Windows 7: Anzeige der Ordner (-inhalte) selbst einstellen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Anzeige der Inhalte in Ordnern individuell einstellen können. So können Sie je nach Inhalt und Anwendung der Dateien immer die übersichtlichste Darstellung wählen, mit der Sie persönlich am besten arbeiten können.

Wer beispielsweise ein Bildarchiv durchsuchen will, kann für diesen Ordner eine Bildvorschau mit Thumbnails (kleinen Bildchen) einstellen, sodass er schnell ein gesuchtes Bild finden kann. Für Ordner mit vielen Dokumenten ist eine Detailansicht übersichtlicher, bei der man gleich alle Namen der Dokumente im Überblick hat.

Wie kann ich die Anzeige von Dateien in Ordnern selbst ändern?

1. Im Folgenden zeige ich Ihnen, wie Sie bei Ihrem Explorer für jeden Ordner Ihre persönliche Ansicht selbst einstellen können. Öffnen Sie zunächst den Explorer, indem Sie die "Windows-Taste" und "E" kurz gleichzeitig drücken.

2. Klicken Sie oben rechts auf das kleine Bildsymbol (siehe Abbildung).

Anzeige von Dateien in Ordnern selbst einstellen verändern

3. Wählen Sie in dem Menü eine der verfügbaren Optionen aus. (siehe Abbildung)

Anzeige der Dateien in Ordnern bei Windows 7 einstellen verändern

Im Ordner selbst sehen Sie dann in Echtzeit gleich, wie sich die Anzeige verändert. So können Sie schnell und einfach prüfen, welche Darstellung der Inhalte in diesem Ordner mit welcher Option am besten für Sie geeignet ist.

Windows merkt sich die von Ihnen zuletzt benutzte Einstellung der Darstellung automatisch, d. h., wenn Sie das nächste Mal diesen Ordner aufrufen, wird die letzte Darstellung angezeigt, die Sie dort eingestellt haben.

Das mag anfangs etwas mühsam sein, wenn man beispielsweise als Fotograf recht viele Bildverzeichnisse in Ordnern hat. Doch die Einstellung der Anzeige muss nur einmal vorgenommen werden, dann haben Sie sie später immer wieder zur Verfügung.

Mein Tipp: Wenn Sie nicht gleich alle Ordner mit der Anzeige der Inhalte optimieren wollen, können Sie das auch schrittweise tun, indem Sie beim nächsten Aufruf des Ordners die Anzeige einmalig ein- bzw. umstellen.

Viel Erfolg beim Optimieren der Anzeige / Darstellung Ihrer Ordnerinhalte!

Tony Sperber

Scroll to Top