Dietmar Bouwmann

Beruf: Groß-/Außenhandelskfm.; Diplom-Psychologe; seit 1989 Trainer und Berater; seit 1996 selbstständig - Interessen/Hobbys: Meine Familie mit Frau und zwei Söhnen (9 + 12), mit denen ich die Interessen Fußball, Tennis und gemeinsam kochen teile. - Persönliche Anmerkungen: Meine Themenschwerpunkte sind Vertriebs- und Führungstrainings sowie Coaching bei Versicherungen, Banken, Energie und Industrie. Seit 2000 als Spezialtrainer fürTelefoninkasso unterwegs. Leitsatz: Investiertes Geld in das Training muss sich rentieren.

Alle Artikel des Autors


Checkliste: 10 Todsünden beim Telefoninkasso

Die schlechte Zahlungsmoral von Privat- und Geschäftskunden wird seit Jahren schlechter. Dabei spielt die Gesprächsführung die entscheidende Rolle. Analysen zeigen, dass zehn Fehler ein erfolgreiches Telefoninkasso verhindern.

Checkliste Telefoninkasso: Professionell telefonieren

In dieser Checkliste werden Sie ausführlich auf Gesprächssituationen vorbereitet, die speziell bei Inkasso-Gesprächen vorkommen können. Anhand von Beispiel und Gegenbeispiel erläutert der Autor, wie Sie ein solches Gespräch vorbereiten und professionell durchführen können.

Richtig Telefonieren: Worauf es beim Inkasso-Telefonat ankommt

Seit Jahren verschlechtert sich die Zahlungsmoral von Privat- und Geschäftskunden. Je schleppender schriftlich und telefonisch gemahnt wird, umso schlechter wird die Zahlungsmoral. In diesem Artikel erfahren Sie von einem Profi, wie Sie ein erfolgreiches Inkasso-Telefonat führen können.

Scroll to Top