Lerntechniken anwenden - Kurs "Lernen lernen" Teil 4

Wir lernen nicht um des Lernen willens, sondern um zu verstehen. Natürlich wollen wir das Gelernte auch erinnern, sonst wäre das "Lernen" reine Zeitverschwendung. Erfolgreiches Lernen muß nicht viel Zeit kosten - im Gegenteil - was Sie viel Zeit kostet, sind schlechte oder chaotische Lerntechniken.

Die meisten Menschen wenden keine - oder nur sehr unzureichende - Lernmethoden an. Dadurch werden Informationen nur im Kurzzeitgedächtnis gespeichert, für die nächste Prüfung und größere Zusammenhänge völlig ausgeblendet.

Eine erfolgreiche Lerntechnik soll Ihnen helfen, den Lernstoff vollständig und nachhaltig zu verstehen und ihn im Langzeitgedächtnis zu behalten. Vielleicht mag es ein wenig Zeit kosten so eine eigene Lerntechnik zu entwickeln, aber letztlich sparen Sie im Nachhinein eine Menge Zeit und Nerven. Lassen Sie sich von den Ideen dieses Kurses inspirieren - Sie können nur gewinnen!

Bearbeitungszeit insgesamt: ca. 120 Minuten

In diesem Kurs erfahren Sie, durch welche Methoden Sie Ihre Lernleistung steigern können und was Sie tun können, um Lernstoff nicht zu "pauken", sondern zu verstehen.

Lektionen - Übersicht:
Einführung ca. 40 Minuten
Wie gut und leicht lernen Sie? Erfahren Sie, welche Art von Streß zu Denkblockaden führt und trainieren Sie Ihre Fähigkeit Assoziationen zu bilden.
  • Selbsttest - Wie gut wende ich Lerntechniken an?
  • Assoziationen bilden
  • Vom Chaos zur Ordnung
  • Der größte Streßfaktor?
Grundlagenwissen ca. 40 Minuten

In den folgenden Lektionen beschäftigen wir uns mit den Grundlagen erfolgreicher Lerntechniken.

  • Lernen heißt verstehen
  • Grundsätze des Lernens
  • Die Lernkartei
Lerntechiken in der Praxis ca. 40Minuten
Sehen wir uns an, wie wir unser Wissen über Lerntechniken in die Praxis übertragen können.
  • Fallbeispiel 1
  • Fallbeispiel 2

Der gesamte Kurs im Überblick:

Selbsttest - Wie gut wende ich Lerntechniken an?

Schätzen Sie ein, welche und wieviele Lerntechniken Sie bereits anwenden. Lerntechniken dienen dazu leichter neues Wissen zu verstehen und es zu verinnerlichen. Manche Menschen wenden bestimmte Lerntechniken ohne es zu wissen bereits an, andere haben sich selbst mit der Zeit einige hilfreiche Methoden zugelegt.

Prüfen Sie, wie gut Sie Lerntechniken anweden: Selbsttest - Wie gut wende ich Lerntechniken an? (Link öffnet in einem neuen Fenster)

17.04.2017 © Petra Sütterlin  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.0 Gesamtbewertung

  4.0 Thema
  3.7 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 5

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten | Drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.