Windows 7: Wie man den Ruhezustand (Standby) wieder aktiviert

Viele User nutzen die Option des Ruhezustands Ihres PCs für Arbeitspausen – so sparen sie Strom und haben die Programme ohne großen Zeitverlust beim Aktivieren schnell wieder zur Verfügung. Doch bei Windows 7 ist dieser Ruhezustand des Computers standardmäßig deaktiviert. Dadurch kann man diese Option mit den Voreinstellungen nicht nutzen. Um den Ruhezustand zu verwenden, muss man diese Funktion also erst einmal wieder per Hand aktivieren.

In diesem Tipp will ich Ihnen zeigen, wie Sie die Option "Ruhezustand" unter Windows 7 wieder aktivieren können.

Wie aktiviere ich den Ruhezustand unter Windows 7?

1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol (ehemals Start-Button) in der Taskleiste und tippen Sie die Buchstaben "cmd" (ohne Anführungszeichen) in das Eingabefeld. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste (Enter).

2. Im nächsten Fenster ergänzen Sie den Promt (Pfad) um folgende Zeichen: "powercfg /h on" (ohne Anführungszeichen – vor dem "/h" und "on" ist ein Leerzeichen) und drücken wiederum die Eingabetaste. Schließen Sie die offenen Fenster.

Wenn Sie nun auf das Windows-Symbol und den Pfeil klicken, sollte dort nun wieder die Option "Ruhezustand" zu finden sein. Falls sie dort noch nicht zu sehen ist, wenden Sie folgenden Trick an …

1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol und tippen Sie in das Suchfeld "Energie" (ohne Anführungszeichen) ein -> wählen Sie die Option "Energiesparplan bearbeiten".

2. Klicken Sie auf den Eintrag "Erweiterte Energieeinstellungen ändern" und machen anschließend einen Doppelklick auf "Energie sparen" und auf "Hybriden Stand-by-Modus zulassen".

3. Neben dem Eintrag "Auf Akku" sollte nun "Ein" stehen – ändern Sie den Eintrag auf "Aus", indem Sie darauf klicken.

4. Anschließend suchen Sie den Eintrag "Netzwerkbetrieb" (sollte auf "Ein" stehen) und stellen die Option auf "Aus".

5. Klicken Sie auf "OK", um die veränderten Einstellungen zu speichern und schließen Sie alle offenen Fenster.

Spätestens nach diesen Änderungen sollte Ihnen der Ruhezustand wieder zur Verfügung stehen. So können Sie den PC in den Pausen "schlafen legen" und haben ihn schon nach kurzer Aktivierungszeit wieder im Arbeitsmodus.

Viel Erfolg beim Aktivieren des Ruhezustands unter Windows 7!

Aris Rommel

Scroll to Top