6 Schönheitsrezepte mit Milch und Essig

Milchprodukte können hervorragend für Ihre Schönheitspflege eingesetzt werden, insbesondere bei äußerlicher Anwendung. In diesem Artikel finden Sie sechs Rezepte, die sich entspannend, erfrischend und reinigend auf Ihre Haut und Ihr Wohlbefinden auswirken.

SchönheitstippsMilchprodukte sind nicht nur Helfer für die Gesundheit des Körpers, sie eignen sich auch ausgezeichnet für die Schönheitspflege. Sie enthalten Proteine, Calcium und Vitamine in reichlicher Menge - Inhaltsstoffe, die auch der Haut und dem Wohlbefinden dienen.

Hier können Sie nachlesen, wie Sie aus der Vorratskammer in der Küche (oder dem Kühlschrank) Ihre eigene Beautythek machen und wie Sie die Produkte pflegend einsetzen können.

1. Schönheitstipps mit Milch

"Die Milch macht`s!" Wer kennt diesen Werbespruch nicht? Er gilt auch für die Hautpflege. Bei fettiger Haut greifen Sie bitte auf entrahmte Milch oder Buttermilch zurück. Ist Ihre Haut eher trocken, nehmen Sie naturbelassene Milch (Fettgehalt).

1.1. Schönheitstipp: Die Milch-Maske:

Schönheitsrezept mit MilchSie ist die perfekte Pflege bei Couperose (erweiterte Äderchen). So wird die Milch-Maske hergestellt (Rezept):

  • Sie benötigen 1/4 Liter Milch.
  • Erwärmen Sie die Milch (lauwarm) und gießen Sie sie in eine Schüssel.
  • Baden Sie Ihr Gesicht in der Milch und lassen Sie sie auf Ihrem Gesicht trocknen.
  • Nachdem die Milch auf Ihrer Haut getrocknet ist, soll sie mit lauwarmen Wasser abgespült werden. Tupfen Sie Ihr Gesicht trocken.

1.2. Schönheitstipp: Eismilch-Kompressen:

Sie eignen sich sehr gut für die Regeneration Ihrer angestrengten Augen. Hier das Rezept für die Eismilch-Kompressen:

  • Sie benötigen 1/4 Tasse Milch,
  • 1/4 Tasse Wasser und
  • einige Eiswürfel.
  • Geben Sie die Milch, das Wasser und die Eiswürfel in eine Schüssel.
  • Tränken Sie Wattepads mit der verdünnten Milch und legen Sie diese auf Ihre Augen.
  • Lassen Sie die Flüssigkeit 10 Minuten einwirken.
  • Danach wird das Gesicht mit lauwarmen Wasser abgespült.

3. Schönheitstipp - Milchbad:

Es ist ideal für samtweiche Haut. Sie wird dadurch gereinigt und erfrischt. Hier das Rezept zum Milchbad:

  • Sie benötigen 3 Liter frische Milch.
  • Füllen Sie die Badewanne, wie gewohnt, mit Wasser (keinen Badezusatz verwenden) und geben Sie die Milch hinzu.
  • Rühren Sie das Wasser gut um und steigen dann in die Wanne.
  • Bleiben Sie mindestens 15 Minuten in der Badewanne. Sie sollten auf die Anwendung von Seife verzichten (sie könnte die Wirkung beeinträchtigen).

2. Schönheitstipps mit Quark

Gerade bei normaler bis trockener Haut kann er seine Wirkung voll entfalten.

2.1. Schönheitstipp: Die Quark-Maske:

Schönheitsrezepte mit QuarkSie ist ideal für die Reinigung von fettiger Haut und sorgt für ein frisches Aussehen. Bei normaler Haut ersetzen Sie den Zitronensaft bitte durch Milch (normaler Fettgehalt). Hier das Rezept für die Quark-Maske:

  • Sie benötigen 2 Esslöffel Quark,
  • 1 Teelöffel Honig,
  • 1 Teelöffel Zitronensaft und
  • 1 Liter Zitronenwasser (1 Liter Wasser vermischt mit dem Saft einer frischen Zitrone).
  • Verrühren Sie Quark, Honig und den Zitronensaft miteinander.
  • Tragen Sie die Maske auf das Gesicht auf.
  • Lassen Sie die Maske 20 Minuten einwirken.
  • Waschen Sie Ihr Gesicht mit dem Zitronenwasser ab.

2.2. Schönheitstipp:Quark-Packung:

Sie ist die optimale Nährpackung für Ihre Haut. Hier das Rezept für die Quarkpackung:

  • Sie benötigen 2 Esslöffel Quark,
  • 1 Teelöffel Honig und
  • 1 Esslöffel Sahne.
  • Vermischen Sie alle Zutaten miteinander.
  • Verteilen Sie die Mixtur auf dem Gesicht und decken es mit einem warmen Handtuch ab.
  • Lassen Sie die Mixtur 30 Minuten einwirken.
  • Danach soll alles mit warmem Wasser abgespült werden.

3. Schönheitstipp mit Essig

Der PH-Wert des Essigs ist dem unserer Haut sehr ähnlich. Dadurch eignet er sich besonders zur Wiederherstellung des Säureschutzmantels der Haut. Vorsicht: Essig bitte niemals pur auf die Haut auftragen!

Rezept: Apfelessig-Bad mit Rosenblättern:

Die Mischung aus Essig und Rosenblättern muss ca. 2 Wochen vor der Benutzung angesetzt werden - sie reicht für ca. 2 Bäder.

  • Schönheitsrezepte aus EssigSie benötigen 1/2 Liter Apfelessig und
  • 1 Tasse frische Rosenblätter.
  • Breiten Sie die Rosenblätter auf Haushaltspapier aus. Sie sollen über Nacht anwelken.
  • Bringen Sie den Essig zum Kochen.
  • Geben Sie die Rosenblätter in ein verschließbares Glas und übergießen Sie sie mit dem Essig.
  • Verschließen Sie das Glas und lassen es ca. 2 Wochen stehen. Danach soll die Flüssigket abgeseiht und in eine saubere Flasche gegossen werden.
  • Füllen Sie die Badewanne zur Hälfte mit warmem Wasser.
  • Geben Sie 2 Tassen der Mixtur hinzu und steigen Sie in die Badewanne.
  • Jetzt können Sie die Wanne weiter mit Wasser füllen.
  • Verbleiben Sie 20 Minuten im Wasser und entspannen Sie sich.
  • Danach können Sie sich abtrocknen oder auch abduschen

Viel Spaß und Erholung bei Ihrer Schönheitspflege!

19.05.2016 © seit 11.2007 Gerda Börne
Kommentar schreiben