Win XP: Admin-Paßwort / Kennwort für den Notfall sichern

Teaser: Für viele Computerbesitzer besteht der größte Alptraum darin, das eigene Paßwort oder Kennwort zu vergessen. Dann ist der Zugang zu allen wichtigen Daten versperrt und man muß im Notfall sogar das System neu aufsetzen, um den C ...

Für viele Computerbesitzer besteht der größte Alptraum darin, das eigene Paßwort oder Kennwort zu vergessen. Dann ist der Zugang zu allen wichtigen Daten versperrt und man muß im Notfall sogar das System neu aufsetzen, um den Computer wieder nutzen zu können. Im schlimmsten Fall hat man alles auf eine Partition gespielt, d.h. beim neuen Aufspielen des System heißt es - alle Daten ade! Ein simpler Trick ist, die Zugangsdaten auf einen Zettel zu notieren und diesen an einem sicheren Ort für den Notfall zu verwahren. Wem das zu unsicher ist, kann das Paßwort auch auf einen USB-Stick speichern. Wie das funktioniert werden wir Ihnen in diesem Tipp zeigen.

Wie speichere ich das Admin-Paßwort auf einem USB-Stick?

1. Stecken Sie den USB-Stick in den Computer. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, bei dem im Header der Name und Laufwerkbuchstabe des USB-Sticks angezeigt wird. (Beispiel: Wechseldatenträger H:) Merken Sie sich diese Bezeichnung und klicken Sie auf "Abbrechen".

2. Klicken Sie nun folgenden Pfad: "Start-Button" -> "Systemsteuerung" -> "Benutzerkonten" (doppelklicken). Dort wählen Sie das Benutzerkonto des Systemadmins.

3. Unter dem Feld "Verwandte Aufgaben" wählen Sie die Option "Vergessen von Kennwörtern verhindern". Es öffnet sich ein neues Fenster namens "Assistent für vergessene Kennwörter" bei dem Sie auf "Weiter" klicken. Dann erfolgt die Aufforderung eine leere Diskette ins Laufwerk H: einzulegen, oder Sie müssen jetzt angeben, auf welchem Laufwerk das Kennwort gespeichert werden soll. Anschließend klicken Sie auf "Weiter" und geben das aktuelle Paßwort ein.

4. Klicken Sie dann noch zweimal auf "Weiter" und am Ende auf "Fertig stellen". Jetzt ist das Paßwort auf dem USB-Stick gesichert.

Wie muß ich den USB-Stick verwenden, wenn ich das Paßwort vergessen habe?

1. Stecken Sie den USB-Stick vor dem Hochfahren in den PC. Wenn die Paßwort-Abfrage erscheint, geben Sie zuerst ein falsches Paßwort ein.

2. Es folgt die Fehlermeldung "Haben Sie das Kennwort vergessen? Klicken Sie auf "?", um den Kennworthinweis anzuzeigen. Oder klicken Sie auf hier, um die Kennwortrücksetzdiskette zu verwenden." Klicken Sie auf den Link "hier" und dann auf "Weiter".

3. Jetzt müssen Sie den USB-Stick (siehe Punkt 1: Laufwerksbuchstaben) anwählen und auf "Weiter" klicken. Nun bekommen Sie die Möglichkeit ein neues Kennwort einzugeben -> dann auf "Weiter" und "Fertig stellen" klicken.

Nun haben Sie ein neues Paßwort für den Adminzugang erzeugt, mit dem Sie sich wieder ganz normal anmelden können. Ansonsten kann ich Ihnen auch unseren Tipp auf Philognosie "WIN XP Paßwort vergessen? Die Geheimtür zum Benutzerkonto ..." empfehlen. Wenn alle Stricke reißen, ist dies oft der letzte Weg noch Zugang zum System zu bekommen. Aber sorgen Sie lieber vor, damit Sie nicht mit so einem Notfall konfrontiert werden.

Viel Erfolg beim Sichern des Kennworts!

01.10.2013 © seit 06.2008 Tony Kühn  
Kommentar schreiben