Übersicht: Nützliche Handy- & Smartphone Codes / Tastenkürzel

Übersicht: Nützliche Handy- & Smartphone Codes / Tastenkürzel Rectangle Anzeige on Top Wer sich ein neues Handy oder Smartphone kauft, wird meist mit unzähligen Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten überschüttet. Will man eine Einstellung nachsehen oder ändern, muss man sich oft umständlich durch die Menüs wühlen.

Wer hier mit Handy- bzw. Smartphone-Codes arbeitet, kommt oft viel schneller und einfacher zum Ziel. Hier zeigen wir Ihnen, wie das funktioniert.

Was sind Handy-Codes / Smartphone-Tastenkürzel?

 Smartphone Handy-Codes Tastaturkürzel in der ÜbersichtHandy-Codes oder Handy-Tastenkürzel sind bestimmte Abfolgen von Zahlen und Zeichen, die eine bestimmte Funktion oder Übersicht direkt auf dem Display aufrufen. Zudem kann man über diese Codes oft viele Einstellungen des Handys oder Smartphones freischalten, aktivieren oder deaktivieren.

Sie sparen sich also den komplizierten Weg durch das Menü und rufen über den Handy-Code eine Funktion, Einstellung etc. direkt auf.

Bei diesen Handy- oder Smartphone-Codes handelt es sich um sogenannte GSM-Codes (GSM = Global System for Mobile Communication). Da es sich hier also um Mobilfunkstandards handelt, funktionieren diese Codes fast auf allen Handys und Smartphones.

Aber es gibt auch Ausnahmen, da manche Zeichenfolgen wie Raute, Sternchen oder Pfeiltasten nicht bei allen Mobilfunkgeräten verfügbar sind.

Wie verwende ich die Handy- bzw. Smartphone-Codes?

Wählen Sie auf Ihrem Smartphone/ Handy die Tastatur und geben Sie die Zeichenfolgen ein, wie sie in der unten aufgeführten Anleitung zu sehen sind. Drücken Sie anschließend auf "Abnehmen" (grüner Telefonhörer), um den Code (wie bei der Enter-Taste am PC) auszuführen.

Funktionieren die Codes auf jedem Handy / Smartphone?

Nein - da es sehr viele unterschiedliche Handys und Smartphones gibt, funktionieren diese Codes leider nicht immer. Außerdem ist das Angebot von Diensten und Einstellungen vom Telefonanbieter abhängig. Auch bei Prepaid-Karten können manche Funktionen gesperrt sein. Letztlich müssen Sie also die Handy-Codes ausprobieren und sehen, was bei Ihrem Smartphone / Handy funktioniert und was nicht.

Übersicht über die Handy-Codes bzw. Handy-Tastaturkürzel

1. Smartphone / Handy-USSD-Code: Guthaben bei Prepaid-Handy anzeigen lassen

  • Geben Sie *100# (Stern, 100, Raute) ein und drücken Sie auf "abheben".
  • Alternativ geben Sie *101# (Stern, 101, Raute) ein und drücken auf "abheben".

Dann wird der USSD-Code aufgerufen und es erscheint eine Anzeige, welches Guthaben für Ihre Prepaid-Karte auf dem Handy noch verfügbar ist.

2. IMEI (Gerätenummer) des Handys Smartphones anzeigen lassen

  • Geben Sie *#06# (Stern, Raute, 06, Raute) ein.

Es wird dann die IMEI (International Mobile Station Equipment Identity - oder Gerätenummer) auf dem Display angezeigt. Mit dieser Nummer können Sie beispielsweise ein gestohlenes Handy beim Mobilfunknetzbetreiber sperren lassen.

3. Smartphone / Handy-Code: Eigene Telefonnummer anzeigen lassen

  • Geben Sie *135# (Stern, 135, Raute) ein - evtl. noch auf "Abnehmen" zum Ausführen des Codes drücken.

Nun erscheint die Rufnummer Ihres Handys - praktisch, wenn man sie nicht im Kopf hat und kurz nachsehen will.

4. Smartphone / Handy-Code: Eigene Nummer beim Telefonieren unterdrücken

  • Geben Sie #31# (Raute, 31, Raute) und dann die Telefonnummer ein.

Beim Empfänger Ihres Anrufes wird nun Ihre Nummer, Name etc. unterdrückt / nicht angezeigt. Die Unterdrückung der Rufnummer gilt aber nur für das entsprechende Telefonat.

5. Smartphone / Handy-Code: Eigene Rufnummer bei einem bestimmten Anruf anzeigen

  • Geben Sie *31# (Stern, 31, Raute) und dann die Rufnummer ein.

Falls Ihr Handy normalerweise Rufnummern unterdrückt, können Sie bei einem bestimmten Telefonat Ihre Rufnummer beim Angerufenen trotzdem anzeigen lassen.

6. Smartphone / Handy-Code: Mobilbox schnell anrufen / abrufen

  • Drücken Sie die Ziffer 1 lange.

Das Handy / Smartphone versucht nun Ihre Mobilbox anzurufen.

7. Smartphone / Handy-Code: Stummschaltung (lautlos) schnell ein- und ausschalten

  • Drücken Sie lange auf die Raute-Taste, um die Stummschaltung (lautlos) schnell aus- bzw. wieder einzuschalten.

Das ist praktisch, wenn man bei einer Besprechung oder im Kino das Handy kurz stumm schalten will.

8. Smartphone / Handy-Code: Anklopfen aktivieren / deaktivieren

  • Drücken Sie *43# (Stern, 43, #) dann "abnehmen", um das Anklopfen zu aktivieren.
  • Drücken Sie #43# (Raute, 43, Raute) dann "abnehmen", um das Anklopfen zu deaktivieren.

9. Smartphone / Handy-Code: Rufumleitung ein- und ausschalten, beenden

  • Drücken Sie *004# (Stern, 004, Raute), um eine programmierte Rufumleitung einzuschalten.
  • Drücken Sie #004# (Raute, 004, Raute), um eine programmierte Rufumleitung auszuschalten.
  • Drücken Sie #61# (Raute, 61, Raute), um eine programmierte Rufumleitung zu beenden.

10. Smartphone / Handy-Code: Direkt auf die Mailbox eines Gesprächspartners sprechen

Anstatt jemanden anzurufen, können Sie ihm auch direkt auf die Mailbox sprechen. Hier ist der jeweilige Code von der Vorwahl des Handys / Smartphones abhängig. Hier eine Liste der Vorwahlen bzw. der entsprechenden Codes.

Vorwahl Code Vorwahl Codes
0151 13 0171 13
01520 50 0172 50
01570 99 0173 50
01577 99 0174 50
0159 33 0175 13
0160 13 0176 33
0162 50 0177 99
0163 55 0178 99
0170 13 0179 33

Wählen Sie zuerst die Vorwahl des Gesprächspartners -> dann geben Sie die Ziffern des Mailbox-Codes ein, der zu der Vorwahl passt -> dann die Rufnummer.

Beispiel: Sie wollen bei der Nummer 0175 1234567 auf die Mailbox sprechen, dann tippen Sie 0175-13-1234567 ein und landen dann direkt auf der Mailbox.

Vielleicht können einiger dieser Handy-Tastenkürzel Ihnen das Leben in Zukunft etwas einfacher machen.

Viel Erfolg beim Anwenden dieser Handy- & Smartphone-Codes!

Tony Kühn

25.05.2016 © seit 08.2012 Tony Kühn  
Kommentar schreiben