Win 7 / Vista: Falsches "Öffnen mit"- Programm löschen

Wenn man eine Datei mit einem falschen Programm - beispielsweise eine Bilddatei mit WordPad - öffnet, dann wird dieses Programm automatisch in die Liste der "Öffnen mit"-Programme eingetragen.

falsches öffnen mit Programm löschen bereinigenHäufen sich solche Fehler, dann hat man irgendwann völlig unbrauchbare Programme für bestimmte Datei-Typen in der "Öffnen mit"-Liste stehen.

In diesem Tipp werde ich Ihnen zeigen, wie Sie falsch eingetragene Programme wieder aus der "Öffnen mit"-Liste von Vista und Windows 7 entfernen können.

Beachten Sie: Die "Öffnen mit"-Liste wird je nach Dateityp gesondert ausgegeben, d. h., es gibt für jeden Dateityp eine eigene Liste von Programmen, die in der "Öffnen mit"-Liste angeboten werden.

Um die "Öffnen mit"-Liste zu korrigieren, müssen Sie wissen, bei welchem Dateityp (Endung) unbrauchbare Programme angeboten werden. In diesem Beispiel gehe ich davon aus, dass Sie eine Bilddatei (Bildatei.jpg) aus Versehen mit Wordpad geöffnet haben. In diesem Fall muss ich die "Öffnen mit"-Liste der JPG-Dateien korrigieren.

Falsches "Öffnen mit"-Programm mit Windows 7 & Vista löschen

1. Drücken Sie auf die Windows-Taste (Taste mit dem Windows-Logo) und tippen Sie in der Befehlszeile "regedit" (ohne Anführungszeichen) ein -> drücken Sie anschließend die Eingabetaste. Es folgt ein Klick auf "Fortsetzen" bis sich der Registry-Editor öffnet.

2. Im Registry-Editor klicken Sie folgenden Pfad entlang:

"HKEY_CURRENT_USER" -> "Software" -> "Microsoft" -> "Windows" -> "CurrentVersion" -> "Explorer" -> "FileExts".

In diesem Ordner suchen Sie nach dem Dateityp, dessen "Öffnen mit"-Liste falsche Programme anzeigt. In unserem Beispiel wäre das die ".jpg" Datei, die mit einem Doppelklick geöffnet wird.

3. Suchen Sie dann den Ordner "OpenWithList" und klicken darauf. Im rechten Fenster müssten Sie dann die "WORDPAD.EXE" (bzw. das falsche Programm) sehen, welches Sie mit einem linken Mausklick markieren und dann die Taste "Entf" (für "Entfernen") drücken. Die Sicherheitsabfrage müssen Sie dann noch mit "Ja" beantworten.

Schließen Sie den Registrierungs-Editor. Wenn Sie in diesem Beispiel künftig wieder eine Bilddatei mit der Endung *.jpg anklicken und das "Öffnen mit"-Menü mit Rechtsklick aufrufen, wird das falsche Programm (WordPad) verschwunden sein. So haben Sie wieder die volle Kontrolle, welche Programme in der "Öffnen mit"-Liste stehen dürfen und welche nicht.

Viel Erfolg beim Korrigieren Ihrer "Öffnen mit"-Liste!

18.05.2016 © seit 02.2009 Aris Rommel  
Kommentar schreiben