Weihnachtsmann selber machen / basteln - Deko

Suchen Sie nach kreativen Anregungen, wie Sie Ihre eigene Deko für Weihnachten selber machen? Hier zeigen wir eine schöne Idee, wie Sie einen Weihnachtsmann mit einfachen Mitteln selber basteln / herstellen können.

Die folgende Anleitung ist so einfach, dass sie sich auch zum Basteln mit kleineren Kindern eignet. Sie benötigen nur wenige Materialien, die Sie vielleicht sogar zu Hause haben.

Wer gleich loslegen will, findet im Folgenden die komplette Materialliste. Außerdem haben wir am Ende des Artikels eine Video-Anleitung eingefügt, die ebenfalls alle wichtige Schritte zeigt.

Damit Sie sich vorstellen können, wie der Weihnachtsmann als Deko wirkt, hier ein erster Eindruck.

Weihnachtsmann für Kinder  als Deko für Weihnachten

Materialliste zum Basteln des Weihnachtsmanns

Folgendes brauchen Sie zum Basteln des Weihnachtsmanns mit Ihren Kindern (siehe folgende Abbildung):

  • einen rotbackigen Apfel
  • eine Walnuss
  • Zahnstocher
  • ein Stück rotes Papier
  • Kleber
  • Schere
  • Watte
  • Wasserglas
  • Bleistift
  • Filzstift

Materialliste Weihnachtsmann basteln

Anleitung: Weihnachtsmann selber basteln / machen

1. Stecken Sie an der Unterseite in die Walnuss einen Zahnstocher ca. 2 cm tief hinein, sodass er fest mit der Nuss verbunden ist.

Dann stecken Sie die Nuss mit dem freistehenden Teil des Zahnstochers in einen rotbackigen Apfel. Den Apfel können Sie vorher mit einem Handtuch etwas polieren und den Stiel entfernen - so sieht er schöner aus (siehe Abbildung rechts). Den Stiel sollte man auch deshalb entfernen, damit das Apfelmännchen besser steht.

Weihnachtsmann aus Apfel und Walnuss selber basteln

2. Als Nächstes basteln Sie die Mütze des Weihnachtsmanns. Dazu stellen Sie ein Glas auf einen roten Karton und zeichnen die Rundung des Glases mit einem Bleistift nach. Dann schneiden Sie den Kreis aus und halbieren ihn anschließend nochmals.

Eine der Kreishälften drehen Sie zusammen und erhalten einen Kegel (Mütze des Weihnachtsmanns), den Sie zusammenkleben. Oben und unten auf dem Kegel befestigen Sie etwas Watte mithilfe des Klebers.

Mütze Weihnachtsmann selber machen basteln

Oben formen Sie eine kleine Kugel (Bommel der Weihnachtsmannmütze) und unten ein flaches kreisrundes Wattestück (Krempe der Mütze). Dann kleben Sie die Mütze des Weihnachtsmanns auf die Walnuss.

Weihnachtsmann Bart basteln machen

Beim nächsten Schritt zupfen Sie sich ein etwas größeres Stück Watte zu einem Dreieck zurecht, das den Vollbart ergeben soll.

Sie brauchen dann noch eine kleine Wattewurst für den Schnauzbart, die Sie in der Mitte und an beiden Enten einmal zwirbeln

Sobald die beiden Bärte fertig gezupft sind, werden sie mit dem Kleber auf die Nuss geklebt.

Wie Sie in der nächsten Abbildung erkennen, verbleibt zwischen dem Vollbart und dem Schnauzer eine kleine Lücke. Dadurch gewinnt man den Eindruck, dass sich in der Lücke der Mund des Weihnachtsmanns befindet.

Weihnachtsmann bemalen machen

Zum Schluss malen Sie mit einem Marker (oder schwarzem Filzstift) noch zwei Punkte für die Augen auf die Walnuss - wer will, kann auch noch einen Mund zeichnen.

Fertig ist der selbst gebastelte Weihnachtsmann. Damit das Ganze noch schöner aussieht, können Sie mit einer Serviette, etwas Obst und Weihnachtsgebäck ein kleines Arrangement (siehe Abbildung oben) zusammenstellen. Auch auf Weihnachtstellern macht er sich sehr gut, denn er eignet sich zum Vernaschen.

Videoanleitung: Weihnachtsmann selber basteln

Viel Spaß beim Basteln des Weihnachtsmanns mit Ihren Kindern!

23.10.2017 © seit 11.2015 Elena Rice

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.0 Gesamtbewertung

  4.0 Thema
  4.0 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 1

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN