Nero 7 Fehler: Nero brennt keine großen Dateien auf DVD

Teaser: Manchmal weigert sich das Brennprogramm Nero größere Dateien (ab 2 Gigabyte) auf einen Rohling zu brennen, obwohl dafür auf einer DVD - mit ca. 4 bis 4,5 Gigabyte freien Speicher - eigentlich genug Platz vorhanden ist. Sie erhalten dann eine Fehlermeld ...

Manchmal weigert sich das Brennprogramm Nero größere Dateien (ab 2 Gigabyte) auf einen Rohling zu brennen, obwohl dafür auf einer DVD - mit ca. 4 bis 4,5 Gigabyte freien Speicher - eigentlich genug Platz vorhanden ist. Sie erhalten dann eine Fehlermeldung von "Nero Burning ROM", die Ihnen angibt, daß die gewählte Datei nicht gebrannt werden kann.

Der Grund dafür ist technischer Natur: Dateien über 2 Gigabyte lassen sich nur im UDF Format brennen. Wenn dieses bei Nero 7 nicht aktiviert ist, bekommen Sie mit großen Datenmengen Probleme.

Wie kann ich Nero 7 so einstellen, daß es auch große Dateien brennt?

1. Klicken Sie auf Ihren "Start-Button" in der Taskleiste und wählen Sie folgende Optionen: -> "Alle Programme" -> "Nero 7 Premium" -> "Daten" -> "Nero Burning ROM".

2. Wählen Sie als erstes im oberen linken Drop-Down-Menü den Eintrag "DVD" (siehe Bild)

Nero Fehler beheben

3. Nun erscheint direkt darunter eine neue Optionsliste - wählen Sie hier den Eintrag "DVD-ROM (UFD)" (siehe Bild) mit einem Linksklick aus und klicken Sie anschließend auf den Button "Neu".

Große Dateien mit Nero brennen

Fertig - diese Umstellung reicht aus, damit Nero künftig auch größere Dateien beim Brennen akzeptiert. Nun können Sie Nero wieder schließen oder als nächstes versuchen eine große Datei auf eine DVD zu brennen.

Viel Erfolg beim Brennen!

27.06.2012 © seit 05.2007 Heiko Diadesopulus  
Kommentar schreiben