Kinderspielzeug selber machen: CD-Kreisel basteln

Wer seinen Kindern etwas Witziges zum Spielen schenken will, muss nicht immer gleich ins nächste Kaufhaus rennen. Manchmal sind es die eigenen Ideen, die ein Spielzeug für Ihr Kind interessant machen.

In diesem Tipp zeige ich, wie Sie Ihre alten oder verbrannten CDs so recyceln können, daß Sie Ihren Kindern dabei noch eine Freude machen. Meine Anregung - basteln Sie diesen CD-Kreisel doch gleich mit Ihren Kindern! Damit haben Sie schon am Entstehungsprozess Ihres neuen Spielzeugs ihre Freude und lernen dabei gleichzeitig, wie man kreativ mit Werkstoffen umgehen kann.

Kreatives Spielen und Basteln ist nicht nur ein Zeitvertreib, sondern kann Ihrem Kind auch später nützen, in Gedanken mit vorhandenen Möglichkeiten kreativ umzugehen.

Was brauchen Sie um einen CD-Kreisel zu basteln?

  • 1 alte CD
  • Folienstifte zum Bemalen
  • 1 Holzkugel (15 - 20 mm dick mit einem Loch) - alternativ können Sie ein Stück runder Pappe verwenden
  • 1 Holzspieß
  • Alleskleber oder Heißklebepistole
  • Schere

Und so wird der CD-Kreisel gebastelt

  • Die Unterseite der CD wird mit Folienstiften bunt angemalt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  • Kleben Sie den Holzspieß in der Kugel fest, so daß die Spitze nur knapp „rausguckt". Wenn Sie keine Holzkugel haben können Sie folgendes machen: Nehmen Sie sich einen stabilen Karton und zeichnen Sie darauf mit einem Zirkel einen Kreis mit etwa 4-5cm Durchmesser. Schneiden Sie den Kreis mit einer Schere möglichst genau aus. In den Mittelpunkt des Kreises wird der Holzspieß gesteckt und festgeklebt. (siehe Abbildung 1)
  • Wenn der Holzspieß fest verklebt ist, setzen Sie die CD auf die Kugel (oder den Kartonkreis) und verkleben beide miteinander. (siehe Abbildung 2)
Kinder Kreisel Kinder Kreisel
Abbildung 1 Abbildung 2

Wichtig ist, daß der Holzspieß senkrecht zur CD steht, damit der Kreisel später nicht eiert. Auch der Kartonkreis sollte möglichst exakt in der Mitte des CD-Lochs sitzen, sonst erzeugen Sie ebenfalls eine "Unwucht", die den Kreisel eiern läßt.

So kann man mit wenigen Mitteln und ein paar guten Ideen aus einer verbrannten oder alten CD noch etwas Nützliches machen.

Viel Spaß beim Basteln mit Ihren Kindern!

23.05.2016 © seit 12.2005 Andreas Trepzik  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.1 Gesamtbewertung

  4.0 Thema
  4.0 Information
  4.3 Verständlichkeit

Stimmen: 3

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN