XP: Auswahlfenster beim Einlegen von Rohlingen abschalten

Normalerweise fragt Windows XP Sie beim Einlegen eines Rohlings immer, welche Optionen Sie nutzen wollen. Dies kann etwas nervig sein, wenn man sein Brennprogramm bereits geöffnet hat und so jedesmal das Auswahlmenü von Windows extra wegklicken muß. Daher will ich Ihnen in diesem Tipp zeigen, wie Sie das Auswahlmenü beim Einlegen von CD- oder DVD-Rohlingen deaktivieren können.

Angemerkt sei, daß das Auswahlmenü nach dem Deaktivieren beim Einlegen von Rohlingen künftig überhaupt nicht mehr auftaucht. Aber das ist insofern unproblematisch, da Sie sowieso immer ein bestimmtes Brennprogramm bevorzugt nutzen und damit zusätzliche Optionen gar nicht brauchen.

Wie deaktiviere ich das Auswahlmenü von Win XP beim Einlegen von Rohlingen?

1. Klicken Sie auf den „Start-Button“ in der Taskleiste und wählen Sie die Option „Arbeitsplatz“.

2. Suchen Sie dort den Eintrag Ihres CD oder DVD-Laufwerks – z.B. CD-Laufwerk (J:) – und machen Sie darauf einen Rechtsklick. Wählen Sie unter den angebotenen Optionen „Eigenschaften“ aus.

3. Im folgenden Fenster wählen Sie den Reiter „Autoplay“. Hier wählen Sie im obersten Drop-Down-Menü – unter der Schrift: „Wählen Sie einen Inhaltstyp und eine Aktion, die durchgeführt werden soll, wenn dieser Typ in dem Gerät verwendet wird“ – den Punkt „Leere CD“ (siehe Bild)

Auswahlfenster für Rohlinge abschalten

4. Aktivieren Sie als nächstes die Checkbox neben dem Punkt „Durchzuführende Aktion auswählen:“ – hier soll dann ein grüner Punkt im Kreis erscheinen.

5. In der Liste darunter wählen Sie „Keine Aktion durchführen“ mit einem Linksklick.

Am Endes müssen Sie die Änderungen nur noch mit einem Klick auf „OK“ bestätigen. Nun sollte künftig kein Auswahlmenü beim Einlegen einer leeren CD oder DVD mehr erscheinen und Sie können ohne nervige Abfragen direkt mit Ihrem Brennprogramm weiterarbeiten.

Viel Spaß beim Brennen Ihrer CDs / DVDs!

Aris Rommel

Scroll to Top