Windows-Hilfedateien funktionieren nicht – wie stelle ich die Windows-Hilfe wieder her?

Wenn sich die Windows XP Hilfe auf Ihrem Computer verabschiedet hat, muß das noch lange nicht heißen, daß sie nicht mehr zum Funktionieren gebracht werden kann. Meist erkennen Sie es daran, daß nicht nur die Windows Hilfe selbst nicht mehr aufgerufen werden kann, sondern auch die Hilfe bei Word oder dem Internet Explorer nicht mehr startet.

Wenn Sie die Hilfsdateien nicht gelöscht haben, kann es sein, daß die Windows XP Hilfe einfach nicht mehr startet. In diesem Fall hilft Ihnen der folgende Tip weiter.

1. Klicken Sie auf den Start-Button in der Taskleiste und wählen Sie die Option „Ausführen“.

2. Geben Sie in die Befehlszeile „regsvr32 hhctrl.ocx“ und klicken Sie auf OK.

3. Klicken Sie ein zweites Mal auf den Start-Button und wählen Sie die Option „Ausführen“.

4. Geben Sie in die Befehlszeile „regsvr32 jscript.“ und klicken Sie auf OK.

Nach diesen beiden Aktionen sollte Ihre Hilfe wieder normal starten. Wenn nicht können Sie mit Ihrem speziellen Problem die Service Hotline von Microsoft befragen – 0 18 05 / 67 22 55 (0,12 EUR/min).

Viel Erfolg!

Andreas T.

Scroll to Top