Balkon-Deko: Sonnenschirmständer selber machen

Viele Wohnungen haben einen kleinen aber feinen Balkon, auf dem man gerne im Sommer frühstückt oder einfach ein wenig im Freien entspannen will. Damit man der Sonneneinstrahlung nicht direkt ausgesetzt ist, kann man einen Sonnenschirm montieren, um gemütlich im Schatten sitzen zu können.

Bauanleitung sonnenschirmständer selber machenDoch leider sind manche Sonnenschirmständer sehr groß bzw. lassen sich aufgrund der Form nicht so aufstellen, wie man es gerne hätte. Daher werde ich Ihnen hier einen netten Deko-Tipp (mit Bauanleitung) für einen Sonnenschirmständer zeigen, den jeder ganz einfach selbst machen kann.

Das sieht nicht nur gut aus, sondern Sie können den Sonnenschirm genau so aufbauen, wie Sie wollen.

Was brauche ich zum Basteln des Sonnenschirmständers?

Für die hier gezeigte Bastelidee habe ich folgende Utensilien besorgt:

  • Sonnenschirm
  • Blumentopf (hier aus Plastik in Form einer Einkaufstasche)
  • größere Steine aus dem Garten
  • Vogelsand
  • Muscheln (zur Deko)
  • 5 Kilo Zement
  • Maurerkelle
  • 1 Meter Deko-Schnur
  • kurze Plastikrohrleitung (als Stutzen für den Sonnenschirm)
  • Säge (zum Zusägen der Länge des Plastikrohres)

Wie baue ich einen Sonnenschirmständer selbst?

Ich beginne mit dem Text der Bauanleitung - etwas weiter unten finden Sie die Bildergalerie zu den einzelnen Schritten.

1. Schneiden Sie das Plastikrohr so zurecht, dass dessen Höhe mit der Oberkante des Sonnenschirmständers abschließt.

2. Geben Sie ein paar Steine in den Sonnenschirmständer und stellen Sie das Plastikrohr so hinein, dass der Sonnenschirm richtig positioniert ist. Die Steine dienen auch dazu, Zement sparen zu können.

3. Rühren Sie den Zement an und kippen diesen in den Sonnenschirmständer mit dem Plastikrohr / Steinen. Nach oben hin lassen Sie ca. 5 bis 10 cm Luft, damit man später noch etwas Deko darauf drapieren kann. Lassen Sie den Zement trocknen (ca. 1 Tag).

4. Geben Sie Vogelsand in den Sonnenschirmständer. Wer will, kann dann noch ein paar Deko-Objekte - hier wurden ein paar Muscheln verwendet - oben drauf legen.

5. Damit der Sonnenschirm auch oben am Geländer hält, habe ich ihn ganz einfach mit einer Deko-Schnur am Geländer befestigt.

Hier die Bauanleitung des Sonnenschirmständers als Bildergalerie:

Sonnenschirmständer selber machen Material
Material zum Bauen
Sonnenschirmständer selber machen Werkzeug
Steine zur Beschwerung
Sonnenschirmständer zusammenbauen
Zement anrühren

Sonnenschirmständer Bauanleitung
Sonnenschirm fixieren
Sonnenschirmständer Zement einfüllen Beschweren
Zement einfüllen
Sonnenschirmständer dekorieren
Deko hinzufügen

Fertig ist der selbst gemachte Sonnenschirmständer. So können Sie auch auf kleinen Balkonen mit minimalem Platzaufwand einen schicken Sonnenschirm aufstellen.

Kreative können natürlich auch noch variieren - z. B. welchen Behälter sie als Sonnenschirmständer wählen wollen oder welche Deko sie schön finden. Die hier gewählte ist wasserfest und regenbeständig. Eine andere nette Deko-Idee ist, den Behälter selbst zu bemalen und / oder ihn zusätzlich als Blumentopf zu nutzen.

Viel Erfolg beim Basteln Ihres eigenen Sonnenschirmständers!

24.05.2016 © seit 04.2014 Andrea Munich  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.0 Gesamtbewertung

  4.0 Thema
  4.0 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 1

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN