Alter von Autoreifen mit DOT-Nummer erkennen

Wer sich neue oder gebrauchte Reifen kaufen will, sollte das Alter der Autoreifen kennen. Denn je älter Autoreifen sind, desto schlechter deren Qualität. Einflüsse wie Sonnenlicht (UV-Strahlung), schlechte Lagerung und natürliche chemische Prozesse während der Lagerzeit verschlechtern die Qualität des Gummis schleichend.

Alter von Reifen Dot Nummer Anleitung Ab einem bestimmten Alter werden Autoreifen so schlecht, dass sie nicht mehr verkehrssicher sind.

Wenn Sie das Alter von Autoreifen bestimmen wollen, können Sie dies ganz leicht anhand der sogenannten DOT-Nummer machen. Was die DOT-Nummer ist und wie man damit das Alter der Reifen bestimmen kann, zeige ich im Folgenden.

DOT-Nummer: Was ist sie? Woher kommt sie?

Die DOT-Nummer ist ein Code, der auf Autoreifen eingeprägt ist. Die DOT-Nummer enthält eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen, mit denen man unter anderem das Herstellungsdatum eines Reifens erkennen kann. Die Abkürzung DOT bedeutet "Department of Transportation" und stammt vom Verkehrsministerium der USA. Diese Kennzeichnung wurde in den 1990er Jahren eingeführt und wird inzwischen weltweit von allen Reifenproduzenten verwendet.

Was bedeutet die DOT-Nummer?

Sehen Sie sich das folgende Beispiel einer DOT-Nummer an ...

Alter von Autoreifen reifen mit DOT-Nummer erkennen bestimmen Beispiel

Bedeutung der DOT-Nummer (siehe obige Abbildung):

  • Die ersten beiden Zeichen nach dem DOT zeigen den Plantcode (Herstellungswerk)
  • Die nächsten beiden Zeichen zeigen den Sizecode (Reifengröße)
  • Dann folgt ein (optionaler) Typecode (Handelsmarke)
  • Die letzten drei oder 4 Ziffern zeigen das Herstellungsdatum des Reifens (rot markiert).

Bei dem Code für das Herstellungsdatum des Reifens gibt es zwei Schreibweisen.

Wie kann ich das Alter der Reifen mit der DOT-Nummer lesen?

DOT-Nummer: Darstellung Reifenalter ab den 1990er Jahren

Im Folgenden sehen Sie ein Beispiel einer DOT-Nummer, die zwischen 1990 und 1999 verwendet wurde (siehe folgende Markierung):

Alter Autoreifen ab 1990 Dot-Nummer

Die ersten beiden Ziffern geben die Kalenderwoche an (hier 25 KW). Das Dreieck gibt an, dass der Reifen in den 1990er Jahren gefertigt wurde - die dritte Ziffer gibt das Jahr - also hier 1998 - an. Solche Reifen sind bereits "Antiquitäten" - die Verkehrssicherheit ist kaum mehr gegeben.

Anmerkung: Es gibt Kennzeichnungen schon ab den 1980er Jahren. Da diese aber wohl kaum noch verkehrssicher sind, werde ich darauf hier nicht näher eingehen.

DOT-Nummer: Darstellung Reifenalter ab dem Jahr 2000

DOT-Nummern ab dem Jahre 2000 werden wie folgt geschrieben:

Alter von Autoreifen DOT Nummer ab 2000

Ab dem Jahr 2000 wird das Herstellungsdatum der Reifen mit 4 Ziffern beschrieben (siehe rote Markierung). Die ersten beiden Ziffern zeigen wieder die Kalenderwoche der Herstellung. Die beiden letzten Ziffern das Jahr - hier also 41 Kalenderwoche im Jahr 2011.

DOT-Nummer: Wie alt dürfen Neureifen sein?

Die führenden Reifenhersteller vertreten die Ansicht, dass ein sachgerecht gelagerter Neureifen maximal 5 Jahre alt sein darf, um noch als Neureifen zu gelten. Sind Autoreifen älter als 5 Jahre - oder wurden sie nicht sachgerecht gelagert - hat die Qualität des Gummis bereits spürbar gelitten. Sie dürfen dann nicht mehr als Neureifen verkauft werden.

Der ADAC empfiehlt beim Kauf von neuen Reifen ein Alter von maximal 3 Jahren.

Wie alt dürfen Autoreifen maximal sein?

Ich konnte keine gesetzliche Altersgrenze von Autoreifen finden. Der TÜV oder die DEKRA prüfen meist nur die Profiltiefe, die mindestens 1,6 Millimeter betragen muss. Neben der Abnutzung durch die Fahrleistung des KFZ-Halters empfehlen Experten einen Reifenwechsel bei regelmäßiger Nutzung ab ca. 6 Jahren - spätestens jedoch nach 10 Jahren.

Ausnahme bilden Reifen für Anhänger mit 100km/h Zulassung, die nach der 9. Ausnahmeverordnung der deutschen StVO maximal 6 Jahre alt sein dürfen. Sind die Reifen älter, werden sie die 100km/h-Zulassung verlieren.

Damit sollen Sie nun alle wichtigen Informationen haben, um das Alter von Autoreifen erkennen und bestimmen zu können.

Viel Erfolg beim Bestimmen des Alters von Autoreifen!

14.10.2016 © seit 07.2015 Aris Rommel  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.7 Gesamtbewertung

  4.8 Thema
  4.5 Information
  4.8 Verständlichkeit

Stimmen: 4

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN