Logiktrainer: „Die verfluchte Vertretung“

In diesem Logiktrainer sollen Sie Lan Stöpsel – dem Chef des Computerladens – helfen, das Chaos seiner Vertretung zu entwirren. Sie hat ihm einen Zettel mit kryptischen Anmerkungen hinterlassen, die man nur mit sauberer Logik erfolgreich entschlüsseln kann.

Tipp zur Anwendung des Logiktrainers

Um den Logiktrainer überall zu nutzen, laden Sie sich das PDF „Logiktrainer – Die verfluchte Vertretung“ herunter und drucken Sie es aus. So können Sie die folgenden Logiktabellen ausfüllen und auswerten. Ihr Ergebnis vergleichen Sie am Ende mit unserer Lösung (siehe unten).

Story zum Logiktrainer „Verfluchte Vertretung“

Lan Stöpsel besitzt einen kleinen Computerladen am Rand von Berlin. Nachdem er sein Geschäft über zwei Jahre gehegt und gepflegt hatte, beschloss er in Urlaub zu fahren und für diese Zeit eine Vertretung einzustellen. Als er gebräunt und gutgelaunt aus dem Urlaub zurückkehrte, war die Vertretung verschwunden.

Logiktrainer Vertretung

Allerdings hinterließ sie ihm einen Zettel mit kryptischen Aufzeichnungen, was in der vergangenen Woche an Waren verkauft wurde. Als Herr Stöpsel die Aufzeichnung durchsah, verstand er anfangs nur Bahnhof – als erfahrener Programmierer erkannte er jedoch schnell ein System hinter diesen scheinbar wahllosen Fragmenten.

Um die Buchhaltung wieder in Ordnung zu bringen, war er gezwungen die hinterlassene Botschaft zu entschlüsseln. Schaffen Sie das auch?

Wichtige Hinweise zum logischen Kombinieren …

1. Die Vertretung hatte auf einem Zettel notiert, dass sie an jedem Tag jeweils ein Hardwareteil, ein Programm (Software) und ein Teil aus dem Zubehörangebot verkauft hatte.

2. Am Montag ging die Software Windows 10 über den Ladentisch. Das Mainboard, das er zusammen mit dem Photoshop-Programm loswurde, hat er nicht am Dienstag verkauft.

3. Am Donnerstag wurde eine Computer-Maus verkauft. Am Freitag benötigte ein Kunde einen Pritt-Stift – aber das Programm Suse 2.0 blieb an diesem Tag im Regal liegen.

4. Eine weitere Notiz besagt, dass das Programm Dreamweaver und ein Handy am selben Tag verkauft wurden. Auch die Druckerpatrone und die CPU wurden an einem Tag verkauft, aber nicht zusammen mit dem Suse 2.0 Programm.

5. Die CPU und das Programm PQ-Magick wurden ebenfalls nicht am selben Tag verkauft.

6. Der Monitor wurde zwei Tage nach dem Tipp-Ex verkauft.

7. Die Maus wurde an einem anderen Tag als das Papier verkauft.

Hinweise zum Anwenden der Logiktabelle

Nutzen Sie die folgende Logiktabelle, indem Sie Markierungen eintragen:

  • Minus für „Falsch“
  • ein X für „Richtig“
  • ein ? für „evtl. Richtig“

Da immer nur eine Aussage pro Zeile / Spalte richtig sein kann, bekommen Sie so einen Überblick, was Sie bereits wissen, was fehlt, bzw. was man anhand der bekannten Werte noch schlussfolgern muss.

Logiktabelle für Logiktrainer Verfluchte Vertretung

Tabelle zum Eintragen der Lösungen

Tragen Sie hier ein, was Sie schon sicher wissen. So bekommen Sie einen besseren Überblick und weitere Ideen für logische Kombinationsmöglichkeiten.

TagHardwareSoftwareZubehör
    
    
    
    
    

Lösung des Logikrätsels „Die verrückte Vertretung“!

Klicken Sie auf das nachstehende Lösungsfeld, um sich die Lösung komplett anzeigen zu lassen!

Hier finden Sie die richtige Lösung für diesen Logiktrainer!

Lösung Logiktrainer verfluchte Vertretung

Wenn Sie noch weitere Logikrätsel lösen wollen, finden Sie in der Rubrik „Logiktrainer und Logikrätsel“ unsere gesamte Sammlung.

Viel Spaß beim Lösen des Logiktrainers!

Tony Kühn

Scroll to Top