Musik-Album als MP3 CD/ DVD mit Nero brennen

Teaser: Ein begeisterter Musikliebhaber wird mit der Zeit eine ansehnliche Anzahl von Songs auf dem eigenen PC sammeln. Doch wer die Songs nicht nur über den PC abspielen will, muß die Musikstücke auf eine CD oder DVD brennen. So haben Sie Ihre Lieblingsmusik ...

Ein begeisterter Musikliebhaber wird mit der Zeit eine ansehnliche Anzahl von Songs auf dem eigenen PC sammeln. Doch wer die Songs nicht nur über den PC abspielen will, muß die Musikstücke auf eine CD oder DVD brennen. So haben Sie Ihre Lieblingsmusik überall zur Verfügung. In diesem Tipp will ich Ihnen zeigen, wie Sie mit dem Brennprogramm Nero 7 eine eigene MP3 Musik CD/ DVD erstellen bzw. brennen können.

Wenn man die Songs im MP3-Format brennt, hat das den Vorteil, daß sie nur sehr wenig Speicherplatz auf der CD/DVD benötigen. So bekommen Sie etwa 10 Musik-CDs auf einen Rohling oder gar bis zu 70 Alben auf eine DVD. Damit können Sie eine Menge Songs auf den Silberlingen archivieren und überall anhören.

Bevor Sie jedoch damit beginnen diese Anleitung umzusetzen, empfehle ich Ihnen auf dem PC Ordner anzulegen (z.B. mit Albumtiteln) und dort die jeweiligen Songs hineinzukopieren, die Sie später brennen möchten. So eine Sortierung erleichtert es Ihnen wesentlich - bei der Masse an Song-Titeln - den Überblick zu behalten. Wenn Sie das getan haben, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort ...

Wie erstelle ich mein eigenes Musik-Album als MP3 mit Nero?

1. Starten Sie das Brennprogramm Nero 7 und klicken Sie auf die große Note in der Übersicht. Es erscheint dann ein Untermenü, in dem Sie entweder die Option "MP3 CD erstellen" oder "MP3 DVD erstellen" auswählen. (siehe Bild)

2. Nero öffnet ein neues Fenster, in dem Sie nun Ihre Musik-CD/ DVD zusammenstellen können. Dazu müssen Sie nur auf den Button "Hinzufügen" (grünes Plus) drücken (siehe Bild) und können dann die Ordner, die Sie vorher angelegt haben, einfügen.

Ordner hinzufügen

Sobald Sie neue Ordner hinzufügen, wächst am unteren Bildschirmrand langsam ein grüner Balken. Er zeigt an, wieviel Speicherplatz die hinzugefügten Ordner auf der CD/ DVD benötigen werden. Achten Sie hierbei darauf, daß der Balken im grünen Bereich bleibt! Wird er gelb oder rot dann ist die CD/ DVD bereits zu voll und Sie müssen mit dem "Löschen"-Knopf wieder Ordner entfernen, damit die Daten auch beim Brennen auf die CD / DVD passen.

3. Wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, klicken Sie bei der Auswahlliste auf "Schließen" - und im Fenster "Nero Express" - "Meine MP3 Disk" auf "Weiter". Falls dann ein Fenster mit "Disc Label" erscheint, haben Sie eine Labelflash oder Lightscribe-CD eingelegt. Entweder können Sie jetzt die CD gestalten oder Sie machen ein Häkchen vor der Option "Label drucken" und klicken dann auf "Weiter".

4. Wenn Nero Ihnen die Frage stellt - "Möchten Sie die Multisession-Funktion jetzt deaktivieren?" - dann klicken Sie auf "Ja" und anschließend im nächsten Fenster auf die Option "Brennen".

Nun beginnt Nero die Daten auf die CD oder DVD zu brennen. Dies kann je nach Datenmenge und Rechnerleistung etwa 5 bis 20 Minuten dauern. Ein wenig Geduld ist also angesagt. Sobald Nero mit dem Brennvorgang fertig ist, können Sie es schließen und die frisch gebrannte CD auf Ihrem CD-Player testen.

Viel Spaß beim Zusammenstellen Ihrer Lieblingsmusik!

04.03.2013 © seit 05.2007 Wacki Bauer  
Kommentar schreiben