Win XP Fehler: Firewall kann nicht mehr aktiviert / deaktiviert werden

Da liefert Windows XP schon mal eine interne Firewall mit und plötzlich kann man sie weder aktivieren noch deaktivieren. Beide Checkboxen erscheinen ausgegraut und können nicht mehr angeklickt werden (siehe Bild). Dieser Fehler kann beispielsweise bei der Verwendung der Media-Center-Edition auftreten. Hier ist bei der Einstellung der „Gruppenrichtlinien“ etwas durcheinander geraten, das Sie manuell wieder beheben müssen.

Bei der folgenden Problemlösung gehe ich davon aus, daß Sie Admin-Rechte an Ihrem PC haben. Zu der oben im Bild gezeigten Einstellungs-Option gelangen Sie wie folgt: Start-Button -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Sicherheitscenter.

Wie kann ich die Einstellungs-Optionen der Firewall wieder verfügbar machen?

  • Klicken Sie auf den Start-Button in der Taskleiste und wählen Sie die Option „Ausführen“. Tragen Sie dort in die Befehlszeile (neben Öffnen:) die Zeichenfolge „gpedit.msc“ (ohne Anführungszeichen) ein und klicken Sie auf OK:
  • Es öffnet sich nun der Editor für Gruppenrichtlinien: Wählen Sie folgenden Weg: „Administrative Vorlagen“ -> „Netzwerk“ -> „Netzwerkverbindungen“ -> „Windows-Firewall“ -> „Standardprofil“.
  • Im rechten Fenster wählen Sie den Eintrag „Windows Firewall: Alle Netzwerkverbindungen schützen“ mit einem Doppelklick aus.
  • Im nächsten Fenster „Eigenschaften von Windows-Firewall“ wählen Sie die Option „nicht konfiguriert“ indem Sie mit einen Klick einen grünen Punkt in den Kreis setzen -> klicken Sie anschließend auf den Button „Nächste Einstellung“ (siehe Bild). Dort klicken Sie wieder die Checkbox „nicht konfiguriert“ an und anschließend auf „Nächste Einstellung“ usw. Das tun Sie solange, bis der Button „Nächste Einstellung“ ausgegraut ist. Klicken Sie am Ende auf OK, um die vorgenommenen Änderungen zu bestätigen.
  • Anschließend wählen Sie den Eintrag „Domänenprofil“ und machen im rechten Fenster auf die Option „Windows Firewall: Alle Netzwerkverbindungen schützen“ wieder einen Doppelklick. Hier verfahren Sie genauso, wie im vorherigen Schritt beschrieben, also „nicht konfiguriert“ wählen, bis Sie alle Einstellungen durchgecheckt haben. Klicken Sie am Ende auf OK, um die vorgenommenen Änderungen zu bestätigen.

Firewall Konfiguration

Schließen Sie abschließend den Editor und starten Sie Ihren PC neu. Nach diesen Änderungen sollte sich die Firewall wieder nach Wunsch aktiviern bzw. deaktiviern lassen.

Viel Erfolg!

Wacki Bauer

Scroll to Top