Rechte Maustastensperrung simpel umgehen

Manche Webseiten haben die rechte Maustaste gesperrt, sodass man weder den Quellcode einsehen noch Bilder kopieren kann. Doch die rechte Maustastensperrung lässt sich einfach umgehen / aufheben. Hier zeigen wir, wie es geht ...

Rechte Maustastensperrung Maustaste gesperrt umgehenDer Hintergrund der Maustastensperrung ist oft die Angst davor, dass User Bilder ungehindert kopieren oder Einsicht in den Quelltext bekommen.

Allerdings ist es für jeden halbwegs gewieften User leicht, die gesperrte Maustaste zu umgehen und trotzdem an die Daten zu kommen.

Zudem landen alle Daten einer Webseite ohnehin in den Temporary Internetfiles, d. h., standardmäßig sind sowieso alle Daten, Texte, Bilder im Cache - ob man das will oder nicht. Im Folgenden zeige ich Ihnen 2 bzw. 3 Methoden, wie Sie die Sperrung der rechten Maustaste ganz einfach umgehen können, sodass Sie das Kontextmenü wieder ganz normal aufrufen können.

1. Methode: Sperrung der rechten Maustaste umgehen

1. Gehen Sie in Ihrem Browsermenü einfach auf "Seite speichern" und speichern die offene Webseite ab. Je nach Browser befindet sich die "Seite speichern - Funktion" an einer anderen Stelle.

2. Rufen Sie die gespeicherte Webseite wieder mit dem Browser auf - nun sollte der Rechtsklick (mit funktionierendem Kontextmenü) in fast allen Fällen wieder zur Verfügung stehen.

2. Methode: Maustastensperrung aufheben

Falls Sie nur ein Bild speichern wollen, können Sie davon auch einen Screenshot machen. Falls Sie nicht wissen, wie man einen Screenshot macht, finden Sie in unserer Rubrik "Screenshots / Bildschirmfotos machen" Anleitungen für fast alle Betriebsysteme (für Mac-, Windowsrechner, iPad, iPhone, Android-Betriebssystem etc.). Suchen Sie sich die passende Anleitung heraus und legen Sie los.

3. Methode: Maustastensperrung mit Java-Script aufheben

Ist die Maustaste durch Java-Script gesperrt, deaktivieren Sie Java einfach in Ihrem Browser. Dies funktioniert nicht immer, da manche Webseiten dann nicht mehr angezeigt werden.

Diese Hilfestellung soll natürlich keine Einladung zum Datenklau - egal welcher Art - sein. Mittlerweile sollte jeder wissen, dass Bilder, Texte oder Layouts etc. einem urheberrechtlichen Schutz unterliegen. Wer Bilder kopiert, sollte also auch eine Berechtigung dafür haben, sonst winkt eine teure Abmahnung.

Dennoch gibt es immer wieder Fälle - z. B. bei Java Script-Fehlern - bei welchen man die rechte Maustastensperrung umgehen muss, um an wichtige Daten zu kommen. Nun kennen Sie drei Methoden, die Ihnen im Notfall weiterhelfen können.

Viel Erfolg beim Umgehen der Sperrung der rechten Maustaste / Kontextmenü!

04.07.2016 © seit 07.2004 Heiko Diadesopulus  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.7 Gesamtbewertung

  4.7 Thema
  4.7 Information
  4.8 Verständlichkeit

Stimmen: 10

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN