Windows 10: Bildschirm mit Tastenkombination sperren

Wer seinen Windows 10 PC nur kurz verlässt, will oft nicht, dass andere den Bildschirm sehen oder den PC benutzen können. Dazu kann man den Bildschirm per Tastenkombination sperren. Wie man den Monitor sperrt, zeigen wir hier …

Wozu Bildschirm / Monitor sperren?

Manchmal will man nicht, dass der eigene PC von anderen eingesehen oder benutzt werden kann. Unabhängig davon, ob es die eigenen Kinder oder zu neugierige Kollegen sind, man will den aktuellen Stand schützen und vor unerwünschten Blicken verbergen.

Bildschirm Computer sperren

Sicherlich könnte man einen kennwortgeschützen PC herunterfahren, aber dann werden auch die aktuellen Programme geschlossen, was ziemlich aufwendig und unpraktisch ist. Wer den Computer – beispielsweise für eine kleine Pause – nur kurz verlässt, kann ihn auch mit einer Tastenkombination sperren.

Was passiert beim Sperren des Bildschirms?

Beim Sperren des PCs schaltet der Bildschirm auf ein Hintergrundbild um. Die aktuellen Fenster bleiben so offen – sind aber neugierigen Blicken verborgen. Wer zusätzlich noch ein Kennwort / Passwort eingerichtet hat, kann damit verhindern, dass andere den Rechner in der Abwesenheit benutzen.

In der folgenden Anleitung zeige ich Ihnen, wie Sie den Bildschirm / PC mit einer Tastenkombination von Windows 10 sperren und, wenn gewünscht, ein Hintergrundbild für den gesperrten Bildschirm aussuchen und festlegen.

Bildschirm / PC mit einer Tastenkombination sperren

Zum Sperren des Bildschirms / PCs drücken Sie die drei Tasten „STRG“ + „Alt“ + „Entf“ kurz gleichzeitig. Bei englischen Tastaturen entsprechend die Tasten „CTRL“ + „Alt“ + „Del“. Klicken Sie dann mit der Maus kurz ganz oben auf die Option „Sperren“ und schon sind Sie fertig!

Damit der PC nur noch mit der Eingabe des Kennworts weiter genutzt werden kann, muss natürlich auch ein Kennwort eingerichtet sein. Falls Sie das noch nicht getan haben, können Sie dies ebenfalls in dieser Ansicht tun.

Windows zeigt im Sperrbildschirm voreingestellte Motive. Falls Sie – so wie ich (siehe Abb. oben) – ein eigenes Motiv für den Sperrbildschirm einstellen wollen, gehen Sie folgendermaßen vor …

Eigenes Bild für den Sperrbildschirm einstellen

1. Machen Sie auf eine leere Stelle auf dem Desktop einen Rechtsklick und wählen die Option „Anpassen“. Daraufhin startet das Fenster „Einstellungen“ -> klicken Sie dort in der linken Spalte auf den Link „Sperrbildschirm“ (siehe folgende Abb.).

Bildschirm PC sperren Tastenkombination

2. Klicken Sie dann in der Vorschau im Abschnitt „Bild auswählen“ auf den Button „Durchsuchen“. Dann wählen Sie ein beliebiges Bild auf der Festplatte, welches Ihren individuellen Sperrbildschirm zieren soll. Klicken Sie das Bild an und dann den Button „Bild auswählen“ (rechts unten).

Das von Ihnen gewählte Bild erscheint dann schon im Vorschaufenster und wird künftig beim Aufrufen des Sperrbildschirms angezeigt.

Videoanleitung: PC & Bildschirm schnell sperren

Tipp: Falls Sie keine Tipps, Unterhaltung oder sonstigen Meldungen von Windows auf dem Sperrbildschirm sehen wollen, können die den Schieberegler darunter auf „Aus“ stellen.

Viel Erfolg beim Einrichten des Sperrbildschirms / Sperren des Computers!

Tony Kühn

Scroll to Top