Abnehmen: Löwenzahn als ideale Frühjahrskur

Jedes Kind kennt den Löwenzahn mit seinen lustigen Pusteblumen. Auf fast allen Wiesen ist er anzutreffen, doch nur wenige Menschen kennen heute noch seine positiven Eigenschaften als Heil- und Küchenpflanze.

Abnehmen Löwenzahn Heilpflanze Frühjahrskur Sein botanischer Name ist Taraxacum officinale. Schon unsere Vorfahren nutzten den wohlschmeckenden Löwenzahn bei chronischen Gelenkerkrankungen, schweren Hautleiden, rheumatischen Beschwerden, Nierenproblemen, Leber- und Galleleiden und Wassersucht.

Für die Heilanwendung verwendet man Blätter, Blüten und Wurzeln des Löwenzahns. Zu seinen Wirkstoffen gehören Bitterstoffe, Vitamine, Mineralstoffe, Cholin und Inulin.

Löwenzahn für die Frühjahrskur

Wie viele Frühlingspflanzen hat der Löwenzahn eine ausgeprägte blutreinigende Kraft und eignet sich daher vorzüglich zu einer typischen Frühjahrskur. Er regt nämlich sämtliche Verdauungsorgane sowie Niere und Blase an, wodurch alte Schlacken und Giftstoffe ausgeschieden werden. Außerdem unterstützt Löwenzahn unsere Fettverdauung und hilft so Fette besser abzubauen.

Sehr beliebt ist ein sogenannter Blutreinigungstee mit Löwenzahn, der über einen längeren Zeitraum getrunken wird. Besonders aber jetzt in der dunklen Jahreszeit leistet der Löwenzahn große Dienste: in dieser Zeit wird mehr geschlemmt und genascht, insbesondere an Weihnachten und Silvester. Hier hilft Löwenzahn, die Kalorienbomben leichter zu verdauen und sorgt dafür, dass diese sich nicht so schnell auf Hüfte und Co niederlassen.

Pfunde purzeln leichter mit Löwenzahn

In erster Linie eignet sich Löwenzahn als wirksamer Begleiter beim Abnehmen, weil er mit seinen Inhaltsstoffen den Stoffwechsel ordentlich ankurbelt. Ob Tee, Tabletten oder Saft - Löwenzahn wirkt wie ein Hausputz von innen. Nach einer Löwenzahnkur fühlt man sich deutlich erleichtert, die Haut wirkt strahlend und rein und die Pfunde purzeln wesentlich leichter.

Verschiedene Darreichungsformen von Löwenzahn

In Apotheken, Drogerien und Reformhäusern erhält man das notwendige Löwenzahnkraut für einen Teeaufguss. Wer es gerne etwas bequemer möchte, der kann auch Löwenzahn-Tabletten oder Löwenzahn-Saft nehmen.

Viel Spaß mit der Heilpflanze Löwenzahn!

02.06.2016 © seit 11.2005 Vanessa Halen  

Bücher von Vanessa Halen

Vanessa Halen ist Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. Neben ihrem Studium der Kunst- und Heilpädagogik absolvierte sie eine Ausbildung zur Camouflagistin und besuchte Fachseminare in den Bereichen Kosmetologie und Naturheilkunde.


Bücher von Vanessa Halen bei amazon.com

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.0 Gesamtbewertung

  4.0 Thema
  4.0 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 1

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN