Internet Sicherheit: Private E-Mails/ Chats sicher verschlüsseln

Teaser: Viele glauben, dass man durch die Kommunikation im Internet zum "gläsernen Menschen" wird. Angefangen bei den Suchmaschinen bis hin zu den staatlichen Behörden, werden Anstrengungen unternommen große Mengen an Daten von Internet- ...

Viele glauben, dass man durch die Kommunikation im Internet zum "gläsernen Menschen" wird. Angefangen bei den Suchmaschinen bis hin zu den staatlichen Behörden, werden Anstrengungen unternommen große Mengen an Daten von Internet-Nutzern dauerhaft zu speichern. Dies motiviert immer mehr User dazu, anonym zu surfen oder Daten beim Übertragen zu verschlüsseln, um dem "Big Brother" zu entgehen. Tatsächlich kann man einiges tun, um den Datenhunger vieler Institutionen ein Schnäppchen zu schlagen.

In diesem Tipp will ich eine kostenlose Software namens "Retroshare" vorstellen, die es Ihnen ermöglicht Ihre Daten beim Benutzen des Internets geheim zu halten.

Was bietet Retroshare?

Die Software bietet die Möglichkeit ein privates Kommunikationsnetz aufzubauen. Darin können Sie dann mit den anderen Teilnehmern chatten, E-Mails und Daten austauschen. Das alles ist möglich, ohne Zugriffs- oder Speichermöglichkeit von außen. Die Kommunikation erfolgt verschlüsselt und ohne zentralen Server. Deshalb kann der Internet-Provider auch nicht erfassen, welche Teilnehmer online miteinander in Kontakt stehen.

Das Programm ist somit eine Möglichkeit, die seit Jahresbeginn in Deutschland eingeführte "automatische Erfassung von Absender- und Empfängerdaten beim E-Mail-Verkehr" zu umgehen.

Wie wird das Verschlüsselung-Programm Retroshare installiert?

Laden Sie das Programm aus dem Internet herunter und folgen Sie den Installationsanweisungen: Download Retroshare.

Jeder Teilnehmer Ihres persönlichen Kommunikationsnetzwerks muss die Software auf seinem PC installiert haben. Dafür verschicken Sie einfach eine E-Mail an die Personen, die Sie dazu einladen möchten. Bereits diese E-Mail ist verschlüsselt. Sobald derjenige die E-Mail zurück geschickt hat, geben Sie seine Antwort in ein Fenster der Software ein und bestätigen so den Kontakt.

Retroshare ist kostenlos und läuft unter Windows, Mac und Linux. Sowohl das Programm als auch das Programmbeschreibung, FAQ etc. sind nur in englischer Sprache zu finden.

Viel Spaß beim anonymen Chatten und Mailen!

29.06.2012 © seit 01.2008 Axel C. Balzer
Kommentar schreiben