennwort zurücksetzt. Di ...

Falls Sie befürchten einmal Ihr Kennwort für die Windows-Sitzung zu vergessen, können Sie schon jetzt etwas dagegen tun. Mit Hilfe von Windows XP können Sie eine Sicherheits-Diskette erstellen lassen, die in Notfall das vergessene Kennwort zurücksetzt. Diese Diskette funktioniert aber nur auf dem Computer, auf dem sie erstellt wurde.

Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den "Start"-Button in der Taskleiste und wählen Sie dort das Programm "Systemsteuerung" aus.

  2. Wählen Sie im Fenster "Systemsteuerung" den Ordner "Benutzerkonten" mit einem Doppelklick.

  3. Hier finden Sie die von Ihnen eingerichteten Benutzerkonten. Wählen Sie das Konto, für das Sie eine Sicherheitsdiskette erstellen wollen.

  4. Im neuen Fenster finden Sie in der linken Spalte "Verwandte Aufgaben" den Link "Vergessen von Kennwörtern verhindern".

  5. Klicken Sie auf diesen Link und folgen Sie den Installationsanweisungen.

Fertig ist die "Kennwortrücksetzdiskette"! Halten Sie die erstellte Diskette gut unter Verschluss! Haben Sie Ihr Kennwort vergessen, so geben Sie bei der Abfrage einfach kein Kennwort ein, sondern wählen Sie die Option "Kennwortrücksetzdiskette verwenden" aus.

Viel Erfolg!

31.07.2013 © seit 11.2003 Tony Kühn  
Kommentar schreiben