XP/Vista Desktop Fehler: Papierkorb wird immer „voll““ angezeigt“

In manchen Fällen kommt es bei XP und Vista zu Darstellungsfehlern von Symbolen auf dem Desktop. Ein typischer Fehler ist, daß der Papierkorb als "voll" angezeigt wird, obwohl wir ihn gerade ausgeleert haben. Das Problem ist der fehlende Überblick über die bereits gelöschten Dateien. So weiß man plötzlich nicht mehr, ob die im Papierkorb gelagerten Dateien gelöscht sind oder nicht. Wie Sie diesen Darstellungsfehler des Papierkorbs bereinigen können, erfahren Sie in diesem Tipp.

Fehlerquelle: Abgestöpselte USB-Stifte und Festplatten

Eine recht häufig vorkommende Ursache für die dauerhafte "Papierkorb voll"-Anzeige ist ein USB-Stift oder eine USB-Festplatte. Wenn Sie beispielsweise Dateien auf einem USB-Stift löschen, merkt sich Ihr Papierkorb diesen Status. Wird der USB-Stift anschließend entfernt, denkt Windows immer noch an den "vergessenen Rest" auf dem Stick, der aber nicht mehr per "Papierkorb leeren" gelöscht werden kann (keine Verbindung zum Laufwerk). Hier müssen Sie nur den USB-Stift bzw. die USB-Festplatte anschließen und dann auf "Papierkorb leeren" klicken. Damit ist der Fehler in der Darstellung behoben.

Wenn dies nicht klappen sollte, gibt es für XP und Vista noch einen Trick, wie man die Anzeige des Papierkorbs anders reparieren kann.

Papierkorb-Symbol (voll) reparieren mit XP

1. Klicken Sie auf eine freie Fläche Ihres Desktops mit Rechtsklick und wählen Sie die Option "Eigenschaften".

2. Klicken Sie anschließend auf "Desktop" und "Desktop anpassen …".

3. Im nächsten Fenster suchen Sie das Symbol für "Papierkorb (voll)" und klicken darauf -> dann auf "Papierkorb (leer)" klicken und schließlich auf die Option "Wiederherstellen" und "OK".

Schließen Sie die offenen Fenster. Jetzt sollte Ihr Symbol für den Papierkorb auf dem XP-Desktop wieder wie gewohnt funktionieren.

Papierkorb-Symbol (voll) mit Vista reparieren

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Fläche auf dem Desktop und wählen Sie die Option "Anpassen".

2. Beim nächsten Fenster wählen Sie den Eintrag "Desktopsymbole ändern".

3. Entfernen Sie das grüne Häkchen vor dem Eintrag "Papierkorb" und klicken Sie auf "Übernehmen".

4. Setzen Sie das grüne Häkchen vor dem Eintrag "Papierkorb" wieder ein und klicken Sie dann auf "OK".

Schließen Sie dann wieder alle offenen Fenster. Nun müßte auch bei Vista wieder eine korrekte Anzeige des Papierkorbs vorhanden sein.

Viel Erfolg beim Reparieren der Papierkorb-Anzeige!

Aris Rommel

Scroll to Top