Geburtstag: Musik in E-Mail einfügen / versenden

Wer bekommt zum Geburtstag von Freunden, Kollegen oder Verwandten nicht gerne eine nette E-Mail zur Gratulation? E-Mails zum Geburtstag haben den Vorteil, dass sie das Geburtstagskind überall abrufen kann.

E-Mail mit Musi Hintergrundmusik einbauen versenden Selbst wenn man als Gratulant einmal etwas spät mit den Geburtstagsgrüßen dran ist, kommt die E-Mail schon nach wenigen Minuten an. Damit das Ganze nicht so dröge wirkt, geben viele noch ein nettes Bildchen - oder eine kleine Animation - mit in die E-Mail.

Doch haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, die E-Mail zum Geburtstag mit Musik zu versenden? Diese Option lässt sich bei den E-Mail-Programmen Outlook Express und Windows Mail ganz einfach nutzen. Da man E-Mails mit Musik kaum oder gar nicht bekommt, ist dieser kleine Gag eine echte Aufwertung, die dem Geburtstagskind eine nette Überraschung bietet.

In diesem Tipp zeige ich Ihnen, wie Sie Musik (z. B. ein Geburtstagslied wie "Happy Birthday") in eine E-Mail einbauen können und wo Sie "Happy Birthday Songs" aus dem Internet herunterladen können.

E-Mail mit Musik: Woher bekomme ich einen "Happy Birthday Song"?

Zuerst brauchen Sie die Musik bzw. den Song im Format *.wav auf der Festplatte. Falls Sie keine "Happy Birthday"-Musik auf der Festplatte gespeichert haben, können Sie sich solche Songs auch recht günstig bei Amazon besorgen:

Klicken Sie einfach auf den folgenden Link: Happy Birthday MP3 Downloads von Amazon, suchen sich einen Song Ihrer Wahl aus, kaufen ihn und laden ihn auf Ihre Festplatte herunter.

Tipp: Suchen Sie sich eher einen kurzen Song (ca. 1 bis max. 2 Minuten) aus - das erspart viel Ladezeit beim Versenden und Empfangen der E-Mail mit Musik. Außerdem akzeptieren manche E-Mail-Postfächer nur wenige Megabyte, d. h., ist die Musikdatei zu groß, wird sie einfach nicht angenommen und weiter versendet.

E-Mail mit Musik: Musik in WAV-Format umwandeln

Musik in E-Mails einbauen versenden WAV Format umwandelnZum Umwandeln brauchen Sie ein Programm, mit dem man Audio-Formate nach Wahl erzeugen kann. Ich empfehle das kostenlose und sehr vielseitige "Audacity", das sehr einfach zu bedienen ist.

Sie können es kostenlos und virenfrei bei Chip (siehe folgenden Link) downloaden:

Installieren Sie Audacity auf Ihrem PC und starten es:

1. Klicken Sie oben links auf "Datei" und "Öffnen..." - gehen zum Speicherort der Musik, klicken den Song an - und zuletzt auf den Button "Öffnen".

2. Der Song wird nun in Audacity geladen. Klicken Sie dann wiederum auf "Datei" und "Exportieren" (oder "Ton exportieren"). Wählen Sie im Feld Dateiname einen Namen (z. B. Happy Birthday) und als Dateityp das Format "WAV (Microsoft) signed 16-bit PCM".

3. Klicken Sie auf "Speichern" und "OK", um die Musik im neuen WAV-Format zu speichern.

Musik in E-Mail einfügen und versenden

In diesem Beispiel zeige ich, wie man Musik in eine Mail von "Windows-Mail einfügt" - es sollte auch mit Outlook ähnlich funktionieren:

1. Öffnen Sie Ihr E-Mail-Programm und schreiben für das Geburtstagskind eine E-Mail.

2. Sobald der Text (und evtl. Bilder) fertig eingebaut sind, klicken Sie im Menü auf "Format" -> wählen "Hintergrund" -> "Sound".

E-Mail mit Musik Windows Mail einfügen

3. Es öffnet sich das Fenster "Hintergrundsound". Klicken Sie dort auf "Durchsuchen" und wählen dort einen WAV-Song von Ihrer Festplatte aus. Klicken Sie dann auf "Öffnen" und "OK".

(Anmerkung: Hier können Sie auch wählen, wie oft die Musik abgespielt werden soll! - siehe folgende Abbildung)

Musik in E-Mails einbinden versenden

4. Versenden Sie die E-Mail an das Geburtstagskind.

Nun ist der gewählte Song als Hintergrundmusik in die E-Mail eingebaut. Wenn der Empfänger nun diese Geburtstags-E-Mail öffnet, startet automatisch die Musik. Sie können dies auch selber testen, indem Sie eine solche Musik-E-Mail an sich selbst senden. Dieser kleine Gag macht richtig Spaß und sticht unter allen anderen Geburtstags-E-Mails deutlich heraus.

Viel Spaß beim Gratulieren mit Musik in E-Mails!

12.05.2016 © seit 10.2009 Wacki Bauer  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.5 Gesamtbewertung

  4.5 Thema
  4.5 Information
  4.5 Verständlichkeit

Stimmen: 4

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN