Youtube & Google+: Kanalbilder (Logo & Banner) selber erstellen

Wer einen eigenen Video-Kanal auf Youtube hat - oder einen Account auf Google+ - kann dort sogenannte "Kanalbilder" einbinden. Ein Kanalbild ist nichts anderes als ein eigenes Bild (oder Hintergrund), der dem Youtube-Kanal (oder Google+ Account) eine individuelle Note gibt.

Beispiel für das Erstellen eines Kanalbilds für YoutubeAllerdings wird von Youtube oder Google+ ein Bild verlangt, dass 2560 x 1440 Pixel groß sein soll - also ein "Plakat", obwohl man doch letztlich auf den PC nur eine Art "Header" sieht. Das klingt zwar einfach, aber wer einmal probiert ein solches Bild hochzuladen, wird sich über die seltsamen Anzeigen wundern.

Da ich mich selbst lange Zeit mit schlecht platzierten Fotos und Texten herumgeärgert habe, will ich Ihnen die Mühe ersparen und hier eine Anleitung geben, wie Sie selbst ein Kanalbild mit Text und Logo sauber erstellen können.

Voraussetzung ist, dass Sie ein Fotobearbeitungsprogramm so weit beherrschen, dass Sie Bilder und Texte (wenigstens halbwegs pixelgenau) erstellen können.

Wie kann ich ein Kanalbild & Logo für Youtube und Google+ erstellen?

Zuerst ist es wichtig zu wissen, was wo auf dem Bild auf Youtube und Google+ zu sehen sein wird. Daher habe ich eine Schemazeichnung erstellt, die dies veranschaulichen soll.

Kanalbilder logos für Youtube und Google + selber erstellen Schema

Das gesamte Bild ist 2560 x 1440 Pixel groß - es wird dann benötigt, wenn die Webseite (oder der Youtube Kanal) auf einem großen TV aufgerufen oder angezeigt werden soll.

Das gelbe Feld in der Mitte ist die sogenannte "Text Save Area", d. h., wer hier Texte oder ein Logo platziert, kann sicher sein, dass sie immer richtig auf allen Geräten (also TV, PC und Smartphone etc.) angezeigt werden.

Die grauen Bereiche neben dem gelben Feld werden zusätzlich auf Tablets und PCs angezeigt, d. h., wer hier Text platziert, kann ihn dann auf dem PC sehen, aber auf dem Smartphone wird er abgeschnitten. Daher würde ich diesen Bereich nicht für einen Text oder Logo nutzen.

Vorgehensweise: Erstellen eines Kanalbilds für Youtube oder Google+

Erstellen Sie ein neues Bild mit den Maßen 2560 x 1440 Pixel. Legen Sie sich ein Raster von Hilfslinien über das Bild, mit den Maßen, die ich oben angegeben habe, um die "Text Save Area" zu kennzeichnen.

Den Bildhintergrund für das Gesamtbild können Sie frei wählen. Text und Logo sollten Sie jedoch unbedingt in der "Text Save Area" platzieren. Hier ein Beispiel einer einfachen Bildgestaltung, die ich für den Youtube Account (und Google+ Account) für Philognosie gemacht habe (siehe folgende Abbildung).

Kanalbild für Youtube Google+ selber erstellen Beispiel

Zur Veranschaulichung zeige ich Ihnen, wie dieses riesige Bild dann später in der Anzeige verschiedener Geräte (PC, TV und Smartphone) aussieht.

Anzeige der Kanalbilder Youtube Google+ selber machen PC TV Smartphone

Wie Sie sehen, ist der gesamte Text nun sauber in allen Anzeigen der Geräte zu sehen - je nach Platz (Bildschirmgröße des Geräts) wird unterschiedlich viel vom Gesamtbild angezeigt.

Logos in Kanalbilder von Youtube und Google+ erstellen

In dieses Bild könnte man zusätzlich noch ein Logo einbauen. Aber auch hier ist darauf zu achten, dass Sie Text und Logo in die "Text Save Area" platzieren, damit es mit allen Darstellungsformen auf unterschiedlichen Geräten sauber angezeigt wird.

Wenn Sie dieses "Konstruktionsprinzip" verstanden haben, können Sie künftig ganz einfach ein schönes Kanalbild für den Youtube-Video-Kanal oder Ihren Google Plus-Account erstellen.

Viel Spaß beim Erstellen eines eigenen Kanalbildes!

17.05.2016 © seit 11.2014 Tony Kühn  
Kommentar schreiben