Windows 7 / Vista: Schriftgröße selbst einstellen / anpassen

Vor allem Senioren mit schlechten Augen haben oft Probleme die Schriften in Menüs und Texten mit den Windows-Standardeinstellungen zu lesen. Je nach Bildschirmgröße ist die Schrift oft so klein, dass man nur mit einer Lupe erkennen kann, was dort steht.

Schriftgröße Schriftart und Farben bei Windows 7 und Vista selbst einstellen und anpassenDaher werde ich in diesem Artikel beschreiben, wie Sie die Schriftarten und Schriftgröße bei Windows anpassen und richtig einstellen können.

Die folgenden Optionen können Sie übrigens auch dazu nutzen, um das Design der Fenster und Darstellungen von Windows selbst zu definieren. Wer das Design also individuell gestalten will, kann die folgende Anleitung ebenfalls nutzen. Die Anleitung sollte für Windows 7 und Vista funktionieren.

Wie kann ich Schriftart und Schriftgröße selbst einstellen / anpassen?

1. Klicken Sie auf den "Windows-Button" (ehemals Startbutton) in der Taskleiste und geben Sie in das Suchfeld "Fensterfarben" ein.

2. Klicken Sie in den Suchergebnissen den Link "Fensterfarben und -metriken ändern" an.

3. Es erscheint ein Fenster namens "Fensterfarbe und -darstellung", in dem Sie alle Schriften, Schriftgrößen, Darstellungen von Menüs etc. selbst definieren können.

Wichtig: Oben erscheint eine Vorschau, bei der die Namen der Elemente gezeigt werden (siehe folgende Abbildung grüner Pfeil). Etwas unterhalb (bei "Element:") befindet sich ein Dropdown-Menü, in dem Sie die einzelnen Elemente der Darstellung auswählen können (siehe roter Pfeil).

Schriftgröße und Schriftart selbst einstellen und anpassen bei Windows 7 und Vista

Das ist wichtig, da Sie sehen können, in welchen Bereich Sie aktuell die Farben, Schriftgröße oder Schriftart definieren.

Beispiel: Wer den Fenstertitel bei einem aktiven Fenster verändern will, findet in der Vorschau die Bezeichnung "Aktives Fenster". Im Dropdown-Menü ist es unter "Titelleiste des aktiven Fensters" zu finden.

Wenn Sie diese Option auswählen, definieren Sie also die Farbe, Schriftart, Schriftgröße etc., die künftig in der Titelleiste des aktiven Fensters zu sehen sein wird.

Tipp zum Einstellen der Schriftart: Die am Besten zu lesenden Schriftarten sind "Segoe UI" (Standard) und "Arial". Verschnörkelte Schriftarten (oder Schriftarten mit Serifen, kursive Schriftdarstellung) etc. sind eher ungeeignet, da sie vom Auge schlechter erkannt werden.

4. Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf "Übernehmen" und "OK", um die Einstellungen zu speichern.

Was kann ich tun, wenn ich Farben / Schriftgröße falsch eingestellt habe?

Klicken Sie dann einfach auf "Abbrechen" - beim nächsten Aufruf des Fensters zum Einstellen der Schriftart / Schriftgröße sind dann wieder die Originaleinstellungen zu sehen und Sie können von vorne mit den Anpassungen beginnen. Sie können also recht frei experimentieren.

Video-Anleitung zur Anpassung / Einstellen der Schriftgröße, -art und Farben

Hier habe ich eine Video-Anleitung von Youtube herausgesucht, die diese Einstellungen ebenfalls zeigt und erklärt. Unsichere Usern können sich die Vorgehensweise zuerst anzusehen, bevor sie in die Praxis gehen.

Damit bin ich mit meinem Tipp am Ende und hoffe, dass Sie die richtigen Schriftgrößen / Farben und Design einstellen können, die Ihnen am meisten zusagen.

Viel Erfolg beim Anpassen / Einstellen der Schriftgrößen mit Windows!

21.06.2016 © seit 04.2014 Heiko Diadesopulus  
Kommentar schreiben