Win XP Soundkarten-Fehler: Sytemsteuerung kann nicht geöffnet werden

Teaser: Ein fehlerhaftes Installieren der Treiber für die Soundkarte kann zur Folge haben, daß sich die Systemsteuerung nicht mehr öffnen läßt. Normalerweise sind keine anderen Funktionen mit betroffen, aber die regelmäßige Fehleranzeige beim Öffnen der S ...

Ein fehlerhaftes Installieren der Treiber für die Soundkarte kann zur Folge haben, daß sich die Systemsteuerung nicht mehr öffnen läßt. Normalerweise sind keine anderen Funktionen mit betroffen, aber die regelmäßige Fehleranzeige beim Öffnen der Systemsteuerung nervt trotzdem. Falls Sie dieses Problem mit Soundkarten-Treibern haben, könnte es zu folgender Fehlermeldung von Windows kommen:

"To enable the advanced sound effect for gaming, please make sure the setting of Hardware Acceleration in "full". The -> Multimedia(Win98)/Sound & Multimedia(Win200, Me)/Sound & Audio Device(Win XP) ->Audio -> Playback Advanced Acceleration."

Mir persönlich sind zwei mögliche Fehlerquellen bekannt. Einmal kann die Hardwarebeschleunigung falsch eingestellt sein oder der Treiber für die Soundkarte funktioniert nicht ordungsgemäß.

Hardwarebeschleunigung optimieren, um die Systemsteuerung wieder korrekt zu öffnen ...

Zu den Einstellungen für die Hardwarebeschleunigung Ihrer Soundkarte gelangen Sie auf folgendem Weg ...

  • Klicken Sie den Start-Button -> Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> wählen Sie im Fenster "Eigenschaften von Sounds und Audiogeräte" den Reiter "Audio".
  • Neben dem Abschnitt "Soundwiedergabe" finden Sie den Button "Erweitert", den Sie anklicken.
  • Im nächsten Fenster "Erweiterte Audioeigenschaften" wählen Sie den Reiter "Systemleistung".
  • Hier sollte der Regler für die Hardwarebeschleunigung auf "Maximal" gestellt sein (siehe Bild). Wenn dies nicht der Fall ist, ziehen Sie den Regler ganz nach rechts (auf Maximal). Falls die Einstellung schon so vorgenommen ist, dann liegt u.U. ein Treiberproblem vor.

Haben Sie die Einstellung korrigiert, dann bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf OK und starten Sie Ihren Computer neu.

Wenn das Problem nicht an der Einstellung liegt, diese also korrekt, wie im Bild, eingestellt sind, empfehle ich Ihnen eine Neuinstallation des Soundkarten-Treibers. Verwenden Sie dabei die CD des Herstellers oder die Treiber (Tools) CD vom PC-Hersteller (bei Notebooks). Nachdem der Treiber wieder ordnungsgemäß installiert wurde, sollte das Problem verschwunden sein.

Viel Erfolg!

27.06.2012 © seit 01.2007 Aris Rommel  
Kommentar schreiben