Richtig Buchstabieren am Telefon und über Funk

Bei geschäftlichen oder privaten Gesprächen am Telefon muss man immer wieder Namen, E-Mail-Adressen, URLs etc. buchstabieren. Vor allem bei schwierigen Namen oder Adressen lässt sich dadurch sicherstellen, dass der Gesprächspartner alles richtig notiert. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie alle Daten korrekt buchstabieren.

Was ist beim Buchstabieren zu beachten?

Es wirkt nicht sonderlich professionell bei einem Gesprächspartner, wenn Sie sich beim Buchstabieren eigene Worte überlegen oder gar nur die Buchstaben oder Sonderzeichen falsch angeben. Dadurch können schnell Missverständnisse entstehen, z. B. wird ein “F” dann als “V” verstanden.

Grundsätzlich gilt: Die Frage, welche Wörter verwendet werden, um einen Begriff korrekt zu buchstabieren, muss für jedes Land unterschiedlich beantwortet werden.

Hier finden Sie die Alphabete zum Buchstabieren für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Außerdem englische, europäische und internationale Buchstabiertafeln. Zudem sind für Funker und Flieger noch ein eigene Buchstabieralphabete aufgelistet. Ebenso die Tabellen für Ziffern und Satz- bzw. Sonderzeichen.

Mein Tipp zum Buchstabieren: Machen Sie sich einen Screenshot der benötigten Tabelle oder laden Sie die Buchstabiertafeln als pdf runter, drucken ihn aus und legen Sie ihn neben das Telefon. So können Sie jederzeit nachsehen, wie Sie Namen, E-Mail-Adressen, URLs oder sonstige Daten schnell und korrekt buchstabieren.

Alphabet zum Buchstabieren am Telefon

BuchstabenDeutschFunk
AAntonAlfa
BBertaBravo
CCäsarCharlie
DDoraDelta
EEmilEcho
FFriedrichFoxtrot
GGustavGolf
HHeinrichHotel
IIdaIndia
JJuliusJuliett
KKaufmannKilo
LLudwigLima
MMarthaMike
NNordpolNovember
OOttoOscar
PPaulaPapa
QQuelleQuebec
RRichardRomeo
SSamuelSierra
TTheodorTango
UUlrichUniform
VViktorVictor
WWilhelmWhiskey
XXanthippeX-Ray
YYpsilonYankee
ZZachariasZulu
ÄÄrgerAlfa-echo
ÜÜbermutUniform-echo
ÖÖkonomOscar-echo
SCHSchuleSierra Charlie Hotel
CHCharlotteCharlie Hotel
ßEszettSierra-sierra
Buchstabiertafel für Deutsch (DIN 5009) und Funk. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die hier aufgelistete Deutsche Buchstabiertafel entspricht der DIN-NORM DIN 5009, also den Diktierregeln für ein schreibgerechtes Diktieren. Beim SCH und CH kann es für den Laien schnell zu Missverständnissen kommen, die sich vermeiden lassen, indem man die Buchstaben einzeln diktiert.

Beim Funken werden Umlaute in Einzelbuchstaben aufgeteilt, aus ä wird ae, ähnlich wie bei E-Mail-Adressen. Dennoch werden sie wie ein Wort gesprochen, um bspw. einen Namen korrekt diktieren zu können. Für SCH oder CH gibt es keine Abkürzung beim Diktieren. „Schule“ würde man beim Funken so aussprechen: „Sierra Charlie Hotel Uniform Lima Echo„.

Alphabet buchstabieren in Österreich und der Schweiz

BuchstabenÖsterreichSchweiz
AAntonAnna
BBertaBerta
CCäsarCäsar, Charly
DDoraDaniel
EEmilEmil
FFriedrichFriedrich
GGustavGustav
HHeinrichHeinrich
IIdaIda
JJuliusJakob
KKonradKaiser
LLudwigLeopold
MMarthaMarie
NNordpolNiklaus
OOttoOtto
PPaulaPeter
QQuelleQuasi
RRichardRosa
SSiegfriedSophie
TTheodorTheodor
UUlrichUlrich
VViktorViktor
WWilhelmWilhelm
XXaverXaver
YYpsilonYverdon
ZZürichZürich
ÄÄrgerÄsch
ÜÜbelÜbermut
ÖÖsterreichÖrlikon
SCHSchule
CHCharlotteChiasso
ßscharfes S
Buchstabiertabelle für Österreich (ÖNORM A 1081) und die Schweiz. Alle Angaben ohne Gewähr.

Jedes Land verwendet seine eigenen gängigen Begriffe zum Buchstabieren. Deshalb gibt es Abweichungen von der deutschen Buchstabiertafel für die Schweiz und Österreich. Außerdem schreiben die Schweizer kein Eszett oder scharfes S, stattdessen ein Doppel-s.

Über die Jahre wurden im täglichen Gebrauch auch andere Bezeichnungen üblich. So können Sie in Österreich, abweichend von der ÖNORM A 1081, auch Christine, Johann, Norbert und Zeppelin buchstabieren.

Funkalphabet

BuchstabenFunkARRL 1996
AAlfaAdam
BBravoBaker
CCharlieCharlie
DDeltaDavid
EEchoEdward
FFoxtrotFrank
GGolfGeorge
HHotelHenry
IIndiaIda
JJuliettJohn
KKiloKing
LLimaLewis
MMikeMary
NNovemberNancy
OOscarOtto
PPapaPeter
QQuebecQueen
RRomeoRobert
SSierraSusan
TTangoThomas
UUniformUnion
VVictorVictor
WWhiskeyWilliam
XX-rayX-Ray
YYankeeYoung
ZZuluZebra
ÄAlfa-echo
ÜUniform-echo
ÖOscar-echo
SCHSierra Charlie Hotel
CHCharlie Hotel
ßSierra-sierra
Buchstabiertafel für Funk (ITU, ICAO, NATO) und ARRL (1946–1969). Alle Angaben ohne Gewähr.

Buchstabiertafel zum Funken

„Wir treffen uns 14 Uhr im Schwimmbad“, „ROGER, OVER and OUT“, so haben wir als Kinder mit einer Menge Spaß gefunkt. Damals, zu Zeiten der Wählscheiben, in denen Handys oder Phones noch lange nicht in Sicht waren.

Der CB-Funk ist eine Jedermannfunkanwendung, also ohne Bedarfsnachweis oder Prüfung nutzbar. Bereits die Funker eines Amateurfunkdienstes benötigen zwingend die Kenntnis des Internationalen Buchstabieralphabets.

Braucht es keine militärische Kommunikation oder Flugsicherheit, mischen sich die ein oder anderen Wörter aus anderen Buchstabieralphateben mit ein. So hatte bspw. die Amerikanische Vereinigung der Funkamateure (ARRL) eine abgewandelte Buchstabiertafel bis 1996. Hier finden sich Begriffe wie Nancy, Queen und King. Sugar findet sich im ARRL von 1930 oder Western Union 1942 und noch 1947 im ICAO. Deutsche Amateurfunkverbände haben vielleicht noch mehr Variationen.

Die Internationale Buchstabiertafel wird auch als NATO-Alphabet oder ICAO-Buchstabieralphabet bezeichnet (ICAO = Internationale Zivilluftfahrtorganisation). Sie entspricht der der ITU (Internationale Fernmeldeunion) und seit 1970 auch der der ARRL.

Funkalphabet pdf zum Download

Zum leichteren Lernen oder falls möglich zum Ablesen am Telefon oder Funkgerät die Buchstabiertabelle für Funker einfach downloaden und ausdrucken.

Funkalphabet auf Deutsch

Gerne wird das Funkalphabet auf Deutsch verlangt und die Deutsche Buchstabiertafel nach DIN 5009 gegeben. Funker eines Amateurfunkdienstes benötigen jedoch die internationale, also englische Buchstabiertafel für ihr Zeugnis.

