XP - Vista - Win 7: Tipps zur schnellen Auswahl / Markierung von Dateien

Teaser: Wer häufiger seine Dateien, Bilder oder Videos sortiert, wird mit den Markierungs-Funktionen von XP, Vista oder Windows 7 Bekanntschaft machen. Doch gerade Anfänger kennen diese Funktionen oft viel zu schlecht, um Dateien schnell und effizient a ...

Wer häufiger seine Dateien, Bilder oder Videos sortiert, wird mit den Markierungs-Funktionen von XP, Vista oder Windows 7 Bekanntschaft machen. Doch gerade Anfänger kennen diese Funktionen oft viel zu schlecht, um Dateien schnell und effizient anwählen zu können. Dann wird beispielsweise die Sortierung der neuen Urlaubsfoto-Sammlung auf dem PC zu einem echten Zeitfresser.

Damit Sie selbst nicht so viel Zeit beim Markieren bzw. Auswählen von Dateien vergeuden, habe ich in diesem Tipp einige Tricks zusammengestellt, die eigentlich jeder Windows-Nutzer kennen sollte. Ich werde mich in den Beispielen an einem Ordner für Bilder orientieren. Aber die Funktionen können selbstverständlich auch bei jedem anderen Dateityp angewendet werden.

1. Trick: Alle Bilder in einem Ordner markieren

Wenn Sie beispielsweise zum Kopieren Ihrer Urlaubsfotos alle Bilder auf einmal auswählen / markieren wollen, gibt es dazu eine schnelle Tastenkombination. Klicken Sie hierzu einfach in den Ordner, in dem die Bilder liegen, und verwenden Sie anschließend die Tastenkombination ...

  • Strg & A (kurz gleichzeitig drücken) oder ...
  • Ctrl & A (auf englischen Tastaturen kurz gleichzeitig drücken).

Nun sind alle Dateien / Bilder auf einmal markiert und können dann per Rechtsklick -> Kopieren / Ausschneiden etc. weiter verarbeitet werden.

2. Trick: Wenige Bilder einer großen Sammlung ausschließen (Markierung umkehren)

Ein Beispiel: Sie wollen von 200 Urlaubsfotos nur wenige Bilder, die z.B. verwackelt sind, ausschließen. Es sollen also nur die scharfen Bilder in einen anderen Ordner kopiert werden. Hierzu können Sie die praktische Funktion "Markierung umkehren" verwenden.

  • Gehen Sie zum Bilderordner und wählen Sie im Menü des Explorers die Optionen "Ansicht" -> "Miniaturansicht", um die Bilder sehen zu können.
  • Halten Sie die Strg-Taste (oder Ctrl-Taste) gedrückt und klicken Sie die verwackelten Bilder mit Linksklick an. Zum Scrollen können Sie die Strg-Taste (bzw. Ctrl-Taste) auch kurz loslassen. Doch wenn Sie dann weitere Bilder anwählen wollen, müssen Sie diese Taste wieder vorher drücken. Am Ende sollten alle fehlerhaften Bilder markiert sein.
  • Klicken Sie im Explorer-Menü auf die Funktion "Bearbeiten" und dann auf "Markierung umkehren".

Schon sind alle Dateien gewählt, die Sie im Vorfeld nicht angeklickt bzw. aussortiert haben. Diese können Sie nun wieder mit Rechtsklick "Kopieren" oder "Ausschneiden" bequem an einen anderen Ort auf der Festplatte kopieren bzw. verschieben.

3. Trick: Bilder von - bis markieren / auswählen

Beispiel: Sie wollen zusammenhängende Bilder - z.B. Urlaubsfotos von Rom - aus einer großen Sammlung herausschneiden und in einem extra Ordner sammeln. Von den 200 Fotos befinden sich die Fotos von Rom beispielsweise auf den Positionen: 150 bis 170. Zum Markieren lässt sich die Großstelltaste (Shift) für die Buchstaben gut verwenden.

  • Klicken Sie das erste Bild in der Serie (hier Bildnummer 150) mit einem Linksklick an.
  • Scrollen Sie bis zum Ende der Bildserie (hier Bildnummer 170) und klicken Sie das Bild mit gedrückter Großstelltaste (Shift) an.

Nun sind alle Bilder markiert bzw. ausgewählt, die sich zwischen dem Anfangs- und Endpunkt befinden. Diese können dann ganz leicht wieder per Rechtsklick -> "Kopieren" oder "Ausschneiden" in einen anderen Ordner kopiert bzw. verschoben werden.

4. Trick: Nur einzelne Bilder einer großen Datei auswählen

Beispiel: In der Bildersammlung sind zusammengehörige Fotos wild verteilt. Sie wollen nun Fotos nach bestimmten Themen / Motiven auswählen und diese dann in einen anderen Ordner sammeln.

  • Gehen Sie zum Bilderordner und wählen Sie im Menü des Explorers die Optionen "Ansicht" -> "Miniaturansicht", um die Bilder sehen zu können.
  • Wählen Sie alle zusammengehörigen Bilder mit einem Linksklick aus und halten Sie dabei die Strg-Taste (oder Ctrl-Taste) gedrückt. Zum Scrollen können Sie die Strg- bzw. Ctrl-Taste wieder loslassen, aber immer beim Anklicken der Bilder wieder drücken.

Am Ende sind alle Bilder markiert / ausgewählt, die Sie auf diese Art angeklickt haben. Mit einem Rechtsklick -> "Kopieren" oder "Ausschneiden" können diese dann ganz simpel in einem neuen Ordner einsortiert werden.

Damit bin ich mit meinem Tipp zum Markieren bzw. Auswählen für Anfänger am Ende und hoffe Ihnen mit diesen Tricks viel Zeit und Mühe erspart zu haben.

Viel Erfolg beim Markieren / Auswählen Ihrer Dateien!

28.06.2012 © seit 02.2010 Aris Rommel  
Kommentar schreiben