Win XP: Wie schaffe ich mehr Platz im Start-Menü?

Teaser: Das Start-Menü kann man immer über einen Klick auf den Start-Button in der Taskleiste erhalten. Je mehr neue Programme man dem Startmenü hinzufügen will, desto enger wird es mit der Voreinstellung von Windows. Es kann gut sein, daß dann nicht mehr al ...

Das Start-Menü kann man immer über einen Klick auf den Start-Button in der Taskleiste erhalten. Je mehr neue Programme man dem Startmenü hinzufügen will, desto enger wird es mit der Voreinstellung von Windows. Es kann gut sein, daß dann nicht mehr alle gewünschten Programme gelistet werden können. Die einfachste Art mehr Platz zu schaffen, ist die Symbolgröße der angezeigten Optionen zu verkleinern.

Wie kann ich die Symbolgröße im Start-Menü verkleinern?

1. Klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf den Start-Button in der Taskleiste. Es öffnet sich ein weiteres Menü, in dem Sie die Option "Eigenschaften" wählen.

2. Sie sehen jetzt ein Fenster mit dem Titel: "Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü". Wählen Sie den Reiter "Start-Menü" und dort den Button "Anpassen".

3. Klicken Sie im folgenden Fenster auf den Button "Kleine Symbole" und bestätigen Sie diese Änderung mit dem OK-Button. Wählen Sie im Fenster "Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü" den Button "Übernehmen" und drücken Sie den OK-Button.

Wenn Sie das nächste mal den Startbutton anklicken, werden Sie feststellen, daß die Programme mit kleineren Symbolen dargestellt werden. Somit haben Sie mehr Platz geschaffen, weitere Programme hinzufügen zu können.

27.06.2012 © seit 10.2004 Heiko Diadesopulus  
Kommentar schreiben