Windows: Programme und Ordner mit einem Klick starten / öffnen

Normalerweise muss man auf ein Programm oder einen Ordner doppelklicken, um es zu starten oder zu öffnen. Dabei kann man auch Windows so umstellen, dass sich alles mit einem einfachen Klick öffnen oder starten lässt. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie alle Programme oder Ordner künftig mit einem Klick starten können.

Windows XP: Programme und Ordner mit einem Klick öffnen / starten

1. Starten Sie den Explorer, indem Sie die "Windows-Taste" und "E" kurz gleichzeitig drücken.

2. Wählen Sie im Menü "Extras" und dann "Ordneroptionen".

3. Im nächsten Fenster wählen Sie die Option "Öffnen durch einfachen Klick".

4. Klicken Sie auf "OK", um die geänderten Einstellungen zu speichern.

Windows Vista, 7 und 8: Programme und Ordner mit einem Klick öffnen / starten

1. Starten Sie den Explorer, indem Sie die "Windows-Taste" und "E" kurz gleichzeitig drücken.

2. Klicken Sie dort oben links auf "Organisieren" und wählen dann "Ordner- und Suchoptionen".

3. Beim Reiter "Allgemein" im Feld "Auswählen von Elementen" klicken Sie den Eintrag "Öffnen durch einfachen Klick (Auswählen durch Zeigen)". (Siehe Abbildung)

Windows XP Vista 7 8 - Programme und Ordner mit einfachem Klick öffnen

4. Klicken Sie auf "Übernehmen" und "OK", um die Änderung zu speichern.

So können Sie nun alle Programme und Ordner künftig mit einem einfachen Klick starten bzw. öffnen.

Mein Tipp: Speziell ältere Menschen haben oft Probleme schneller zu klicken - bzw. die Geschwindigkeit beim Doppelklicken richtig zu timen. Hier kann die Umstellung auf einfache Klicks die Bedienung des PCs sehr erleichtern.

Viel Erfolg beim Umstellen auf einfaches Klicken zum Starten und Öffnen!

06.09.2016 © seit 08.2013 Heiko Wahn
Kommentar schreiben