Apple iTunes: Musik-CD-Songs in MP3 umwandeln

Wer ein iPod oder iPhone sein eigen nennen darf, benutzt meist die Apple-Software iTunes, um Songs vom PC auf das mobile Abspielgerät zu übertragen. Aber das beliebte Programm kann mehr als nur Musik überspielen. In diesem Tipp will ich Ihnen zeigen, wie man mit iTunes Songs von einer Musik-CD im MP3-Format speichern kann.

Gewöhnlich wandelt iTunes Songs von Musik-CDs in das AAC-Format um. Leider beherrschen – außer dem iPod und dem iPhone – nur sehr wenige Musik-Player dieses Format. Wer seine Musik also mit (fast) jedem Player anhören will, sollte die Songs gleich in ein MP3-Format konvertieren (umwandeln). Dann erhält man die eigene Musik in brauchbarer Qualität, die man auch platzsparend speichern kann.

Wie kann ich Songs einer Musik-CD mit iTunes in MP3 umwandeln?

1. Starten Sie die Apple-Software iTunes und klicken Sie anschließend im Menü auf -> "Bearbeiten" -> "Einstellungen …" -> "Importeinstellungen".

2. Neben dem Eintrag – "Importieren mit:" – finden Sie eine Dropdown-Liste, in der standardmäßig der "AAC-Codierer" eingetragen steht. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Eintrag und wählen Sie aus der Liste die Option "MP3-Codierer" aus.

3. Neben dem Eintrag "Einstellung:" können Sie die Qualität der zu bearbeitenden Songs bestimmen. Hier ist standardmäßig "Hohe Qualität (160 kBit/s)" eingestellt. Damit Sie aber auch die Songs auf einer etwas besseren HiFi-Anlage in guter Qualität zu hören bekommen, sollten Sie hier die Einstellung auf "Hohe Qualität (192 kBits/s)" umstellen.

4. Schließen Sie alle Fenster, indem Sie die Einstellung mit einem Klick auf "OK" speichern.

5. Legen Sie nun eine Musik-CD mit Ihren Lieblingssongs ins Laufwerk. Dabei werden Sie dann gefragt -> "Möchten Sie die CD "Best of Scorpions" importieren. (Der CD-Titel ist hier nur als Beispiel zu verstehen.) Bestätigen Sie diese Anfrage und klicken Sie auf "Ja".

(Anmerkung: Falls die CD nicht automatisch startet, klicken Sie auf "CD importieren". In der Grafik von iTunes können Sie dann mitverfolgen, welche Titel gerade importiert werden.)

Sobald alle Titel importiert sind, stehen sie Ihnen als MP3-Files auf der Festplatte des PCs zur Verfügung. Von dort aus können Sie dann die Songs auf andere MP3-fähige Abspielgeräte übertragen. Nun dürften Sie kein Problem mehr haben, alle Lieblingssongs von den Musik-CDs fast überall als MP3-Format abspielen zu lassen.

Viel Erfolg beim Umwandeln von Musik-CD-Songs in MP3!

Wacki Bauer

Scroll to Top