Haltbarkeit von Lebensmittel nutzen - weniger wegwerfen!

Über 80 Kilogramm Lebensmittel wirft jeder Bundesbürger pro Jahr durchschnittlich weg, nur weil das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Nutzen Sie die Haltbarkeit von Lebensmitteln besser! In diesem Artikel geben wir Ihnen einige nützliche Tipps zum Thema Haltbarkeit, Einkauf und Verwertung von Lebensmitteln.

Mindesthaltbarkeit abgelaufen: Wann gehören Lebensmittel in den Müll?

MDH Mindesthaltbarkeit Haltbarkeit LebensmittelDie meisten Menschen wissen nicht, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) kein Verfallsdatum und auch kein Wegwerfdatum ist.

Viele Lebensmittel können nach Ablauf noch Tage, Wochen und sogar Monate verzehrt werden. Dabei gilt: Je länger ein Produkt insgesamt mindestens haltbar ist, umso länger ist es auch nach Ablauf des MHD noch weiter genießbar.

Vollkonserven in Dosen oder Gläsern sind am längsten über das MHD hinaus haltbar. Viele solcher Vollkonserven sind bei richtiger Lagerung, kühl und dunkel, sogar noch Jahre nach Ablauf verzehrbar. 

H-Milch, Joghurt und Getränke in PET-Flaschen sind bis zu zwei Monate über das MHD hinaus noch völlig in Ordnung. Abgepackter Käse kann bis zu zwei Wochen über Termin sein, Hartkäse sogar einige Monate.

Wurst hingegen sollte spätestens zwei bis drei Tage nach dem MHD verzehrt werden. Prüfen Sie immer den Geruch und den Geschmack der Lebensmittel, um auf Nummer sicher zu gehen.

Diese Empfehlungen gelten übrigens nur für ungeöffnete oder abgepackte Ware. Nach dem Öffnen sollte man alle Lebensmittel so bald wie möglich aufbrauchen. 

Noch ein Tipp zur Einschätzung, ob das Lebensmittel noch in Ordnung ist: Vertrauen Sie Ihren Sinnen! Schlechte Lebensmittel erkennt man schnell am entsprechenden Geruch, der fühlbaren Konsistenz und dem faden Aussehen. Hier gilt: Falls Sie anhand dieser Prüfung Zweifel bekommen, entsorgen Sie das Lebensmittel. Sind hier jedoch keine Mängel feststellbar, ist es meist auch noch essbar.

Weniger wegwerfen: Tipps zum Einkaufen nach Plan

MDH Mindesthaltbarkeit Lebensmittel PlanenBevor Sie einkaufen gehen, planen Sie, was Sie überhaupt kochen möchten. Danach erstellen Sie einen Einkaufszettel mit allen Lebensmitteln, die Sie dazu benötigen. Wenn Sie für mehrere Tage planen, dann sollten verderbliche Lebensmittel wie zum Beispiel Hackfleisch möglichst schnell zubereitet werden.

Werfen Sie vor dem Einkauf immer einen Blick in den Kühlschrank und in den Vorrat, damit Sie genau wissen, was wirklich neu eingekauft werden und was alsbald aufgebraucht werden muss. Kaufen Sie nur die Menge an Lebensmitteln, die Sie auch wirklich in der geplanten Zeit verbrauchen können.

Sortieren Sie neue Lebensmittel mit längerem MHD immer im Schrank nach hinten, damit nicht unnötig Ware verdirbt. Reste nach dem Essen nicht entsorgen, sondern sinnvoll für eine Resteverwertung einplanen. Aus übrig gebliebenem Gemüse und Fleisch lässt sich ein toller Eintopf zaubern. Kartoffeln eignen sich perfekt für Bratkartoffeln, Salat oder Aufläufe.

Viele Gerichte schmecken am Folgetag oft sogar besser als ganz frisch gekocht. Seien Sie bei der Planung, beim Einkauf und beim Kochen kreativ.

Nur lassen Sie sich niemals dazu verleiten, zu viel zu kaufen und zu kochen, wenn Sie es nicht bewusst so planen. So ersparen Sie sich unnötige Kosten für überflüssige Einkäufe und vermeiden teuren Müll.

Ich hoffe, dass Sie diese Tipps hilfreich fanden. Wenn Sie von mir noch weitere Anregungen zum Thema Wellness, Gesundheit, Abnehmen etc. lesen möchten, finden Sie unterhalb des Artikels einige Bücher von mir bei Amazon.

Viel Erfolg beim nachhaltigen Gebrauch von Lebensmitteln!

13.06.2016 © seit 08.2014 Vanessa Halen  

Bücher von Vanessa Halen

Vanessa Halen ist Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. Neben ihrem Studium der Kunst- und Heilpädagogik absolvierte sie eine Ausbildung zur Camouflagistin und besuchte Fachseminare in den Bereichen Kosmetologie und Naturheilkunde.


Bücher von Vanessa Halen bei amazon.com

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.0 Gesamtbewertung

  4.0 Thema
  4.0 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 2

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

Diesen Ratgeber bewerten.

Kurze Nachricht an uns?
Anregungen, Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge...
Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an kommentare@philognosie.net