Einschaltdauer Vista: PC Einschaltzeit und Ausschaltzeit anzeigen

Auch beim Betriebssystem Windows Vista gibt es die Möglichkeit heraus zu bekommen, wielange (bzw. wieoft) der Computer an einem bestimmten Tag gelaufen ist. Genau wie Win XP führt auch Windows Vista ein sogenanntes Ereignisprotokoll, in dem mitgeloggt wird, wann der Computer an einem bestimmten Tag hochgefahren (angeschaltet) bzw. heruntergefahren (ausgeschaltet) wurde.

Wenn Ihr Kind sehr häufig am Computer spielt, können Sie so herausfinden, wieviel Zeit es tatsächlich am Computer verbracht hat. So lassen sich Diskussionen oder Spekulationen vermeiden, da Sie die exakten Einschalt- bzw. Ausschaltzeit (Einschaltdauer) genau ermitteln können.

Wie kann ich bei Vista die Einschaltdauer des Computers ermitteln?

1. Klicken Sie zuerst auf den Windows-Button (Windows-Zeichen) und anschließend mit der rechten Maustaste auf „Computer“ -> „Verwalten“ ->“Fortsetzen“.

2. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie einen Doppelklick auf „Ereignisanzeige“ -> Linksklick auf „Windows-Protokolle“ -> „System“ machen.

3. Nun erscheint eine Übersicht über alle Protokolle, die mitgeloggt wurden. Damit wir nur die Einschaltzeit bzw. Ausschaltzeit angezeigt bekommen, müssen wir die Ergebnisse noch filtern lassen. Dazu klicken Sie auf die Option „Aktuelles Protokoll filtern …“

4. Neben dem Eintrag „Quellen“ klicken Sie den Pfeil für das Drop-Down-Menü an und wählen dort die Option „eventlog“. Bestätigen Sie die Auswahl mit einem Klick auf den OK Button.

5. Nun bekommen Sie in der Spalte „Datum und Uhrzeit“ jeweils angezeigt, wann der PC an einem bestimmten Tag eingeschaltet bzw. ausgeschaltet wurde und können über die Differenz errechnen, wielange er in Betrieb war (Einschaltdauer).

Als kleiner Tipp sei noch erwähnt, daß die „eventlog“-Nummern gewöhnlich folgendes bedeuten:

  • eventlog 6006 = Anschalten, Hochfahren des PCs
  • eventlog 6009 = Ausschalten – Herunterfahren des PCs

So können Sie für jeden Tag genau erkennen wielange der Computer in Betrieb war. So erfahren die Eltern, wielange die eigenen Kinder am PC saßen.

Viel Erfolg!

Heiko Diadesopulus

Scroll to Top