Win XP: Menü „Senden an““ wird nicht angezeigt (wiederherstellen)“

Bestimmte Tuning-Tools für Windows XP hinterlassen unliebsame Spuren – oder besser „Lücken“ – auf dem Computer. So können Änderungen in der Registry dazu führen, daß verschiedene Optionen nicht mehr zur Verfügung stehen. In diesem Tipp will ich Ihnen zeigen, was Sie tun können, wenn das Menü „Senden an“ plötzlich aus der Rechtsklick-Liste verschwunden ist. „Senden an“ ist an sich eine sehr nützliche Funktion – beispielsweise um Dateien per E-Mail zu versenden oder Bilder direkt in einem Grafikprogramm zu öffnen.

Was kann ich tun, um das Menü „Senden an“ wiederherzustellen?

1. Klicken Sie auf den Start-Button in der Taskleiste. Wählen Sie den Punkt „Ausführen“ und geben Sie in der Befehlszeile (neben Öffnen:) die Zeichenfolge „regedit“ (ohne Anführungszeichen) ein.

2. Es öffnet sich der Registrierungseditor. Hier navigieren Sie folgenden Pfad entlang: „HKEY_CLASSES_ROOT“ -> „AllFileSystemObjects“ -> „shellex“ (diesen Eintrag mit einem Doppelklick öffnen).

3. Suchen Sie den Eintrag „ContextMenuHandlers“ und machen Sie darauf einen Rechtsklick. Wählen Sie dann „Neu“ und „Schlüssel“ und tippen sie als Namen „Send to“ (ohne Anführungszeichen – Groß- bzw. Kleinschreibung beachten) ein. Drücken Sie die Eingabetaste.

4. Klicken Sie nun doppelt im geöffneten Fenster auf den Eintrag „Standard“ – geben Sie als „Wert“ die Zeichenfolge „{7BA4C740-11CF-99D3-00AA004AE837}“ (ohne Anführungszeichen in geschweiften Klammern) ein.

Schließen Sie danach den Registrierungs-Editor und starten Sie den Computer neu. Sobald er wieder hochgefahren ist, sollte das Menü „Senden an“ wieder normal verfügbar sein.

Viel Erfolg!

Tony Kühn

Scroll to Top