Fliegeralphabet & Pilotenalphabet

BuchstabenPiloten, FliegerCCB 1943
AAlfaAble
BBravoBaker
CCharlieCharlie
DDeltaDog
EEchoEasy
FFoxtrotFox
GGolfGeorge
HHotelHow
IIndiaItem
JJuliettJig
KKiloKing
LLimaLove
MMikeMike
NNovemberNan
OOscarOboe
PPapaPeter
QQuebecQueen
RRomeoRoger
SSierraSugar
TTangoTare
UUniformUncle
VVictorVictor
WWhiskeyWilliam
XX-rayXray
YYankeeYoke
ZZuluZebra
ÄAlfa-echo
ÜUniform-echo
ÖOscar-echo
SCHSierra Charlie Hotel
CHCharlie Hotel
ßSierra-sierra
Buchstabiertafel für Flieger & Piloten: ITU, ICAO, NATO, ARRL. Verglichen mit CCB (US-UK, 1943). Alle Angaben ohne Gewähr.

Buchstabiertafel für Flieger & Piloten

Geflogen wird international und somit von Alfa bis Zulu. Beim Funkverkehr zwischen Piloten, Flugsicherung oder Bodenkontrolle darf es zu keinen Übertragungsfehlern kommen. Und da Flieger, bzw. Piloten funken, entspricht das Fliegeralphabet auch dem Funkalphabet.

Aber auch viele andere Airport-Mitarbeiter nutzen es zum Funken oder Telefonieren. Und schließlich will auch ein Flugticket auf einen richtig geschriebenen Namen ausgestellt sein. Zumindest hat es mir noch nie gefallen, wenn mein Name falsch geschrieben wurde 😉

Das Fliegeralphabet ist auch bekannt als ICAO- oder NATO-Alphabet. Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (International Civil Aviation Organization) hat zum Ziel ein nachhaltiges Wachstum des globalen Zivilluftverkehrssystems zu fördern. Die ICAO, NATO, die Internationale Fernmeldeunion (ITU) und die Amerikanische Vereinigung der Funkamateure (ARRL) haben eine einheitliche internationale Buchstabiertafel.

Fliegeralphabet Download als pdf

Fürs Funkgerät oder Telefon lässt sich das Fliegeralphabet-pdf prima ausdrucken und daneben legen. Piloten und Flieger kennen es bereits auswendig. Dennoch stellen wir eines zur Verfügung, denn zum Lernen kann man es allemal verwenden. Und die Bodenkontrolle oder am Service-Schalter kann es zur Sicherheit ausdrucken.

Buchstabieralphabet Englisch

BuchstabenEnglischBritischAmerikanisch
AAlfaAbelAdam
BBravoBakerBaker
CCharlieCharlieCharlie
DDeltaDogDavid
EEchoEasyEdward
FFoxtrotFoxFrank
GGolfGeorgeGeorge
HHotelHowHenry
IIndiaItemIda
JJuliettJigJohn
KKiloKingKing
LLimaLoveLewis
MMikeMikeMary
NNovemberNanNancy
OOscarOboeOtto
PPapaPeterPeter
QQuebecQueenQueen
RRomeoRogerRobert
SSierraSugarSusan
TTangoTareThomas
UUniformUncleUnion
VVictorVictorVictor
WWhiskeyWilliamWilliam
XX-RayX-RayX-Ray
YYankeeYokeYoung
ZZuluZebraZebra
ÄAlfa-echo
ÜUniform-echo
ÖOscar-echo
ßSierra-sierra
Englisches Buchstabieralphabet der ITU, ICAO und NATO. Britisch: 1943 CCB (US-UK), Amerikanisch: 1996 ARRL. Alle Angaben ohne Gewähr.

Buchstabieren auf Englisch

Das richtige Buchstabieren am Telefon lernt man nicht in der Schule. Und es gibt über die Sprachen und Jahre verteilt so einige Variationen. Und hier und da bürgern sich auch modernere Begriffe ein, wie beispielsweise X-Mas statt X-Ray.

Am modernen Arbeitsplatz genügt längst nicht mehr die deutsche Sprache. Telefongespräche auf Englisch, oder per E-Mail gehören vielfach dazu. Um Namen und Adressen unmissverständlich auf Englisch übermitteln zu können, benötigen Sie das englische oder internationale Buchstabieralphabet.

Das englische Buchstabieralphabet entspricht der internationalen Buchstabiertafel der ITU, ICAO und NATO. Hier wird „Alpha“ mit f, also „Alfa“ geschrieben, weil es nicht in allen Ländern selbstverständlich ist ein „ph“ als „f“ zu sprechen.

Die britische Spalte ist vom Britischen Seefunk / JAN, CCB 1943–1955 (1943 US-UK). Die amerikanische Spalte ist das Funkalphabet der Amerikanischen Vereinigung der Funkamateure (ARRL) von 1996. Diese haben wir mit aufgeführt, falls Ihnen das ein oder andere Wort bei Gesprächen begegnet. Damit können Sie dessen Herkunft einfacher verstehen.

Checkliste zum Buchstabieren auf Englisch

  • Legen Sie sich die Buchstabiertabelle ausgedruckt neben das Telefon.
  • Üben Sie vorab die korrekte Aussprache der englischen Wörter.
  • Bewahren Sie die Ruhe beim Buchstabieren.
  • Sprechen Sie deutlich, dennoch natürlich, also nicht überbetont oder ganz langsam.

Europäisches Buchstabieralphabet

BuchstabenEuropäischITU 1927
AAmerikaAmsterdam
BBaltimoreBaltimore
CCanadaCasablanca
DDänemarkDänemark
EEnglandEdison
FFrankreichFlorida
GGuatemalaGallipoli
HHonoluluHavanna
IItalienItalien
JJapanJerusalem
KKilowattKilogramm
LLuxemburgLiverpool
MMexikoMadagaskar
NNorwegenNew York
OOntarioOslo
PPortugalParis
QQuébecQuébec
RRadioRom
SSantiagoSantiago
TTexasTripoli
UUruguayUppsala
VVenezuelaValencia
WWashingtonWashington
XXylophonXanthippe
YYokohamaYokohama
ZZebraZürich
Europäisches Buchstabieralphabet und ITU 1927. Alle Angaben ohne Gewähr.

Amerika bis Zebra oder Amsterdam bis Zürich? Die europäische Buchstabiertafel ähnelt der der ITU von 1927, denn sie verwenden viele Namen von Städten und Ländern.

Insgesamt gefällt uns der Ansatz mit bekannten Städten und Ländern sehr gut, eben weil sie bekannt sind. Somit auch den jungen Leuten, denen Namen wie Emil und Friedrich nicht mehr vertraut sind.

Casablanca kennt vermutlich oder hoffentlich jeder und weiß deshalb, dass man dies mit C schreibt, auch wenn wir ein K sprechen. Bei Kanada gilt bereits zu beachten, dass wir es hier mit K schreiben. Hier kann es trotz Buchstabieren leicht zu Verwechslungen kommen.

Internationales Buchstabieralphabet

BuchstabenITU, ICAO, NATOITU 1927
AAlfaAmsterdam
BBravoBaltimore
CCharlieCasablanca
DDeltaDänemark
EEchoEdison
FFoxtrotFlorida
GGolfGallipoli
HHotelHavanna
IIndiaItalien
JJuliettJerusalem
KKiloKilogramm
LLimaLiverpool
MMikeMadagaskar
NNovemberNew York
OOscarOslo
PPapaParis
QQuebecQuébec
RRomeoRom
SSierraSantiago
TTangoTripoli
UUniformUppsala
VVictorValencia
WWhiskeyWashington
XX-RayXanthippe
YYankeeYokohama
ZZuluZürich
ÄAlfa-echo
ÜUniform-echo
ÖOscar-echo
ßSierra-sierra
Internationales Buchstabieralphabet: ITU, ICAO, NATO, ARRL und ITU 1927. Alle Angaben ohne Gewähr.

Unter der Bezeichnung „Internationales Buchstabieralphabet“ haben wir zweierlei gefunden: Zum einen eine Liste mit vielen Städtenamen und Ländern. Dies entspricht der (veralteten) Buchstabiertafel der ITU von 1927. Diese haben wir hier mit deutschen Namen aufgelistet. International würde man wohl die entsprechenden englischen Namen verwenden, also bspw. Danemark für Dänemark.

Die zweite gefundene Buchstabiertafel ist die der international tätigen Organisationen ICAO (Internationale Zivilluftfahrtorganisation), ITU (Internationale Fernmeldeunion) und NATO (North Atlantic Treaty Organization oder Nordatlantikpakt). Seit 1970 verwendet sie auch die Amerikanische Vereinigung der Funkamateure (ARRL). Da dieses Buchstabieralphabet aktueller ist, haben wir sie oben in der Tabelle als erstes aufgeführt.

Die deutschen Umlaute (Ä, Ö und Ü), sowie das ß werden nicht in allen Tabellen, die wir verglichen haben, aufgeführt. Hier sind sie der Vollständigkeit halber mit aufgenommen.

NATO Alphabet

BuchstabenWortBetonungAussprache
AAlfaAL FAHˈælfɑ
BBravoBRAH VOHˈbraːˈvo
CCharlieCHAR LEE or SHAR LEEˈtʃɑːli or
ˈʃɑːli
DDeltaDELL TAHˈdeltɑ
EEchoECK OHˈeko
FFoxtrotFOKS TROTˈfɔkstrɔt
GGolfGOLFɡʌlf
HHotelHO TELLhoːˈtel
IIndiaIN DEE AHˈindi.ɑ
JJuliettJEW LEE ETTˈdʒuːli.ˈet
KKiloKEY LOHˈkiːlo
LLimaLEE MAHˈliːmɑ
MMikeMIKEmɑik
NNovemberNO VEM BERnoˈvembə
OOscarOSS CAHˈɔskɑ
PPapaPAH PAHpəˈpɑ
QQuebecKEH BECKkeˈbek
RRomeoROW ME OHˈroːmi.o
SSierraSEE AIR RAHsiˈerɑ
TTangoTANG GOˈtænɡo
UUniformYOU NEE FORM or OO NEE FORMˈjuːnifɔːm or
ˈuːnifɔrm
VVictorVIK TAHˈviktɑ
WWhiskeyWISS KEYˈwiski
XX-RayECKS RAYˈeksˈrei
YYankeeYANG KEYˈjænki
ZZuluZOO LOOˈzuːluː
NATO Alphabet mit Betonung und Aussprache (IPA). Alle Angaben ohne Gewähr.
ZiffernICAOITU
0ZeroZE-RONadazeroNAH-DAH-ZAY-ROH
1OneWUNUnaoneOO-NAH-WUN
2TwoTOOBissotwoBEES-SOH-TOO
3ThreeTREETerrathreeTAY-RAH-TREE
4FourFOW-erKartefourKAR-TAY-FOWER
5FiveFIFEPantafivePAN-TAH-FIVE
6SixSIXSoxisixSOK-SEE-SIX
7SevenSEV-enSettesevenSAY-TAY-SEVEN
8EightAITOktoeightOK-TOH-AIT
9NineNIN-erNovenineNO-VAY-NINER
.DecimalDAY-SEE-MAL
00HundretHUN-dred
000ThousandTOU-SAND
Buchstabiertafel für Ziffern: ICAO und ITU. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das NATO Alphabet wird ebenfalls von den international tätigen Organisationen ICAO (Internationale Zivilluftfahrtorganisation) und ITU (Internationale Fernmeldeunion) verwendet. Auch die Amerikanische Vereinigung der Funkamateure (ARRL) und Funker eines Amateurfunkdienstes verwenden diese internationale Buchstabiertafel.

Der Zweck der NATO ist es, „mit politischen und militärischen Mitteln die Freiheit und Sicherheit ihrer Mitglieder zu garantieren.

Die NATO ist eine Allianz aus nordamerikanischen und europäischen Ländern und ist somit auf zwei Kontinenten tätig. Sie fördert demokratische Werte und damit gehören Diskussionen und Beratungen zum Tagesgeschäft. Eine eindeutige Kommunikation über weite Strecken und mit den unterschiedlichsten Menschen hilft zu kooperieren, und Vertrauen zu bilden, um langfristig Konflikte zu vermeiden.

Die Flaggen der NATO-Länder wehen am 11. Februar 2016 am Eingang des NATO-Hauptquartiers in Brüssel. Quelle: Wikimedia

Nato-Alphabet als pdf

In unserem pdf zum Downloaden finden Sie auch das Nato-Alphabet als Funkalphabet, außerdem bekannt als Funkalphabet, ICAO- oder Fliegeralphabet.

Nato-Alphabet auf Deutsch

Das „Nato-Alphabet auf Deutsch“ haben wir hier aufgenommen, weil danach gefragt wird. Es gibt natürlich keine deutsche Übersetzung dieser Buchstabiertafel. Beim deutschen Buchstabieren wird die Buchstabiertafel für Deutsch (DIN 5009) verwendet.

Ziffern am Telefon buchstabieren: deutsch & englisch

ZiffernDeutschICAOITU
0NullZeroNadazero
1EinsOneUnaone
2ZwoTwoBissotwo
3DreiThreeTerrathree
4VierFourKartefour
5FünfFivePantafive
6SechsSixSoxisix
7SiebenSevenSetteseven
8AchtEightOktoeight
9NeunNineNovenine
00Hundret
000Thousand
Buchstabiertafel für Ziffern: Deutsch, ICAO, ITU. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Codewörter für Ziffern sind bei der ITU doppelte Codewörter, also abweichend von den Begriffen der ICAO und NATO. Die Begriffe für Buchstaben sind bei diesen internationalen Organisationen identisch.

Sie können sich diese Buchstabiertafel für Ziffern downloaden, ausdrucken und ans Telefon oder Funkgerät legen.

Satzzeichen buchstabieren: deutsch & englisch

ZeichenDeutschEnglisch
LeerzeichenLeerzeichenspace
,Kommacomma
.Punktstop (full stop), dot, period
:Doppelpunktcolon
;Strichpunkt, Semikolonsemicolon
Bindestrich, Minusdash (hyphen), minus
Gedankenstrichindent, dash
_Unterstrichunderscore, understrike
/Schrägstrichslash
\umgekehrter Schrägstrichbackslash
Isenkrechter Strichvertical bar, pipe
!Ausrufezeichenexclamation mark
?Fragezeichenquestion mark
Auslassungszeichen, Auslassungspunkteellipsis points
Anführungszeichenquotation mark
Apostroph, Hochkommaapostrophe, single quote
(runde Klammer linksopening parenthesis [AE], left round bracket [BE]
)runde Klammer rechtsclosing parenthesis [AE], right round bracket [BE]
Buchstabiertafel für Satzzeichen (deutsch, englisch). Alle Angaben ohne Gewähr.

Sonderzeichen buchstabieren: deutsch & englisch

ZeichenDeutschEnglisch
@AT-Zeichen, Klammeraffe, kommerzielles à commercial at, at-sign, at
&kaufmännisches Undampersand
(runde Klammer linksopening parenthesis [AE], left round bracket [BE]
)runde Klammer rechtsclosing parenthesis [AE], right round bracket [BE]
[eckige Klammer linksopening bracket [AE], Left square bracket [BE]
]eckige Klammer rechtsclosing bracket [AE], right square bracket [BE]
{geschweifte Klammer linksopening brace [AE], left curly bracket [BE]
}geschweifte Klammer rechtsclosing brace [AE], right curly bracket [BE]
<Kleiner-als-Zeichen, spitze Klammer links, Winkelklammer linksless-than sign, left angle bracket
>Größer-als-Zeichen, spitze Klammer rechts, Winkelklammer rechtsgreater-than sign, Right angle bracket
°Gradzeichendegree sign
*Sternchen, Stern, Asteriskusasterisk
+Pluszeichenplus sign
Minuszeichenminus sign
=Gleichheitszeichenequals sign
%Prozentzeichenpercent sign
#Raute / Rautezeichen, Doppelkreuznumber sign, hash, hash mark
$Dollarzeichendollar sign
§Paragraphenzeichenparagraph sign
Eurozeicheneuro sign
~Tildetilde
^Zirkumflex, Aufwärtspfeilspitzecircumflex, accent circonflexe
Buchstabiertafel für gängige Sonderzeichen (deutsch, englisch). Alle Angaben ohne Gewähr.

Phonetisches Alphabet

Der Begriff „Phonetisches Alphabet“ steht auch für Buchstabiertafeln. Die Phonetik befasst sich allgemein gesagt mit der gesprochenen Sprache, der Lautwahrnehmung und Lautverarbeitung im Ohr und Gehirn. Und darum geht es auch bei den Buchstabiertafeln: unmissverständlich gesprochene Buchstaben.

Fremdwörter und Fachausdrücke sind Beispiele für schwer verständliche Wörter. Aber viele Eigennamen sind selten oder schwer verständlich. Kommt eine schlechte oder unvollständige Übertragung durch Funk oder Nebengeräusche hinzu, wird schnell mal was falsch übermittelt. Deshalb wird jeder einzelne Buchstabe als Wort gesprochen, das die Buchstabiertafel festlegt. „Philognosie“ wird auf Deutsch folgendermaßen buchstabiert: „Paula Heinrich Ida Ludwig Otto Gustav Nordpol Otto Samuel Ida Emil„.

Für die Auswahl der Wörter für ein Buchstabieralphabet gilt somit auch, dass sie unmissverständlich sein müssen. Einsilbige Wörter sollten vermieden werden, sie sollten unterschiedlich klingen und betont werden. Bei internationalen Tafeln sollten die Wörter von jedem, ohne Training einfach auszusprechen sein.

Telefonalphabet

Ich kann dich kaum verstehen, die Verbindung ist so schlecht.“ Was heute „nur ein Balken“ ist, war um 1900 rum ein gängiges Knistern und Rauschen in der Leitung. Bereits 1890 wurde zur besseren Verständigung buchstabiert. Anfangs noch mit Zahlen für die Buchstaben, also eine 1 für ein A. Ab 1903 wurden Wörter verwendet.

In den 2020er Jahren sind den Senioren am Telefon beim Buchstabieren viele der Wörter noch vertraut als Namen von Freunden und Bekannten. Otto ist aus der Mode gekommen, Berta noch viel mehr. Alte Vornamen werden jedoch auch wieder modern: Emil war zu Zeiten der ersten deutschen Buchstabiertafel (1903) modern. Und in 2017 ist Emil wieder ein beliebter Vorname. Dennoch sind uns viele der verwendeten Wörter nicht mehr vertraut.

Das deutsche Telefonalphabet nach DIN 5009 (Diktierregeln) ist seit Dezember 1996 unverändert. Die ICAO hat seit dem 1. März 1956 keine Änderung mehr vorgenommen. Diese internationale Buchstabiertafel wurde bereits 1959 von der ITU übernommen, jedoch erweitert um die bereits eingeführten Doppelschlüsselwörter für Zahlen. Die IMO übernahmen sie 1965. Andere englischsprachige Buchstabiertafeln spielen somit in professionellen, internationalen Funkdiensten keine Rolle mehr.

Tipp: Schwierige Namen / Adressen automatisch buchstabieren lassen

Wenn Sie schwierige Namen, E-Mail-Adressen, URLs etc. am Telefon buchstabieren müssen, können Sie auch ein kostenloses Tool zum Buchstabieren am Telefon nutzen. Auf dieser Webseite können Sie einen Text eingeben – z. B. eine URL – klicken Sie auf “Los” und dann erscheint der zu buchstabierende Text automatisch korrekt in einer Tabelle sortiert.

Fazit

Am Telefon höflich zu sein reicht nicht immer aus für eine gelingende Konversation. Auch wenn Sie Buchstaben einzeln sprechen, kann es zu Missverständnissen kommen. Deshalb wurden Buchstabiertafeln entworfen. Es gibt derer viele, aber letztlich braucht und gibt es nur 2 relevante Buchstabieralphabete:

Viel Erfolg beim verständlichen Buchstabieren am Telefon!

Weitere Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Buchstabiertafel#Abweichende_Schreibungen_und_Aussprachen
Aussprache und Betonung: https://www.icao.int/Meetings/anconf12/Document%20Archive/AN10_V2_cons%5B1%5D.pdf 1/11/01 5-4
https://en.wikipedia.org/wiki/NATO_phonetic_alphabet und http://www.arrl.org/operating-aids

Petra Sütterlin

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top