Windows 7 / Vista: Internet-TV ohne TV-Karte im Media Center empfangen

Teaser: Viele Leute wissen noch nicht, dass man auch ohne TV-Karte im Internet mit Windows 7 (oder Vista) Internet-TV empfangen kann. Denn immer mehr Sender stellen ihr Programm kostenlos im Internet zur Verfügung. Besonders einfach geht es mit dem Media C ...

Viele Leute wissen noch nicht, dass man auch ohne TV-Karte im Internet mit Windows 7 (oder Vista) Internet-TV empfangen kann. Denn immer mehr Sender stellen ihr Programm kostenlos im Internet zur Verfügung. Besonders einfach geht es mit dem Media Center, das Windows 7 und Vista bereits an Bord hat. Hier kann man beispielsweise TV-Sender wie Maxdome, n-tv, ZDF-Mediathek etc. problemlos empfangen.

In Windows 7 wurden bereits alle Kanäle fertig in das Media Center integriert, während bei Vista diese erst mit dem Service Pack 2 nachgerüstet wurden. Falls Sie diese Option einmal ausprobieren wollen, zeige ich Ihnen in diesem Tipp, wie das funktioniert.

Wie empfange ich Internet-TV über das Media Center?

1. Starten Sie das Media Center, indem Sie auf den Start-Button (Windows-Logo in der Taskleiste) klicken und dann die Optionen "Alle Programme" und "Windows Media Center" wählen.

2. (Windows 7)
Sobald das Media Center gestartet ist, gehen Sie auf die Option "Galerie" und drücken Sie die Eingabetaste.

(Vista)
Suchen Sie hier den Eintrag "Online Medien" und drücken Sie dann ebenfalls die Eingabetaste.

3. In der nächsten Ansicht können Sie einen Überblick über die aktuellen Fernsehkanäle sehen. Viele dieser Angebote lassen sich direkt starten. Andere benötigen ein kleines Hilfsprogramm, um ordnungsgemäß angezeigt zu werden. Um das Hilfsprogramm zu installieren, muss nur der entsprechende Sender angeklickt und dann die Option "Installieren" gewählt werden. Folgen Sie dann im nächsten Schritt den Anweisungen zur Installation. So können Sie später den entsprechenden Fernsehkanal per Mausklick anklicken und empfangen.

4. Wurde ein neuer Fernseh-Kanal fertig installiert, findet man ihn bei Windows 7 künftig unter dem Bereich "Extras" und bei Vista in der Rubrik "Programme". Dort müssen Sie dann nur noch auf das Symbol des Senders klicken, um den Empfang zu starten.

So können Sie ganz leicht einige Programme auf dem PC ansehen oder an den Fernseher weiterleiten. Außerdem soll die Auswahl der Kanäle mit der Zeit vergrößert werden. Hierzu will Microsoft dann entsprechende Programmaktualisierungen für das Media Center mit den Windows-Updates herausbringen.

Viel Spaß beim Fernsehgucken auf dem PC!

31.05.2012 © seit 05.2010 Aris Rommel  
Kommentar schreiben