Thermoskanne perfekt reinigen!

Teaser: Zwei kurze Tips, wie man Thermoskannen einfach und perfekt reinigt. Da Thermoskannen meist einen engen "Hals" haben, kommt man mit gewöhnlichen Mitteln wie Schwämmen oder Bürsten oft nicht an alle Stellen, an denen sich unangenehme Ablagerungen gebi ...

Zwei kurze Tips, wie man Thermoskannen einfach und perfekt reinigt.

Da Thermoskannen meist einen engen "Hals" haben, kommt man mit gewöhnlichen Mitteln wie Schwämmen oder Bürsten oft nicht an alle Stellen, an denen sich unangenehme Ablagerungen gebildet haben.

Tip 1 - Reinigen mit Reiskörnern

Nehmen Sie einfach einen gehäuften Eßlöffel voll Reiskörner und geben Sie diesen mit ein wenig klarem Wasser in die Thermoskanne. Verschließen Sie die Kanne und schütteln Sie sie kräftig durch. Danach einfach das Wasser mit den Reiskörnern ausleeren. Damit bringen Sie die Innenseite auf Hochglanz und beseitigen selbst die hartnäckigsten Tee- und Kaffeerückstände vollständig!

Tip 2 - Reinigen mit Backpulver

Eine Alternative zum Reis ist Backpulver. Füllen Sie die Kanne mit warmem Wasser und geben langsam ein Päckchen Backpulver hinein. Lassen Sie die Kanne zwei Stunden stehen und spülen dann ein paar Mal durch. Der Geruch ist auch verschwunden.

09.06.2012 © seit 09.2002 Heiko Diadesopulus  
Kommentar schreiben