Soziale Kompetenz

Wer sich mit seiner Persönlichkeit beschäftigt, wird auch auf soziale Kompetenzen stoßen, d. h. unsere Fähigkeit mit uns und anderen umzugehen. Nicht selten spielen dabei persönliche Probleme eine Rolle, die uns daran hindern unser Potential voll zu entfalten. Hier finden Sie eine Sammlung an Artikeln, die sich mit Persönlichkeitsproblemen und der Entwicklung von sozialen Kompetenzen beschäftigen.

Sozialkompetenz Achtsamkeit: Mit Achtsamkeit Stress abbauen!

Stress hat viel mit unseren Gedanken und negativ bewerteten Empfindungen (Gefühlen) zu tun, denen wir uns ausgeliefert fühlen, ähnlich einer Welle, die über uns schwappt und deren Wucht uns zu Boden reißt. Wir fühlen uns erdrückt, ängstlich, traurig oder wütend. Lesen Sie im folgenden Artikel, was Sie tun können, um mit Stresssituationen konstruktiv umgehen zu können. Dabei ist Achtsamkeit ein ganz wesentlicher Schlüssel. Weiterlesen ››

Prüfungsangst überwinden: Prüfungen selbstbewusst bestehen!

Viele Menschen haben Prüfungsangst. Sie haben gelernt und wissen um ihr Thema. In der Prüfung ist plötzlich alles weg. Lampenfieber, Übelkeit, Stress und Schweißausbrüche - die Prüfungsangst ist im vollen Gange. In diesem Artikel geben wir Anregungen, wie Sie die Angst vor Prüfungen / Bewerbungsgesprächen meistern können. Weiterlesen ››

Persönlichkeitstest: Sind Sie ein Optimist oder Pessimist?

Wie stehen Sie Ihrem Leben gegenüber? Halten Sie sich eher für einen optimistischen oder für einen pessimistischen Menschen? In diesem kleinen Persönlichkeitstest können Sie prüfen, wie sich Ihre Lebenseinstellung für andere Menschen zeigt. Weiterlesen ››

Wenn Sie einmal unglücklich sind...

... ist das Ihre persönliche Entscheidung. Was macht uns glücklich oder traurig - haben Sie darüber schon einmal nachgedacht? Ich habe eine kleine Geschichte für Sie: "Die Welt als Dorf". Eine Geschichte, die zum Nachdenken anregen soll, das eigene Glück oder Unglück - jenseits des rein egoistischen Denkens - zu verstehen. Weiterlesen ››

Castaneda: Die vier Feinde des Menschen

Tief in uns gibt es einen Abgrund mit vier Gesichtern. Carlos Castaneda nennt sie die vier Feinde des Kriegers - ich nenne sie die vier Feinde des Menschen. Dieser Artikel greift Castanedas Idee auf und beschreibt die Abgründe in uns selbst, die uns daran hindern, das zu werden, was wir sein können. Für Menschen, die das Fragen noch nicht vergessen haben ... Weiterlesen ››

Willen schulen: Sind Sie mit Ihrer Willenskraft zufrieden?

Warum schaffen wir es oft nicht, etwas, das wir uns ganz fest vorgenommen haben, in die Tat umzusetzen und durchzuhalten? Liegt es an mangelnder Willenskraft? Was bedeutet Willenskraft überhaupt? Lesen Sie im folgenden Artikel, was mit dem Erzeugen ... Weiterlesen ››

Verhaltensgewohnheiten ändern oder warum gute Vorsätze wenig bringen

Es gibt viele Vorurteile und falsche Modelle darüber, wie man sein Verhalten selbst bestimmt ändern kann. In diesem Artikel werden einige Stolpersteine benannt und Tipps gegeben, wie man realistisch zu erfolgreichen Verhaltensgewohnheiten kommt. Weiterlesen ››

Psychologie: Woran erkennt man eine Psychose?

Die Psychologie ist eine Wissenschaft, die versucht dem Geheimnis des Menschen und seines Verhaltens auf die Spur zu kommen. Doch wie kommt es, daß Menschen den Bezug zur Realität verlieren? Wie kann man sich eine Psychose vorstellen? Diese Fragen werden im vorliegenden Artikel behandelt. Weiterlesen ››

"Murphys Gesetz" oder "es kann noch schlimmer kommen"

Kennen Sie die Redensart, daß ein Butterbrot immer mit der bestrichenen Seite auf den Boden fällt? Diese Art von Ereignissen werden häufig unter dem Titel "Murphys Gesetz" zusammengefaßt. In diesem Fun-Teil finden Sie eine Spruchsammlung von Murphys Gesetzen, an denen die Pessimisten unter uns ihre Freude haben werden. Weiterlesen ››

NACH OBEN