Windows 7 Suche: Internetsuche in die Suchfunktion einbauen

Anders als bei Windows Vista steht bei Windows 7 in der Suchfunktion keine Internetsuche automatisch zur Verfügung. Damit haben Sie in der Standard-Einstellung nur die Möglichkeit den eigenen Rechner nach bestimmten Inhalten zu durchsuchen. Da wir aber meist nicht zu allen Themen auch die entsprechenden Inhalte auf dem PC gespeichert haben, wäre die zusätzliche Option im Internet suchen zu können sinnvoll.

Diese Funktion ist aus Windows 7 aber nicht wirklich verschwunden, sondern kann per Hand wieder eingebaut werden. In diesem Tipp will ich Ihnen zeigen, wie Sie die Funktion "Internetsuche" als neue Schaltfläche über der Suchfunktion selbst einbauen können.

Wie kann ich die Internetsuche in die Suchfunktion einbauen?

1. Starten Sie den Registry-Editor, indem Sie die Windows-Taste (Taste mit dem Windows-Logo) drücken und in das Suchfeld "regedit" (ohne Anführungszeichen) eingeben. Drücken Sie dann die Eingabetaste und klicken Sie auf "Ja" (falls Sie gefragt werden, ob Sie den Registry-Editor wirklich starten wollen).

2. Im Registry-Editor klicken Sie sich dann durch folgenden Pfad ->"HKEY_CURRENT_USER" -> "Software" -> "Policies" -> "Microsoft" und machen dort einen Rechtsklick auf den Ordner "Windows".

3. Wählen Sie dann in den Optionen "Neu" und "Schlüssel". Nun erscheint ein neuer Eintrag (sieht wie ein Ordner aus), der z.B. den Namen "Neuer Schlüssel #1 hat. Benennen Sie den neuen Eintrag dann in "Explorer" (ohne Anführungszeichen) um und drücken Sie die Eingabetaste.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste den neuen Eintrag "Explorer" an und wählen Sie dann in den Optionen wieder "Neu" und "DWORD-Wert". Ersetzen Sie dort den Text "Neuer Wert #1" durch die Zeichenfolge "AddSearchInternetLinkInStartMenu" (ohne Anführungszeichen) und drücken Sie die Eingabetaste.

5. Machen Sie dann einen Doppelklick auf diesen Eintrag und ersetzen die Null im Feld "Wert" durch eine 1 – klicken Sie dann auf "OK".

6. Schließen Sie den Registrierungs-Editor und starten Sie den Computer neu, damit diese Einstellung wirksam werden kann.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sollte nach dem Neustart beim Klick auf den Start-Button (Windows-Logo in der Taskleiste) im Suchfeld die zusätzliche Option "Internet durchsuchen" zu sehen sein. Diese können Sie dann per einfachen Mausklick starten.

Viel Erfolg beim Einbau der Internet-Suchfunktion!

Aris Rommel

Scroll to Top