Mit Outlook 2000 Termine verschicken

Teaser: MS Outlook 2000 bietet Ihnen eine sehr komfortable Möglichkeiten, mehrere Personen zu einem bestimmten Termin einzuladen. Diese können dann durch einen einzigen Mausklick dem Termin zusagen, mit Vorbehalt zusagen oder absagen. Damit haben Sie ein simple ...

MS Outlook 2000 bietet Ihnen eine sehr komfortable Möglichkeiten, mehrere Personen zu einem bestimmten Termin einzuladen. Diese können dann durch einen einzigen Mausklick dem Termin zusagen, mit Vorbehalt zusagen oder absagen. Damit haben Sie ein simple Möglichkeit Ihre Termine mit Freunden oder Geschäftspartnern per E-Mail abzustimmen. Da heute fast jeder E-Mails benutzt, können Sie so Ihre Terminplanung und -abstimmung mit anderen Menschen wesentlich erleichtern.

In diesem Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Termine mit Outlook 2000 abstimmen können.

Um andere Personen zu einem Termin einzuladen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf den Ordner Kalender.
  2. Gehen Sie zu dem Tag, an dem der Termin ist.
  3. Klicken Sie doppelt auf den entsprechenden Tag. Es öffnet sich ein neuer Termin.
  4. Legen Sie fest, worum es in dem Termin geht, an welchem Tag er beginnt und endet und wo er stattfindet. Wenn die vorgegebenen Felder nicht ausreichen, können Sie weiter unten in dem großen weißen Feld den Termin noch näher beschreiben.
  5. Wenn Sie den Termin eingegeben haben, klicken Sie oben auf Teilnehmer einladen.
  6. Nun können Sie in dem Feld "An" die E-Mail Adressen der Personen eintragen, die Sie einladen möchten. Sie können auch durch einen Klick auf den Button "An" auf Ihr Adressbuch zugreifen.
  7. Wenn Sie alle Personen eingegeben haben, klicken Sie auf Senden.

Die betreffenden Personen erhalten nun eine E-Mail, in der sich oben links die drei Buttons Zusagen Mit Vorbehalt und Ablehnen befinden.

Die eingeladenen Personen können nun auf einen Klick auf einen der drei Buttons zusagen, mit Vorbehalt zusagen oder den Termin ablehen.

Je nachdem, was die eingeladenen Personen anklicken, wird automatisch ein Eintrag im Kalender geschrieben und Sie erhalten automatisch eine Rückmeldung über die Zu- oder Absagen.

Extra-Tipp: Wer hat bei Terminen bereits zu- oder abgesagt?

Wenn Sie den Termin im Kalender durch einen Doppelklick öffnen und auf Teilnehmerverfügbarkeit klicken, sehen Sie in einer Übersicht, wer Ihnen bereits zu- oder abgesagt hat und können gegebenenfalls noch weitere Teilnehmer einladen.

11.06.2012 © seit 02.2002 Tommy Harrer  
Kommentar schreiben