Vista: PC beim Ausschalten richtig herunterfahren

Manche Hersteller von Notebooks oder PCs stellen Vista so ein, dass es beim "Ausschalten" des Computers lediglich in den Stand-by-Modus fährt. Damit wird der PC nicht wirklich "ausgeschaltet", sondern quasi nur in einen "Energiespar-Modus" versetzt, bei dem er weiter Strom verbraucht. Auf das Jahr hochgerechnet können so schon einige Kilowatt-Stunden zusammenkommen, die den Geldbeutel völlig unnötig belasten.

Deshalb will ich Ihnen in diesem Tipp zeigen, wie Sie Ihren Vista-Rechner so einstellen können, dass er beim Ausschalten auch wirklich "aus" ist.

Vista: Wie kann ich den PC beim Herunterfahren wirklich "ausschalten"?

1. Klicken Sie auf den "Start-Button" (Button mit dem Vista-Logo) in der Taskleiste und wählen Sie anschließend die Option "Systemsteuerung".

2. In der Systemsteuerung wählen Sie "Hardware und Sound" per Linksklick und dort den Eintrag "Energieoptionen".

3. Welche Einstellung aktiviert ist, kann man an dem grünen Punkt vor dem Eintrag erkennen – z.B. grüner Punkt vor "Ausbalanciert". Klicken Sie dort (darunter) auf den Eintrag "Energiesparplaneinstellungen ändern" und anschließend auf "Erweiterte Energieeinstellungen ändern".

4. Suchen Sie in der Liste den Punkt "Netzschalter und Laptopdeckel" und öffnen Sie diesen Punkt, indem Sie auf das "Pluszeichen" davor klicken.

5. Dann folgt ein Doppelklick auf den Eintrag "Netzschalter im Startmenü". Suchen Sie dann den Eintrag "Netzbetrieb" und machen Sie dort einen Doppelklick auf die Option "Energie sparen". Hier können Sie Vista nun anweisen, den PC beim Herunterfahren richtig auszuschalten. Klicken Sie hierzu auf die Option "Herunterfahren".

6. Falls Sie ein Notebook haben, machen Sie einen weiteren Doppelklick neben dem Eintrag "Auf Akku:" auf die Option "Energie sparen". Diese stellen Sie dann ebenfalls auf "Herunterfahren" ein.

7. Um die geänderten Einstellungen zu speichern, folgt am Ende ein Klick auf "OK".

Jetzt haben Sie Ihren Vista-Rechner so eingestellt, dass er sich beim Klicken auf das "Ausschalt-Symbol" in der Taskleiste auch wirklich ausschaltet.

Viel Erfolg beim Energiesparen!

Wacki Bauer

Scroll to Top