Holzschilder: Türschilder selbst gestalten / machen

Holzschilder kann man ganz einfach selber machen. In dieser Anleitung zeigen wir zwei Methoden, wie man Schrift oder Bilder in Holz für Türschilder brennt. Außerdem geben wir Anregungen, wie man die Schilder zusätzlich noch weiter kreativ gestalten und verschönern kann.

Neben den Anleitungen finden Sie in diesem Artikel eine Materialliste bzw. am Ende des Textes noch eine Videoanleitung, die ebenfalls alles Wissenswerte zeigt. In der folgenden Abbildung sehen Sie ein Beispiel für eine solche Brandmalerei.

Schilder selber machen gestalten

Materialliste zum Herstellen der Holzschilder / Türschilder

Bevor Sie loslegen können, sollten Sie sich folgendes besorgen:

  • Lötkolben (Brandmalkolben für Holz)
  • Brennglas (nur im Sommer geeignet)
  • Holzfurnier ca. 1 mm Dicke oder
  • helles Holzbrett
  • Schere (für Funier) oder Holzsäge
  • Bleistift und Radiergummi
  • Flammbierbrenner (optional)
  • Leinöl (für Schilder im Außenbereich) optional
  • Farben (Aquarell, Filzstifte etc.) zum Bemalen (optional)
  • Doppelseitiges Klebeband / Stiftnägel zum Aufhängen
  • Schleifpapier

Anleitung: Holzschilder / Türschilder selber machen

Im folgenden Beispiel verwende ich Holzfurnier als Material für die Holzschilder, weil es am einfachsten zu bearbeiten ist. Alternativ können Sie aber auch dünne Holzbretter aus hellem Holz verwenden, wie man sie in jedem Baumarkt bekommt.

1. Rohform des Holzschilds zuschneiden

Ich beginne damit die Rohform der Holzschilder anzufertigen, d. h. in diesem Fall mit einer stabilen Schere verschieden große Furnierstücke grob auszuschneiden. Schneiden Sie hier ruhig ein paar Brettchen mehr aus, denn beim Brennen kann immer mal was schiefgehen.

Holzschilder Türschilder zuschneiden

 

2. Bilder / Schrift für die Holzschilder vormalen

Wenn Sie kein begnadeter Künstler sind, der alles frei Hand malen kann, rate ich Ihnen mit Bleistift die Schilder vorzumalen. Da man die Linienbreite beim Brennen nicht hunderprozentig kontrollieren kann, sollten die Linien nicht zu fein oder eng gezeichnet werden. Falls Ihnen die Schrift oder ein Bild misslingt, radieren Sie es einfach weg und zeichnen es neu.

Holzschilder Türschilder vormalen

3. Schrift / Bilder ins Holz brennen

Nun können Sie mit einem Brandmalkolben oder einem Brennglas die vorgezeichneten Linien einbrennen. Das Einrennen mit dem Brennglas funktioniert leider nur im Sommer bei wolkenlosen Himmel. Aber es hat (für mich) auch etwas sehr Besonderes, wenn man mit reinem Licht schreibt oder malt.

Ein Tipp für Anfänger ist zuerst auf ein paar Reststücken ein paar Einbrennproben zu machen, um ein Feeling für das Material und das Brennwerkzeug zu bekommen.

Schrift Bilder in Holz brennen

Holzschilder kreativ gestalten / verschönern

Wer mit dem Brennen der Holzschilder fertig ist, kann noch überlegen, ob er sie noch weiter bearbeiten oder verschönern möchte. Hierzu noch ein paar Ideen von mir als Anregung ...

1. Holzschilder zuschneiden / schleifen

Überlegen Sie sich, welche Form das Holzschilder am Ende haben soll. Man kann die Ecken abrunden, ein Oval daraus machen oder es grob und urig lassen. Jede Form wirkt anders - hier sind ihr persönlichen Vorlieben entscheidend. Wer es ganz sauber haben will, kann die Kanten und Ecken etc. noch mit einem Schliefpapier abschliefen.

2. Türschilder für den Außenbereich

Damit das Holz im Außenbereich nicht verwittert, sollte man es mit Leinöl (vorne und hinten) einlassen. Das Leinöl ist ein ungiftiger und zuverlässiger Schutz vor Wasser / Verwitterung (siehe auch Artikel: Leinöl Anwendung: Leinölfirnis als Holzschutz auftragen).

3. Holzschilder abflammen

In diesem Beispiel flamme ich ein Holzschild an den Rändern mit einem Flammbierbrenner schwarz und brenne zusätzlich noch einige Flammschatten auf das Holz. So sieht es rustikal und urig aus.

Holzschilder brennen

4. Holzschilder bemalen

Wer es bunter mag, kann seine Holzschilder auch noch mit Farben bemalen. Wer wasserlösliche Farben - wie Aquarellfarben oder Kreide - verwendet, sollte seine Werke am Ende noch mit einem Klarlack schützen. Aber man kann auch Filzstifte oder Akrylfarben verwenden. Für den Außenbereich empfehle ich entsprechend außenbeständige Lacke. Hier ein paar Beispiele von mir für den Innenbereich ...

Holzschilder Türschilder bemalen

Videoanleitung: Holzschilder selber machen / gestalten

Sie können sich hier die Anleitung und die Gestaltungsideen für die Holzschilder auch als Video ansehen.

Damit bin ich mit meinen Tipps und Tricks zum Selbermachen von Holzschildern / Türschildern am Ende und hoffe, dass hier Ideen dabei waren, die Sie selbst einmal ausprobieren möchten.

Viel Spaß beim Selbermachen Ihrer Holzschilder!

22.11.2017 © seit 11.2017 Elena Rice

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.0 Gesamtbewertung

  4.0 Thema
  4.0 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 1

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN