BioAging- Anti-Aging ohne Hormone

Vitamine und Mineralstoffe, spezielle Aminosäuren, hochwirksame Pflanzenextrakte und natürliche Lebensmittel mit besonderer Wirkung gehören zu den Mitteln der Biomedizin. Welches Mittel für was geeignet ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Biomedizin erfolgreich gegen Altersbeschwerden

Anti Aging Biohormone Schönheitstipp BioFalten, Haarausfall, Übergewicht - das sind nur wenige Begriffe aus der langen Liste der typischen Altersbeschwerden. Aber nicht nur diese sichtbaren Beschwerden, sondern vielmehr die altersbedingten Gesundheitsstörungen wie Bluthochdruck, Diabetes oder Herzleiden stehen im Vordergrund einer Anti-Aging-Therapie.

Während die klassische Medizin Standard-Medikamente zur Behandlung von Krankheiten verwendet, setzt die Biomedizin natürliche Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Altersbeschwerden ein.

BioAging ist eine biologische Anti-Aging-Therapie im Einklang mit der Natur des Menschen, die bewusst auf den Einsatz von nebenwirkungsstarken Medikamenten wie zum Beispiel Hormone verzichtet.

Vitamine und Mineralstoffe individuell dosiert

Der moderne Lebensstil mit Hektik und Stress, mit Bewegungsmangel, Fastfood und Rauchen führt häufig zu einem Defizit an wichtigen Nährstoffen und fördert die Entstehung chronischer Krankheiten. Eine ungesunde Ernährungsweise forciert zudem den körperlichen Abbauprozess.

Darüber hinaus vermindert sich mit zunehmendem Alter die Nährstoffverwertung, typische Altersbeschwerden infolge eines Vitalstoffmangels sind so vorprogrammiert. Statt jedoch einfach ein Multivitamin-Präparat zu schlucken, sollte jeder seinen persönlichen Vitalstoff-Bedarf kennen.

Jeder Mensch hat aufgrund seiner persönlichen Lebensweise einen individuellen Vitalstoffbedarf, den es gezielt zu decken gilt. Vitamine und Mineralstoffe sollten deshalb je nach Bedarf individuell ergänzt werden.

Spezielle Aminosäuren gegen das Altern

Neben den bekannten Vitaminen und Mineralstoffen kommen beim BioAging spezielle Aminosäuren zum Einsatz. Aminosäuren sind die Bausteine von Proteinen, die im Aufbaustoffwechsel eine wichtige Rolle spielen.

Aminosäuren stimulieren die Produktion von Wachstumshormonen, die sich positiv auf den Alterungsprozess auswirken, diesen sogar deutlich bremsen und typische Alterserscheinungen sogar rückgängig machen können. Mit einer gezielten Aminosäuren-Therapie können sogar ernsthafte Beschwerden wie Diabetes, allgemeine Herz-, Hirn- und Organmangelfunktionen sowie der Verlust von Libido und Potenz erfolgreich behandelt werden.

Hochwirksame Pflanzenextrakte für Mann und Frau

Ob typische Frauenleiden wie Regelschmerzen, Wechseljahresbeschwerden oder Libidoschwäche oder typische Beschwerden des Mannes wie Potenzverlust, Prostataleiden oder die typische Glatzenbildung - die Pflanzenheilkunde kennt schon seit Urzeiten hilfreiche Naturheilmittel dagegen. Dank moderner Wissenschaft und Technik ist es nun gelungen, hochwirksame Pflanzenextrakte herzustellen, die tatsächlich zuverlässig bei diesen typischen Beschwerden helfen.

Natürliche Lebensmittel mit besonderer Wirkung

Nicht zu vergessen ist eine gesunde Ernährungsweise im Kampf gegen typische Altersbeschwerden. Ob unser Organismus im Zeitraffer altert oder lange jung bleibt, das hängt wesentlich vom Ernährungsstil ab. Wird der Körper regelmäßig mit den richtigen Biostoffen versorgt, können sich sogar geschädigte Zellen wieder regenerieren. Denn bestimmte Jungmacherstoffe in Nahrungsmitteln erzielen bei regelmäßigem Verzehr einen spür- und sichtbaren Anti-Aging-Effekt.

10.06.2016 © seit 12.2003 Vanessa Halen  
Kommentar schreiben

Bücher von Vanessa Halen

Vanessa Halen ist Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. Neben ihrem Studium der Kunst- und Heilpädagogik absolvierte sie eine Ausbildung zur Camouflagistin und besuchte Fachseminare in den Bereichen Kosmetologie und Naturheilkunde.


Bücher von Vanessa Halen bei amazon.com